Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Künstliche Befruchtung: Was ändert sich unter der Ampelkoalition? neues Thema
   Kaiserschnittnarbe: Schlechtere Erfolgsraten bei IVF?
   Bei Krebserkrankung: Transplantation von Eierstocksgewebe

  Temperatur stagniert
no avatar
   Oekoliesel
schrieb am 29.10.2021 08:15
Huhu, da bin ich mal wieder. Der Monat ist wie verhext. Laut App war der Eisprung am Dienstag, die Ovulationstest zeigten am Dienstag ein Hoch an. Also wurde geherzelt. Jetzt bekam ich am Mittwoch ne Blasenentzündung, bin krankgeschrieben und war die letzten zwei Tage bei Ärzten. Anscheinend reicht der Stress nicht aus, denn komischerweise, steigt die Temperatur nun auch nicht. Sie stagniert seit 2 Tagen, sowas hatte ich noch nie. Ich hätte gedacht dass sie zumindest s aufgrund der Entzündung eher nach oben geht. Also kann ich den Zyklus sicher wieder abschreiben. traurig. Achja ich habe aufgrund des Eisprung erst mal kein Antibiotika bekommen.


  Re: Temperatur stagniert
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 29.10.2021 09:48
Hallo, es kann schon vorkommen, dass zwischen Ovulationstest hoch und Temperaturanstieg einige Tage liegen. Kann sein, dass der ES sich einfach verschiebt oder einmal ausbleibt. Das kommt ab und zu ganz normal vor. Vielleicht macht das LH noch einen Anlauf und dann kommt der ES. Apps können keinen Eisprung sicher vorhersagen. Man kann immer erst einige Tage danach durch die Temperaturhochlage auswerten, ob es einen gab.

Schnelle Besserung!
Blasenentzündungen gehen zum Glück sehr oft von selbst weg, wenn man viel trinkt (aber nicht zu viel, damit die gesunden Stoffe und Bakterien nicht mit rausgespült werden) und sich Ruhe und Wärme gibt.


  Re: Temperatur stagniert
no avatar
   Oekoliesel
schrieb am 29.10.2021 10:20
Wir probieren es nun schon seit einem halben Jahr. Temperatur messe ich seit drei Monaten. Die Temperaturstagnation hatte ich bis jetzt weder in der einen noch in der anderen Hälfte. Die Temperatur blieb noch nie zwei Tage gleich. Ja, ich versuche es nun auch homöopathisch und pflanzlich. Meine letzte Antibiotikagabe ist drei Jahre her und davor 10 Jahre. Bin leicht genervt, traurig und deprimiert. Hatte ja vor zwei Monaten den frühen Abgang. Und jetzt kommt auch noch die Blasenentzuendung dazu. Ich weiss dass ist Jammern auf höchstem Niveau. Danke fürs Antworten!


  Re: Temperatur stagniert
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 29.10.2021 11:07
Hi Oekoliesel,

krank werden ist oft doof für den Zyklus, das ruiniert zumindest meine Kurven immer.
Kann sein, dass der ES unterbrochen wurde, muss aber nicht.

Ich hatte mal in einer zweiten Zyklushälte eine Kurve, die war ein gerader Strich, wie mit dem Lineal gezogen, jeden Tag dasselbe.
Dachte schon, das Thermometer spinnt, der Zyklus lief aber zeitlich normal durch.

LG
Gaensebraten


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.10.21 11:09 von Gaensebraten.


  Werbung
  Re: Temperatur stagniert
no avatar
   littlemeamy
Status:
schrieb am 29.10.2021 12:22
Hi Liesel,

ich hatte auch 3 frühe Abgänge und dann in einem stimulierten Zyklus ab ES eine Blasenentzündung. Ich hab alles versucht, um eine AB-Gabe abzuwenden. Irgendwann hielt ich es aber nicht mehr aus und nahm ab etwa ES+9 Antibiotika. Extra eins, welches auch problemlos in einer Schwangerschaft gegeben werden darf. Schadete nicht, sondern genau das Gegenteil trat ein: die Schwangerschaft hielt endlich! Ich selbst glaube sogar, gerade weil ich das AB genommen hab (ich hatte zu dem Zeitpunkt aber auch eine chronische Endometritis).

Wenn du es also gar nicht aushältst, muss eine AB-Gabe nicht das Ende bedeuten. Ein Aufsteigen der Bakterien hingegen wäre deutlich schlimmer.

Gute Besserung!


  Re: Temperatur stagniert
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 29.10.2021 13:51
Falls du auf ein wirksames AB wegen der Blasenentzündung nicht verzichten möchtest, empfehle ich dir, deinen Arzt um Monuril zu bitten. Dies ist ein lokal wirkendes Einmalantibiotikum, das in Schwangerschaft sehr gut genommen werden kann. Ich habe in jeder Schwangerschaft eine Blasenentzündung damit behandelt.


  Re: Temperatur stagniert
no avatar
   Oekoliesel
schrieb am 29.10.2021 16:05
Danke für eure Antworten. Ich war heute auch noch beim Zahnarzt, da mein Hausarzt wegen der Blasenentzuendung auch noch nach einer möglichen Zahnfleisch Entzündung gefragt hatte. Da ich die tatsächlich auch hatte, hat mich der Zahnarzt notfallmässig drangenommen und sogleich drei Kariueszähne behandelt bzw. den Zahnnerv behandelt. Ich habe also wenig Hoffnung dass mit der Blasenentzuendung inklusive einer lokalen Betäubung ( mit Adrenalin) und dem Stress sich da irgendwas einnist bzw. Vielleicht erst gar nicht springt?! Darf man bei einer Blasenentzuendung überhaupt Herzen? Lg


  Re: Temperatur stagniert
no avatar
   Oekoliesel
schrieb am 29.10.2021 16:41
Und das Lustige uust, jetzt wo mein Zahnfleisch schmerzt ( durch die Behandlung) tut die Blase nicht mehr wehAchso!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021