Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  Erste Icsi Versuch nach 4 Tage Stimulation mit Pergoveris 350IU nur eine folikel bitte um Rat bin so verzweifelt
no avatar
   Missholly88
schrieb am 03.05.2022 09:45
Hallo ihr lieben bin so am Boden zerstört
Bin 34 Jahre alt habe bereits 2 Kinder die ohne Probleme und Hilfe geklappt haben
Amh aktuell bei 0.5

Nun seit Jahren verzweifelt kein erfolg
Ich stimulieren seit 4 Tage mit Pergoveris mit 350iu
Täglich und gestern war ich bei folikel tv wo nur eine folikel 13 mm zusehen mein doc In der kiwu meinte ob wir abbrechen sollen meinte zwar das ich nicht abbrechen möchte nun bin ich ratlos lohnt es sich überhaupt bei nur ein folikel die Punktion soll am 10.05.22 sein meint ihr vllt kommen noch folikel soll ja bis dahin weiter stimulieren habe einfach mega mega Angst das im Nachhinein der folikel leer ist es tut mir leid bin einfach so am Boden zerstört hatte eigentlich unter Stimulation mehre folikel ich weis das es von Zyklus zu Zyklus sich ändert hat Jemand mit ein folikel es versucht bitte um eure Erfahrung
Weis echt nicht mehr was ich machen soll ob ich noch Hoffnung haben kann das Nachzügler an folikeln kommen das ist alles so mega mega traurig


  Re: Erste Icsi Versuch nach 4 Tage Stimulation mit Pergoveris 350IU nur eine folikel bitte um Rat bin so verzweifelt
no avatar
   pyunk
schrieb am 03.05.2022 11:43
Gibt es noch kleinere Follikel oder nur den einen?
Ansonsten würde ich bei einem einzigen Follikel abbrechen.
Ich weiß, das fällt total schwer, abzubrechen, aber ich denke, ein Follikel ist einfach zu wenig für die Kosten und die Strapazen, die da noch kommen.
Jeder Zyklus ist anders. Beim nächsten kann es schon besser sein.
Ggf sollte auch darüber nachgedacht werden, ob man im Vorzyklus etwas ändert. Wenn sich ein Follikel zu weit auf den Weg macht, unterdrückt er die anderen, wie ich es verstehe. Was für ein Protokoll hattest du? Wann habt ihr die Stimulation gestartet?

Auf jeden Fall alles Gute!


  Re: Erste Icsi Versuch nach 4 Tage Stimulation mit Pergoveris 350IU nur eine folikel bitte um Rat bin so verzweifelt
no avatar
   Missholly88
schrieb am 03.05.2022 11:52
Hy danke für deine nette Worte also rechte Seite war einer der war 13mm links meinte er tut sich nix hatte vier Tage mit Pergoveris 350IU stimuliert Ich weis halt nicht ob noch vllt welche nachwachsen habe am Donnerstag noch mal ein Termin zu folikel Ultraschall hoffe und bete das vllt doch noch Nachzügler kommen das ist so schrecklich weil ich verunsichert bin ob ich das Risiko dann eingehe mit 1 folikel bin einfach mit meinem Latein am Ende die Punktion soll ja am 10.05 sein und ab morgen soll ich diese Spritze nehmen morgens die denn Eisprung unterdrückt


  Re: Erste Icsi Versuch nach 4 Tage Stimulation mit Pergoveris 350IU nur eine folikel bitte um Rat bin so verzweifelt
no avatar
   Merle_77
schrieb am 04.05.2022 05:59
Liebe Missholly,

wieviele Antralfollikel waren / sind denn da? Und wie ist das in deinen anderen Zyklen?
Meine Ärztin hat mir mal erklärt, der Körper stellt die Eizellproduktion nicht von heute auf morgen ein. Es gibt zunächst mal zwischen vielen "normalen" Zyklen auch welche mit wenig Follikeln. Dann ist es "Pech", wenn man so einen erwischt. Dann lohnt ggf. auch ein Abbruch und ein neuer Versuch.
Irgendwann gibt es aber immer mehr solche Zyklen bzw. irgendwann wird es zum Normalfall, dass auch unter hoher Stimulation nur noch 1-2 Follikel wachsen. Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, lohnt ein Abbruch nicht. Dann hilft nur noch: Hoffen, dass der eine reicht. Ich hab mir dann immer gesagt, dass meine Freundinnen, die ohne ärztliche Hilfe schwanger geworden sind, schließlich auch nur einen Follikel hatten. Meine erste Schwangerschaft (leider ohne glücklichen Ausgang) entstand auch in einer ICSI mit nur einer Eizelle. Meine Ärztin hätte eher abgebrochen. Aber ich dachte, "Wer weiß, wie's nächstes Mal läuft, ich nutze jede Chance".
Viel Glück!

Merle


  Werbung
  Re: Erste Icsi Versuch nach 4 Tage Stimulation mit Pergoveris 350IU nur eine folikel bitte um Rat bin so verzweifelt
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 04.05.2022 19:11
Hallo Missholly88,

könntet ihr evt. auf IUI umschwenken, um das teure Geld für IVF/ICSI zu sparen?
Oder muss es Punktion sein?
Bei der ICSI naturelle gibt es auch nur einen Follikel. Möglich ist alles.

LG Gaensebraten




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022