Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.04. - 01.05.22 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 22.04.2022 08:42
Warteschleife Viel Glück!



In Stimu/ Behandlung Arzt



Warten auf Stimubeginn/ Behandlung Ich bin konfus

Maju15_________________________6. IUI, Januar/Februar
Ina0694________________________1. IUI, März
kadi89_________________________ 3. IVF/ICSI, März
Zara86_________________________ 3. ICSI/ 1. Kryo, März


später geplante Behandlungen Ich bin konfus

Snail-on-the-road_______________ 4. NC-ICSI?
Trulla438_______________________ 3. ICSI/ 1. Kryo, April
Wiwipooh_______________________4. ICSI, April
MeinkleinesAprilkind____________ 3./ 1. Mini-H-ICSI , Mai/ Juni
Anitram83______________________ 1. ICSI/ 1. Kryo oder 2. ICSI
Küstenkind______________________3. ICSI
Nanawy_________________________2. IUI
Peppalapipp____________________ 2. IUI
UnserWunschKind2013__________3. ICSI/ 2. Kryo oder 4. ICSI
Nadream123____________________?
Amelie83_______________________ 3. ICSI, Spendersamen?
Sr84____________________________4. IVF?
monlu__________________________ 6. ICSI?
Happyus/Ohhappyday__________ 2. H-ICSI?
Hexe85_________________________4. ICSI


frisch positiv getestetElefant

mariposa83____________________3. H-ICSI
iorana__________________________2. Hi, 2. BT 03.03.
Lenulila________________________ 4.IVF, Blasto-DET
Marie1910______________________?. Mini-ICSI
Frau-Leuchtturm________________3. ICSI, US 25.11. 👶
Anna1989______________________2. ICSI, Blasto-SET, 👶
Pustebluemel___________________NC-ICSI, 4-Zeller SET, 👶
Ladybird1984___________________spontan 👶
Hope 2020______________________1. IVF, Morula DET,
Sari93__________________________ 1. ICSI, Blasto DET, 👶 👶
Kate87__________________________2. IVF, Blasto DET, 👶
Bougainvillea____________________4. ICSI, Blasto DET, 👶 👶


Infos zu anderen Schwangeren findet ihr im SS-Forum! An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch von uns allen!Liebe


wir trauern...

... um Happyus' 🌟 6. SSW (März '22)

... um Trulla438`s 🌟 5. SSW (November '21)

... um FritzMohammed's 🌟 7. SSW (September '21) 😔

... um Nadream's 🌟 7. SSW (April '21) 😔

... um Her-Mina's 🌟 5. SSW (Februar '21) 😔



@an alle Neuen: Herzlich willkommen!

Wer mit aufgenommen werden möchte oder Änderungen hat, postet bitte im Thread mit @liste.

Mädels, die länger inaktiv sind und sich nicht mehr melden, werden nach einiger Zeit aus der Liste genommen. Dies dient lediglich einer besseren Übersicht und erfolgt ohne böswillige Absicht.knutsch


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.04. - 01.05.22 Liebe
no avatar
   kiki2022
schrieb am 24.04.2022 16:56
Hallo, ich bin mitten in der ersten ICSI (ZT 7). Ich stimuliere mit GONAL f. Heute kommt die 2. Spritze dazu, um den Eisprung zu unterdrücken.

Ich war bisher gar nicht in einem Forum aktiv...
Bin ich hier richtig bei euch? :D
Wer ist noch dabei?

LG eure Kiki


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.04. - 01.05.22 Liebe
avatar    mariposa83
schrieb am 25.04.2022 08:27
Hallo Kiki,

ja, hier bist du richtig smile Ich drücke dir fest die Daumen für eine gute Eizell-Ausbeute!!
Hier ist irgendwie derzeit nicht ganz so viel los, evtl. machen einige gerade Pause?? Meldet euch doch mal, damit hier wieder ein bisschen mehr Leben reinkommt! winkewinke

Liebe Grüße,
mariposa


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.04. - 01.05.22 Liebe
no avatar
   Hexe85
schrieb am 25.04.2022 20:30
Hallo ihr Lieben

Ich warte auf die mens damit die Untersuchungen gemacht werden können . Zyklusmonit und Endometriumbiopsie.
Danach starten wir in die 4. ICSI also bei uns dauert es noch so 4 bis 6 Wochen bis wir starten.
Vom Bund kam auch eine gute Nachricht das der Antrag seh zeitig bearbeitet wird also hoffen wir das er in 4 wochen da ist .

LG an alle


  Werbung
  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.04. - 01.05.22 Liebe
avatar    mariposa83
schrieb am 26.04.2022 23:02
Hallo Hexe,

super, das sind doch gute Neuigkeiten! Dann hoffe ich dass du dich ein wenig ablenken kannst bis es endlich losgeht und der Antrag ratzfatz durch ist!

