Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Kaiserschnittnarbe: Schlechtere Erfolgsraten bei IVF? neues Thema
   Bei Krebserkrankung: Transplantation von Eierstocksgewebe
   Kinderwunsch und Corona-Impfung: Was weiß man darüber?

  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 15.11. - 21.11.2021
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 17.11.2021 15:11
@Snail: Ach man, das tut mir leid, dass es nicht geklappt hat. Fühl dich gedrückt, wenn du magst. Ich hoffe mit euch auf ein Weihnachtswunder🤞🤞

@Mariposa: hat das Auslösen gut geklappt gestern? PU ist jetzt morgen?

@Lenulila: Wie geht's dir? Bist du schon aufgeregt wegen morgen? Hast du nochmal ein Update bekommen, wie es aussieht?


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 15.11. - 21.11.2021
no avatar
   Lenulila
schrieb am 17.11.2021 16:16
Das Labor hat gerade angerufen und mir mitgeteilt, dass sich 3 Embryonen zeitgerecht entwickelt haben. Ob die anderen hinterherhinken oder ganz stehengeblieben sind, weiß ich nicht. Die Zahl hat mich etwas enttäuscht, weil wir natürlich unheimlich gerne noch etwas zum Einfrieren hätten. Ich hoffe aber vor allem, dass diese 3 sich gut weiterentwickeln. Morgen um 11 ist dann der Transfer, geplant ist DET.


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 15.11. - 21.11.2021
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 17.11.2021 19:09
Hallo Mädels,

@mariposa: Ich wünsche dir morgen eine angenehme PU und eine gute Ausbeute.

@Marie: Herzlich willkommen zurück und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Ich freue mich sehr für euch. Habe ich es richtig verstanden, dass es jetzt in der 3. mini-ICSI funktioniert hat? Freu mich so!

@Frau Leuchtturm: Ich bin gespannt, was es neues vom US morgen gibt

@Lenulila: Ich kann deine Enttäuschung versehen, bei 8 befruchteten EZ erhofft man sich doch mehr. Aber ich drücke die Daumen, dass ein Eisbärchen übrig bleibt. Und ja, wir hoffen einfach, dass Prof Würfel einen guten Job gemacht hat und unser Mikrobiom endlich bereit ist. Hätte sich gerne einen Versuch in München gemacht, aber das ist logistisch nicht drin.

@Anna: danke für die lieben Worte.

@Trulla: Ich denke so oft an dich und wünsche dir so sehr, dass es dein Körper selbst schafft, denn mir hat diese Zeit, so schlimm sie auch war, dabei geholfen, damit klar zu kommen. Wann hast du die nächste Kontrolle?

@me: Ich bin heute in einen neuen Zyklus gestartet, Freitag beginne ich mit Letrozol und Mittwoch ist US. Mal sehen, was sich tut. Meine Ärztin heute am Telefon meinte, ich müsste den Wert nicht mehr kontrollieren lassen und kann sofort starten.

Lg 🐌


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.11.21 22:51 von Snail-on-the-road.


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 15.11. - 21.11.2021
no avatar
   Trulla483
schrieb am 17.11.2021 22:39
Meine Kontrolle ist morgen früh


  Werbung
  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 15.11. - 21.11.2021
no avatar
   Frau-Leuchtturm
Status:
schrieb am 18.11.2021 13:52
Hallo zusammen

@Trulla: hast Du Dein Blut abgegeben? Deinen Wert bekommst Du wahrscheinlich heute Abend, oder? Wie geht's Dir?

@Snail: es tut mir leid, dass es bei Euch nicht geklappt hat. Aber gut, dass es direkt weiter geht! Hoffentlich gibt es für Euch ein Weihnachtswunder smile

@Lunulila: auch ich kann verstehen, dass Du Dir bei 8 EZ etwas mehr erhofft hattest... Vielleicht sind die drei so stark, dass da doch noch etwas übrig bleibt. Wie war der TF? Was ist noch übrig?

