Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  (G)Oldie Piep Mai
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 02.05.2022 07:28
Liebe Goldies,

hoffe, es finden sich weiterhin Mitstreiter für den Maipiep.

LG Gaensebraten


  Re: (G)Oldie Piep Mai
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 02.05.2022 07:55
Hallo
Ich bin ja dabei im Mai, wenn alles gut geht, mit Kryo.
Um 11 habe ich Vorgespräch, danach melde ich mich ausführlicher.

Lg


  Re: (G)Oldie Piep Mai
no avatar
   Schlumpfine001
schrieb am 02.05.2022 12:11
Hallo,

Milhetmama: Ich hoffe dein Gespräch verlief gut und du hast Infos wann die Kyro starten kann.

Ich hatte letzte Woche nochmal den TSH Wert bestimmen lassen. Heute die Info, dass der Wert von Ende März 2,02 auf 2,63 gestiegen ist, trotz dass ich seit Ende März L-Thyroxin nehme. Eigentlich sollte der Wert laut Ärztin noch etwas weiter runter gehen... letztes Jahr hatte ich die Tabletten auch genommen, da hatte ich gut drauf angesprochen. Als was neues zu klären :/


  Re: (G)Oldie Piep Mai
no avatar
   baerlin79
Status:
schrieb am 02.05.2022 14:48
Hallöchen ihr lieben

Bin mal wieder zt11 und hoffe das ich morgen/ übermorgen meinen Eisprung habe.
Dann beginnt die Hibbelzeit,ich finde die grauenvoll.

Ich hoffe wir können bald alle auch rüber gehen

Allen sind die Daumen gedrückt

Habt einen schönen Tag


  Werbung
  Re: (G)Oldie Piep Mai
no avatar
   annelien
schrieb am 04.05.2022 12:31
Wenn ich darf, dann bleibe ich diesen Monat noch hier und traue mich anschließend, wenn alles gut ist, ins Schwangerenforum rüber.

Habe gerade meinen Mutterpass bekommen und zum Monatsende einen Termin für den NIPT. Das wird auch noch mal nervenaufreibend.

Allen im Versuch oder kurz davor sind die Daumen gedrückt!


  Re: (G)Oldie Piep Mai
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 04.05.2022 18:03
Hallo ihr Lieben!

@annelien,
Natürlich kannst du hier bleiben. Ich würde mich freuen, wenn Du auch später mal hier vorbeischaust.

@Gaensebraten: wie geht es dir?
Wann ist wieder us?

Bei mir ist wieder Verzögerung.
Bei d alten Klinik, wo meine Blastozyste liegt, wollen wirklich unnötige Untersuchungen, wie zB. AMH. Wo zum Teufel braucht man das? Beim Kryo?
Ich wollte dann die Blasto zu den neuen Klinik bringen, aber es erscheint kompliziert...

Also: noch ein Zyklus, um die Untersuchungen zu machen... Mist ist das.


Wie geht es Euch allen so?


  Re: (G)Oldie Piep Mai
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 04.05.2022 18:37
Hallo ihr Lieben,

ich würde hier auch gerne weiter mitpiepen. Es fällt mir schwer, mich zu trennen, bin hier doch "zu Hause".
Der Schwangerenpiep kommt auch nicht so recht in Schwung.

Ich bin mal wieder ratlos. Mir geht's gut. Fast noch besser als vorher. Letzte Woche dachte ich, oh, die Hosen gehen nicht mehr gut zu, du musst dir was überlegen. Tja, diese Woche passen sie wieder.
Nächster Termin ist am 16., da ist quasi noch ewig hin.
Aber das wäre dann Anfang 12. SSW, also quasi "geschafft".

@Milhet: was soll es denn für eine Kryo werden, künstlich oder natürlich?
Hast du aktuelle Blutwerte aus der aktuellen Klinik, die du schicken könntest?

@Schlumpfine: wie läuft es bei dir? Ist der TSH Wert ein Hinderungsgrund?

LG Gaensebraten


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.05.22 18:40 von Gaensebraten.


  Re: (G)Oldie Piep Mai
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 05.05.2022 06:56
Hallo Gaensebraten.

Bei mir waren die Hosen immer schon am Anfang recht eng. Aber meine Freundin zB. konnte weit über 20+0ihre normale hosen anziehen...
Also das muss nichts heißen. Ich bewundere dich trotzdem, dass Du nicht gleich zum Arzt rennst.

Bei mir wird es ein künstlicher Zyklus, wahrscheinlich mit Estrofem...
Meine Werte sind leider schon über 1 Jahr alt... Ich muss sie also neu machen
..


  Re: (G)Oldie Piep Mai
no avatar
   Schlumpfine001
schrieb am 05.05.2022 13:20
Hi. Ich bin leider gerade total traurig, haben eben die Info bekommen, dass die Spenderin für den Zyklus abgesagt hat traurig( So richtig gibt es noch keine Info, ob es im nächsten Zyklus geht. Planen jetzt erstmal mit kyro. Aber das kann sich ja jetzt alles noch nach hinten ziehen. In der Hoffnung, dass sie nicht ganz absagt traurig keine Ahnung wie da die Reglung ist. Wir hatten uns so gefreut, dass es jetzt losgehen kann.


