Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Kaiserschnittnarbe: Schlechtere Erfolgsraten bei IVF? neues Thema
   Bei Krebserkrankung: Transplantation von Eierstocksgewebe
   Kinderwunsch und Corona-Impfung: Was weiß man darüber?

  AOK BW (Ü40) bzw. GOÄ vs EBM
no avatar
   iris_hofft
schrieb am 11.11.2021 13:46
Hi ihr,

wir haben die erste ICSI noch unter 40 machen können. Bei der nächsten bin ich allerding über 40. Jetzt haben mein Mann und ich beide zur AOK BW gewechselt die über 40 auch noch bezuschusst.

Ich verstehe leider nicht, was die genau bezuschussen. Hat das vllt schon jemand hier gemacht und kann mir das in Zahlen erklären?

Aktuell befürchte ich das ist wie folgt:

Sie schreiben, ich bekomme eine Privatrechnung nach GOÄ. D.h. mein Arzt wird mehr verlangen. Auf dem Behandlungsplan sind das jetzt circa 2000€ Med + 5000€ Behandlung
Die Erstattung ist aber nach EBM. Meine erste ICSI kostete 2000€ Med + 2600€ Behandlung. Kasse hat 50% von allen übernommen. Also 2300€ haben wir gezahlt.

Wenn ich das jetzt richtig verstehe, bekomme ich von den 4600€ jetzt 75% wieder und zahle den Unterschied 2400€ selber?

Danke für eure Hilfe smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021