@Mariposa: wie war Deine PU heute? Wie geht's Dir?

@me: komme gerade vom US. Beide Herzen schlagen, beide sind 7mm groß. Also laut Tabelle einen Tag hinterher, aber auf dem US-Bild steht sogar 7,7mm, also versuche ich mir da mal keinen Kopf zu machen. Kann es immernoch nicht ganz glauben, aber ich hab den Mutterpass.

Liebe Grüße


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 15.11. - 21.11.2021
no avatar
   Trulla483
schrieb am 18.11.2021 16:58
@ Frau Leuchtturm: ich freue mich so für euch. Hoffe dein Sohn ist wieder fit.

Mein hcg war nicht gesunken. 🙈🤷🏻‍♀️ Keine Ahnung warum er nivvt fällt. Die beiden anderen werte sind gesunken. Habe seit Montag auch schmierblutungen bzw heute ist es schon stärker geworden. Denke es ist dann wohl gut so.


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 15.11. - 21.11.2021
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 18.11.2021 17:08
Hallo!

@Frau Leuchtturm: Glückwunsch zum Mutterpass ... es wird real!

@Trulla: Bei mir ist der Wert trotz voller Abbruchblutung erst Mal nicht gefallen, sogar wieder ein wenig gestiegen. Hab selbst bei meinen niedrigen Werten von Anfang November bis 2 Tage vor Weihnachten gebracht, bis er unter zwei war. Erst mit der zweiten vollen Blutung ist der Wert dann rapide gesunken.

Lg
🐌


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 15.11. - 21.11.2021
no avatar
   Lenulila
schrieb am 18.11.2021 17:11
@ Frau Leuchtturm: Das sind großartige Nachrichten! Wegen dem minimalen Größenunterschied würde ich mir auch keine Gedanken machen. Ich hoffe, du bist jetzt etwas ruhiger, auch wenn die Angst sicher nie ganz vorbei ist.

@ Mariposa: Wie lief deine PU? Hoffentlich geht's dir gut.

@ Trulla: Ich hoffe, dein hcg-Wert ist gesunken.

@ me: Ich habe heute zwei Blastos zurückbekommen. Die eine ist wohl super entwickelt, bei der anderen konnte man es nicht so sagen, weil sie auf dem Foto total kollabiert war. Anscheinend machen das manche Blastos, dass sie sich zusammenziehen und dann wieder aufblasen. Dr. Google hat mir zwar gerade verraten, dass solche "collapsing blastos" nur halb so gute Implantationsraten haben, aber ich versuche, jetzt mal positiv zu denken. Und die wirklich gute Nachricht ist: Anscheinend konnten die anderen Embryonen aufholen, sodass wohl voraussichtloch vier Stück eingefroren werden! Vielleicht haben sie doch noch welche aussortiert, aber die Frau aus dem Labor meinte, falls es weniger als vier werden, rufen sie mich morgen nochmal an. Das hat mich natürlich super überrascht, nachdem es gestern hieß, nur drei seien zeitgerecht.

@ Liste: BT 3.12.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.11.21 17:12 von Lenulila.


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 15.11. - 21.11.2021
avatar    mariposa83
schrieb am 18.11.2021 18:00
Hallo Mädels,

@Frau Leuchtturm: wie schöööön, herzlichen Glückwunsch zum Mutterpass!

@Trulla: Och Mensch, tut mir Leid dass sich dein Körper jetzt auch noch so Zeit lässt... Da kannst du nur versuchen Kräfte zu sammeln und dann (im neuen Jahr?) mit frischer Kraft in den nächsten Versuch zu gehen.