  Re: (G)Oldie Piep Mai
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 05.05.2022 13:58
Hallo Mädels,

@Schlumpfine: Oh nein, das ist ja total ernüchternd! Ihr wollten einen Frischtransfer machen, oder? Vielleicht hat sie ja einfach nur einen beruflichen Termin, der das nicht zu diesem Zeitpunkt zulässt. Ich drücke die Daumen! Habt ihr noch Eisbärchen? Oder bezog sich die Kryo auf die Spenderin? Es tut mir sehr leid, aber Kopf hoch, vielleicht hat das auch was positives, auch wenn Du das jetzt vielleicht noch nicht sehen kannst sondern erst, wenn Du glücklich kugelst smile

@milhet: Was für Blutwerte braucht ihr denn?

@gaensebraten: Wehe, Du gehst einfach so, ich kenne den GoldiePiep nicht ohne Dich!!!

@annelien: Natürlich freuen wir uns, wenn auch Du noch etwas bleibst!

@me: Bin heute PU+13, teste brav nicht (hab ja erst vor 5 Tagen 6500iE HCG nachgespritzt) und kann nicht berichten, dass irgendwas anders als sonst ist.

Gruß an alle
Snail


  Re: (G)Oldie Piep Mai
no avatar
   Schlumpfine001
schrieb am 07.05.2022 07:47
Hallo ihr Lieben,

Danke Snail für deine lieben Worte. Ja genau, die Kyro bezog sich auf die Spenderin. Mit den eigenen EZ hatten wir leider nie was zum einfrieren.
Gibt es was neues bei dir? Testest du jetzt die Tage oder wartest du ab?

Gaensebraten und annelien: Ihr könnt gerne noch bleiben smile

LG an alle


  Re: (G)Oldie Piep Mai
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 09.05.2022 07:10
Hallo ihr Lieben!

@Schlumpfine: wisst ihr denn schon wie es weitergeht? Wird eine neue Spenderin gesucht?

Wie geht es den anderen?

Bei mir ist alles unverändert, hab Sonntag früh das letzte Mal Medikamente genommen, ab jetzt muss es ohne gehen. Noch eine Woche bis zum nächsten Arzttermin.

LG Gaensebraten


  Re: (G)Oldie Piep Mai
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 09.05.2022 09:04
Hallo ihr Lieben,

@Gaensebraten:
Wie weit bist Du jetzt?
Drücke die Daumen für die nächste Untersuchung

@Snail: Daumen sind gedrückt!!! Wir brauchen alle Blutwerte. Die dürfen nicht älter als 1 Jahr sein, sind also abgelaufen...

@Schlumpfine:
Ärgerlich dass die Spenderin abgesagt hat. Bestimmt hatte sie aber ein Grund
Ihr habt noch Kryos?

@All:
Ich werde die Pille etwas länger nehmen, und werde heute schon die Hepatitis, HIV, AMH, und andere Werte abnenmen lassen.
So werde ich vielleicht alles zusammen haben, und mit d nächsten Zyklus starten mit der Kryo.


  Re: (G)Oldie Piep Mai
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 16.05.2022 06:17
Update!!!

Ich durfte heute starten.

Heute war auch d. Geburtstermin von meinem Baby, den ich im Oktober verloren habe...


Hallo ihr Lieben.

Hier ist leider so still geworden...
Wie geht es Euch so

Ich wollte mit der Blutung den Kryo anfangen.
Es fehlt aber noch ein Wert.
Hier, in der Klinik gehen die ganz sturr nach Protokoll.
Ohne diese Wert kann ichs vergessen zu starten.
Es kommt heute oder morgen, aber ich möchte den Kryo nicht erst am Tag 4 oder 5 anfangen
Habe immer spätestens am Tag 2 angefangen mit den Tabletten. (Es wird ein künstlicher Zyklus)

Also plus 1 monat😡


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.05.22 12:13 von milhetmama.


  Re: (G)Oldie Piep Mai
no avatar
   annelien
schrieb am 16.05.2022 12:21
Hallo Milhet,

das ist ja blöd, wenn es dann wegen so etwas Verzögerungen gibt. Aber ich glaube auch, dass es vernünftiger ist, Geduld zu haben und auf den nächsten Zyklus zu warten als jetzt verspätet und unter nicht optimalen Bedingungen zu starten. Auch wenn es natürlich schwer fällt.

Ich habe mich lange nicht mehr gemeldet, weil es von mir eigentlich nichts neues zu berichten gibt. Ich warte nach wie vor auf den Termin für den NIPT und der Frauenarzt hat mich alle vier Wochen eingetaktet. Eigentlich ist mir das gar nicht recht, so lange zu warten und nicht zu wissen, ob alles OK ist. Da ich nicht die Möglichkeit habe, den Arzt zu wechseln, muss mich leider damit abfinden.

Ich habe mir jetzt einen AngelSound bestellt, um etwas gelassener zu werden. Das ist eine Art Mini-US-Gerät für zu Hause, mit dem man die Herztöne hören kann. Es ist zwar nicht unumstritten, aber ich werde es bestimmt nicht zu häufig oder zu lange benutzen. Und wenn man dadurch ruhiger und entspannter ist, dann ist das auch etwas wert.

Gruß
Annelien




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022