Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Künstliche Befruchtung: Was ändert sich unter der Ampelkoalition? neues Thema
   Kaiserschnittnarbe: Schlechtere Erfolgsraten bei IVF?
   Bei Krebserkrankung: Transplantation von Eierstocksgewebe

  Schwanger werden nach FG
no avatar
   KaBo
schrieb am 10.11.2021 10:36
Hallo meine Lieben, ich bin neu hier auf dieser Seite. Ich durfte bereits im Juli 2021 einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand halten, allerdings habe ich am 08.08.2021 unser Baby verloren. Daher wünsche ich mir nichts sehnlicheres als ein Baby im Arm halten zu können. Seit Januar 2021 über wir und ich messe seitdem auch regelmäßig meine Temperatur, allerdings nicht zur gleichen Zeit, da ich zeitlich in der Woche nicht immer schaffe zur gleich Zeit aufzustehen. Heute ist mein ES+7 und ich hab einen gewaltigen Absacker in der Kurve, ich habe schon viel gelesen, dass es eventuell ein Östrogenabsacker war, hat das also was mit der eventuellen Einnistung zu tun? Was meint ihr? meine vorherigen Kurve hatten nie so einen Absacker, auch nicht die Kurve wo ich Schwanger war. Habe euch meine Kurve unten verlinkt.

Danke smile

[www.wunschkinder.net]


  Re: Schwanger werden nach FG
avatar    _Zaphira_
schrieb am 10.11.2021 11:12
Ja, diesen sogenannten Östrogenabsacker beobachtet man häufig ca. 1 Woche nach dem ES. Das ist die Zeit, in der oft auch ein cremiger ZS auftritt.
Und ja, der fällt tatsächlich aur die Zeit einer möglichen Einnistung. Hat leider aber nichts damit zutun, ob wirklich eine stattfindet. Der Körper bereitet sich in jedem Zyklus auf eine eventuelle Schwangerschaft vor.
Ich konnte diesen Absacker auch in nahezu jeder meiner Kurve beobachten, war da leider aber nie schwanger. Als ich schwanger wurde, hatte ich gar keine Zyklusbeobachtung mehr betrieben.

Es kann sein, dass du schwanger bist. Es kann aber auch sein, dass du es nicht bist. Da bleibt nur abwarten bis zum Test.
Man sollte das besser vermeiden zu viel in die Kurven rein zu interpretieren. Das macht eine eventuelle Enttäuschung am Ende nur noch größer. Ich weiß leider selbst wie das ist, es hat ja auch einen Grund wieso ich damit aufgehört hatte.

Alles Gute 🍀


  Re: Schwanger werden nach FG
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 10.11.2021 18:02
Zitat
KaBo
Hallo meine Lieben, ich bin neu hier auf dieser Seite. Ich durfte bereits im Juli 2021 einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand halten, allerdings habe ich am 08.08.2021 unser Baby verloren. Daher wünsche ich mir nichts sehnlicheres als ein Baby im Arm halten zu können. Seit Januar 2021 über wir und ich messe seitdem auch regelmäßig meine Temperatur, allerdings nicht zur gleichen Zeit, da ich zeitlich in der Woche nicht immer schaffe zur gleich Zeit aufzustehen. Heute ist mein ES+7 und ich hab einen gewaltigen Absacker in der Kurve, ich habe schon viel gelesen, dass es eventuell ein Östrogenabsacker war, hat das also was mit der eventuellen Einnistung zu tun? Was meint ihr? meine vorherigen Kurve hatten nie so einen Absacker, auch nicht die Kurve wo ich Schwanger war. Habe euch meine Kurve unten verlinkt.

Danke smile

[www.wunschkinder.net]

Hallo KaBo,
nein, das ist leider kein Schwangerschaftsanzeichen. Das kann man in sehr vielen Kurven, unabhängig von einer Schwangerschaft, sehen. Das Gute ist: es verhindert auch keine Schwangerschaft. Es ist also noch alles drin.
Viel Erfolg.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021