@Lenulila: Oh wow, das wusste ich nicht dass es das gibt dass dann welche wieder aufholen. Das ist ja der Hammer! Freut mich sehr dass ihr noch welche einfrieren könnt und drücke dir die Daumen dass sich mindestens eine der Blastos die du heute zurückbekommen hast festbeißt smile

@me: Nach der Enttäuschung dass im US ja nur 8-9 Follikel zu sehen waren folgte heute die nächste schlechte Nachricht: Es gab nur 6 Eizellen (in wohl insgesamt doch 10 punktierten Follikeln). Ich darf nun ausnahmsweise morgen Nachmittag die Befruchtungsrate abfragen. Überlege ob ich, falls die wieder so schlecht ist, auf einen Transfer an Tag 3 bestehen sollte? Oder meint ihr das nützt nichts? Och menno, hatte eigentlich ein gutes Gefühl und jetzt wird der Versuch so blöd traurig

Habt einen schönen Abend...

mariposa


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 15.11. - 21.11.2021
no avatar
   Lenulila
schrieb am 18.11.2021 19:21
@ Trulla: Irgendwie hatte ich deinen Beitrag oben nicht gesehen. Ich denke, das braucht leider Zeit, aber wenn du schon SB hast, ist das sicher ein gutes Zeichen, dass der Körper damit beginnt, den Abgang selbst zu regeln. Alles Gute weiterhin für dich!

@ Mariposa: Tut mir leid, dass du von der Ausbeute enttäuscht bist. Aber vielleicht ist dafür ja die Qualität umso besser! Schwierige Entscheidung mit dem Transfertag. Strebt ihr einen SET oder DET an? Falls DET, würde ich wohl eher zum frühen Transfer neigen. Bei SET würde ich vermutlich alle in die Blastokultur schicken, es sei denn, es haben sich nicht mehr als zwei befruchten lassen. Aber das ist nur so ein Gefühl - ich hatte ja bisher immer nur Blasto-Transfers und kenne mich da nicht besonders gut aus. Bei mir war ja bisher immer die Einnistung das Problem, weshalb das heute mein siebter (!) Blasto-DET in 18 Monaten war... Ich drücke die Daumen, dass sich die Zellchen brav befruchten lassen!


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 15.11. - 21.11.2021
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 19.11.2021 06:41
@Mariposa: das tut mir leid, dass die Punktion dich enttäuscht hat. Aber ich drücke dir die Daumen, dass dafür die Qualität besser ist. Ich denke wegen frühem oder blasto TF würde ich es auch so machen, wie lenulila vorgeschlagen hat.

@Lenulila: das ist doch toll, dass die anderen noch aufgeholt haben und ihr kryos übrig habt. Und dann so viele 🎊 aber erstmal drücke ich ganz fest die Daumen, dass ihr die kryos erst für einen Geschwisterversuch braucht. Wann ist dein BT?

@Trulla: ich drücke dir die Daumen, dass der HCG bald fällt. Ich habe leider keine eigenen Erfahrungen damit, aber bei vielen hier hört es sich ja so an, dass es leider dauern kann. Ich wünsche dir viel Kraft für die Zeit

@Frau-Leuchtturm: herzlichen Glückwunsch 🎊 das hört sich doch alles optimal an. Ich wünsche dir eine ganz langweilige und unkomplizierte Schwangerschaft


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 15.11. - 21.11.2021
no avatar
   Hexe85
schrieb am 19.11.2021 09:50
Hallo ihr

@ trulla das tut mir so leid hoffentlich geht es schnell vorbei und der Wert sinkt

@ maripos kann dich so gut verstehen beim letzten Versuch waren es bei mir auch nur 6 war total enttäuscht , drücke dir die Daumen


@ Lenulila Super 2 Blastos und noch 4 eingefroren das hört sich doch gut an , aber drücke die Daumen das du die 4 jetzt erstmal nicht mehr brauchst

@ Leuchtturm Mutterpass juhu Glückwunsch

@ snail tut mir leid aber schön das du gleich wieder starten kannst.

me : Nach dem Pillenvorzyklus habe ich wieder begonnen zu spritzen 💉 Montag ist US mal schauen was bei raus kommt stimulieren etwas höher mein Doc war auch etwas überrascht das nur 6 EZ waren ( er war krank in der Zeit und hat es nicht mitbekommen) und wisst ihr was echt cool ist also wie ich das gesehen habe war ich echt überrascht genau am gleichen Tag habe ich damals bei unserer 1.ICSI begonnen zu stimulieren schaut mal meine Signatur wenn das kein Zeichen von unserer Maus aus dem Himmel ist Liebe


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.11.21 09:51 von Hexe85.