Liebe Grüße,
mariposa


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.04. - 01.05.22 Liebe
avatar    mariposa83
schrieb am 27.04.2022 11:14
Hallo ihr Lieben,

komme gerade vom ersten Ultraschall und es sind tatsächlich beide eingezogen bei mir, zwei Herzschläge waren zu sehen Liebe
Fühle mich gerade wie in einer Wolke und kann es noch gar nicht fassen.....
Ich sprühe hier ganz viele Schwangerschaftsviren in der Hoffnung dass sich möglichst viele anstecken!!
Gebt nicht auf, wie gesagt hatte ich die Aussage meine Eizellen seien "Schrott" und ich solle mir als Selbstzahler gut überlegen ob wir weitere Versuche machen möchten - dann hatten wir wieder nur vier befruchtete EZ, zwei übrig und beide haben sich festgebissen.
Mädels ich drücke jeder einzelnen hier so feste die Daumen wie ich nur kann!!

Alles Liebe,
mariposa


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.04. - 01.05.22 Liebe
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 27.04.2022 14:03
Herzlichen Glückwunsch, Mariposa! BabyBaby

Habt ihr gefühlt irgendwas anders gemacht, als bei den letzten Malen?

Ich wünsche Dir eine entspannte Kugelzeit!

Lg
Snail


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.04. - 01.05.22 Liebe
no avatar
   kiki2022
Status:
schrieb am 27.04.2022 15:09
Oh das ist ja toll, herzlichen Glückwunsch!! Elefant Partyband

Nimmst du uns noch ein bisschen mit bei den nächsten Untersuchungen?

Ich hatte heute meinen 2. Ultraschall. Die Folikel sehen gut aus, aber die Hormonwerte sagen, sie sind noch nicht reif für die Punktion... muss am Freitag einen dritten Ultraschall machen. Schade, ich dachte Freitag wäre schon Punktion, aber dann ist es wohl besser so.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.04. - 01.05.22 Liebe
avatar    mariposa83
schrieb am 29.04.2022 09:17
Danke liebe Snail!

Ja, es wurde diesmal ein bisschen variiert: Ich habe mit Menopur (und einem Rest Puregon den ich noch hatte) stimuliert, das ganze auch morgens und abends statt nur morgens. Dann wurde 38h vor Punktion ausgelöst statt 36h vorher und das mit einer doppelten Portion Ovitrelle. Hatte dadurch aber auch einen ziemlich verstochenen Bauch (und drei große blaue Flecke), mit dem Fragmin was ich noch wegen der späten leichten Überstimu bekommen habe waren es dann rund 50 Spritzen... Aber nimmt man ja in Kauf wenn es vielleicht hilft.

Ich persönlich habe im Vergleich zu den Versuchen davor eigentlich nur das Coenzym Q10 zusätzlich genommen und ernähre mich seit Januar ausgewogen vegan mit vielen Hülsenfrüchten und Gemüse, Nüssen, Samen etc. (hatte dadurch auch 5kg abgenommen aber war jetzt vorher nicht übergewichtig). Habe ja auch Endometriose und dachte eine tierfreie Ernährung könnte sich da evtl. auch positiv auf Entzündungswerte etc auswirken.
Bin auch mit der Codecheck App tatsächlich mal durchs Bad gegangen und habe alle Produkte die "hormonell wirksame" Bestandteile enthalten zur Sicherheit weggelassen. Denke nicht dass es da große Effekte gibt aber hatte das eigentlich gemacht um zu prüfen was alles nicht vegan ist, und war dann überrascht dass da doch ein paar Dinge dabei waren...

Am Ende weiß man immer nicht was den Ausschlag gegeben hat. Vielleicht war auch alles einfach Zufall.
Aber ich habe hier in der Vergangenheit auch Dinge ausprobiert die bei anderen geholfen hatten, die ganzen Tees und auch Clavella. War bei mir nicht erfolgreich aber man möchte ja auch nichts unversucht lassen zwinker Diesmal habe ich das z.B. alles weggelassen.

Drücke dir die Daumen Snail, ich fiebere schon lange bei dir mit!!
Liebe Grüße,
mariposa


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.04. - 01.05.22 Liebe
avatar    mariposa83
schrieb am 29.04.2022 09:23
Danke auch dir Kiki!
Kann ich machen aber ich möchte hier auch keinem auf die Nerven gehen, das letzte mal als hier viele Schwangere geschrieben haben haben sich die meisten die im Versuch waren nur noch wenig gemeldet.... traurig
Mein erster Gyn-Termin ist nächsten Donnerstag.

Ja, wenn die Blutwerte das sagen würde ich den Ärzten vertrauen. Punktiert deine Klinik auch am WE oder wird es dann Montag?
Daumen sind gedrückt!

