Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte neues Thema
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?
   IVF: Bessere Erfolgsraten mit Präimplantationsdiagnostik?

  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 27.12.2021 - 3.1.2022
avatar    auraya
Status:
schrieb am 08.01.2022 07:23
Zitat
Marie1910.
Moin,
Danke für die Infos. Ich fand 12+0 einfach weglassen auch radikal und wollte jetzt auch ausschleichen. Wenn ihr das auch so gemacht habt, passt das ja. 😊

Ich habe schon mal im schwangeren Forum geguckt, aber irgendwie ist das nur der piep ET bis Mai. Ich habe auch erst Ende Juli Termin.

Lg und schönes Wochenende!

Marie.

Hallo Marie, von mir hier auch die Info ausschleichen lassen ab 10+0 und ab 12+0 absetzen. Zumindestens für das Progesteron. zwinker
Alles gute weiterhin.


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 27.12.2021 - 3.1.2022
no avatar
   Maju15
schrieb am 08.01.2022 12:55
Hallo Mädels,

Ohje dann wird es sich hier bald sehr schnell leeren. Wer ist noch da draußen und wartet außer mir 😅? Ich würde mich freuen, wenn ihr trotzdem ab und zu vorbeischaut. Von eurem Erfahrungsschatz können wir sicherlich profitieren 😊

Die 6. IUI werden wir doch nicht mehr machen. Zum einen habe ich gesehen, dass meine Beihilfe nur 5 bezuschusst und zum anderen sehe ich einfach kaum Erfolgschancen. Wir warten derzeit auf eine Reaktion der PKV bzgl Übernahme der IVF. Wir überlegen derzeit allerdings erst später damit zu starten…. Wir mussten unsere kirchliche Trauung schon 2 mal aufgrund Corona verschieben und das neue Datum ist am 4.6. Derzeit sieht es so aus als könne es stattfinden. Ich finde es schwierig mit der IVF im Nacken eine Hochzeit zu organisieren und auch die Lagerung und Verabreichung der Spritzen an dem Tag stelle ich mir problematisch vor. Zudem kommt, dass mich dieses Auf und Ab der letzten Monate schon sehr mitgenommen hat und ich eine Pause derzeit genieße. Im Juli würden wir dann noch zwei Wochen wegfahren und dann voller Energie starten…. Auch wenn es mir ewig bis dahin vorkommt.

Wie sieht es bei allen anderen aus?

Ich freue mich von euch zu hören ☺️




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022