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 15.11. - 21.11.2021
avatar    mariposa83
schrieb am 19.11.2021 16:25
Hi Mädels,

nur kurzes Update von mir bevor ich wegfahre übers WE: Von den 6 Eizellen waren nur 4 reif, aber die haben sich alle befruchten lassen. Gehen jetzt alle ins Rennen bis Dienstag. Sie empfehlen halt grundsätzlich den Tag 5 Transfer und würden auch nur an Tag 5 einfrieren - also falls an Tag 3 noch mehr als 2 im Rennen wären wäre das dann auch blöd. Ich vertraue jetzt mal und hoffe dass 2 es bis Tag 5 schaffen beten

Habt ein schönes WE!
Viele Grüße
mariposa


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 15.11. - 21.11.2021
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 19.11.2021 23:48
Hallo Mädels,

@Lenulila: Ich gehe davon aus, es konnten vier eingefroren werden? Aber ich wünsche dir natürlich, dass du die gar nicht brauchst, sondern erst fürs Geschwisterchen!

@Mariposa: Meine Daumen sind gedrückt, dass sich alle brav entwickeln und vielleicht noch was zum einfrieren bleibt. Freu mich für euch, dass sich alle vier haben befruchten lassen.

@hexe: Schön, dass es auch bei Dir wieder losgehen kann. Das ist natürlich eine schöne Parallele und ich hoffe, dass es dir Glück bringt.

@Anna: was macht die Prinzessin?

@Trulla: Wie geht es Dir, sind die Blutungen stärker geworden?

@me: Ich bin offiziell wieder gestartet. Manchmal finde ich es noch komisch, dass man bei NC-ICSI immer direkt weiter macht, sonst lagen mehr alle 3 Monate zwischen den Versuchen. Aber das hat ja auch was positives.

Noch eine Frage: Ich habe eine Booster Impfung angeboten bekommen von meiner Hausärztin, da Anfang Dezember meine 6 Monate rum sind. Ich tendiere stark dazu, die Impfung trotz Stimu zu machen, weil ich denke, wenn es klappt, dann bin ich wieder voll geschützt und es wird mehr als ne Woche vergehen, bis dann der Transfer wäre und da ich die ersten beiden Impfungen gut vertragen habe, denke ich ist der Schutz wichtiger, da ich ja in der Schule gerade von positiven Fällen überschwemmt werde und ich fürchte, das wird nicht besser werden in den nächsten Wochen.
Was meint ihr?

@liste: US 24.11.21

Lg
🐌


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 15.11. - 21.11.2021
no avatar
   Trulla483
schrieb am 20.11.2021 07:10
@ snail: meine Blutungen sind nach zwei starken Tagen seit gestern sehr wenig geworden.

Schön das du schon wieder starten kannst. Ich drücke euch die Daumen. Bei uns wird es leider noch ein wenig dauern bis wir starten können.

Zum Thema impfen. Also in meiner Kiwi hat man gesagt es soll mindestens eine Woche zwischen Transfer und impfen Liegen. Ich würde mich auf jeden Fall impfen lassen. Ich kann auch ab Anfang Dezember wieder geimpft werden. Beim Hausarzt hörte ich erst am 17.2 einen Termin bekommen. Zum Glück impft auch der Frauenarzt und ich kann schon am 16.12. kommen. Hätte auch am 4.12. aber da könnte ich leider nicht.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021