Liebe Grüße,
mariposa


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.04. - 01.05.22 Liebe
no avatar
   kiki2022
Status:
schrieb am 02.05.2022 12:26
Hallo zusammen, kleines Update... heute war Punktion, von 14 Folikeln konnten 12 Eizellen gewonnen werden. Wisst ihr, was mit den anderen 2 passiert? Sind die noch im Körper oder sind die evtl beim Punktieren "kaputt gegangen"? Hab vergessen danach zu fragen. Ich bin super froh und ruhe mich nun aus. Morgen gibt es dann das Ergebnis der Befruchtung... und dann Donnerstag oder Samstag die Übertragung.... bin sehr gespannt und freue mich sehr smile

Blume


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.04. - 01.05.22 Liebe
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 02.05.2022 16:43
Hallo Kiki,

das hört sich super an. In den zwei Follis waren vermutlich keine EZ drin. Das ist ganz normal, da durch die Medis auch Follis getriggert werden, die leer sind. Je älter eine Frau ist, desto öfter kommt es vor. Oder sie waren zu klein, so dass sich die EZ durch die Auslösespritze nicht lösen konnte. So habe ich das zumindest immer verstanden. Morgen erfährst du dann auch, wie viele reif waren und sich dann haben befruchten lassen. Daumen sind gedrückt. Welche Indikation gibt es bei euch für ICSI? Oder macht ihr IVF?

Lg
🐌


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.05.22 22:05 von Snail-on-the-road.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.04. - 01.05.22 Liebe
no avatar
   Ines3
schrieb am 02.05.2022 22:48
Heyy Kiki,
Herzlich willkommen hier!
12 Eizellen sind ja ein sehr gutes Ergebnis.
Ich hatte damals 7 — hat für unsere Zwillinge gereicht Liebe.
Du erfährst morgen bereits die Befruchtungsrate?
Wenn dem so ist, hat es aber noch wenig Aussagekraft, da man ja sehen muss, ob sich die Befruchteten weiterentwickeln.
Bei mir sind dann 4 übrig geblieben. 2 wurden transferiert ( unsere Zwillinge), zwei wurden eingefroren.

Die Diskrepanz zwischen den Follikeln und den gewonnen Eizellen ist eigentlich nicht relevant.
Wieviele lässt du transferieren? Ich weiß jetzt nicht, wie die Gesetzeslage ist. Bei uns war damals zwei das Maximum, wobei sie heute nur mehr eine Eizelle transferieren.

Habt ihr schon Kinder? Ich habe jetzt nicht nachgelesen.

Alles Gute euch!


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.04. - 01.05.22 Liebe
no avatar
   kiki2022
Status:
schrieb am 03.05.2022 14:14
Hallo zusammen,

danke für eure Antworten!

wir haben heute den aktuellen Stand erfahren:
Von den 12 Eizellen konnten 10 befruchtet werden Ich freu mich sehr
(Ein Folikel war nicht reif und ein Folikel war leer, wenn ich es richtig verstanden habe)
Das sind also genug, um es mit Blastozyten zu versuchen. Die Übertragung soll dann am Samstag sein.

Wir hoffen, dass sich alle gut weiterentwickeln. Ich bin generell eher realistisch und weiß, dass (immer) noch viel schief gehen könnte, trotzdem will ich mich aber auch über jeden positiven Schritt freuen. Falls es nicht klappt kommt die Enttäuschung ja noch früh genug ...

@Ines3 Wir haben noch keine Kinder. Es ist unsere erste ICSI und wir haben uns entschieden nur einen Embryo zurück zu nehmen. Das ist ja toll, dass bei euch direkt 4 übrig geblieben sind und dass beide eingesetzen es auch geschafft haben Schnuller Schnuller Wann hast du die ICSI gemacht? Und habt ihr viele Versuche gebraucht?

@Snail-on-the-road: Bei meinem Mann ist der Samenleiter nicht durchgängig, darum mussten wir eine TESE machen. Und mit den dort gewonnenen Spermien ist nur eine ICSI möglich. Spermien Wir waren sehr froh, dass im Gewebe Samenzellen gefunden wurden, sonst wäre der Traum schon recht früh aus gewesen traurig

@mariposa: Alles Gute für die Schangerschaft smile Bei euch war es die 3. ICSI, oder? An welchem Tag macht man den Ultraschall, von dem du erzählt hast? Hattest du davor einen positiven Schwangerschaftstest (Bluttest)?

Alles Gute und viele Grüße
Kiki


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.04. - 01.05.22 Liebe
no avatar
   Ines3
schrieb am 03.05.2022 22:17
Hallo Kiki,
10 befruchtete Eizellen, das klingt ja gut. Ich freu mich sehr
Wir hatten nur eine normale IVF. Vielleicht ist bei ICSI die Ausbeute an befruchteten Eizellen generell besser, da ja das Spermium injiziert wird - nur mein laienhafter Erklärungsversuch.
Wir brauchten nur einen Versuch und die zwei „Resultate“ sind mittlerweile schon 6 Jahre alt Liebe
Ich war beim Transfer kurz vor meinem 37. Geburtstag, also für eine IVF eine relative „junge“ Patientin. Vielleicht hat es deshalb so schnell geklappt.
Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf?

Ich wünsche dir, dass sich ganz viele Eizellen gut weiterentwickeln und die richtige dabei ist. Baby

Alles Gute! Ines




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022