Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Unregelmäßiger Zyklus
no avatar
   Sini14
schrieb am 15.09.2021 14:40
Hallo 🙋‍♀️

Ich bin bei hier und hab direkt eine Frage was hat euch bei unregelmäßigen Zyklus geholfen ?

Kennt jemand ovaria comp oder bryophyllum ?

Lieben Gruß


  Re: Unregelmäßiger Zyklus
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 15.09.2021 15:52
Bei mir war der Zyklus regelmäßiger, wenn ich im Normalgewicht war und regelmäßig Sport, Muskelaufbau, gemacht habe. Das habe ich nicht in jeder Lebenslage geschafft, aber ich hab mich immer bemüht so gut es gerade ging.

Unregelmäßig ist relativ. Alles zwischen 21 und 35 Tagen ist wohl normal und Schwankungen bis zu einer Woche wohl auch total normal. Im Normalgewicht und mit Sport waren meine Schwankungen so bei +/- 2 Tage, also 4 Tage maximal insgesamt. Bei Übergewicht und ohne Sport hatte ich eher +/- 7 Tage, also insgesamt bis zu 14 Tage von einem Zyklus zum nächsten, was mich echt stark psychisch belastet hat. Hab dann sogar angefangen die Pille zu nehmen, obwohl ich mir fest vorgenommen habe, die nicht wieder zu nehmen.

Alles Gute für die Lösung deines Problems!


  Re: Unregelmäßiger Zyklus
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 19.09.2021 05:13
Mir hat nichts geholfen.
Eine Bekannte half bei leichten Schwankungen Agnus Castus (Mönchspfeffer). Das ist ein pflanzliches Präparat.
Davor, sein Geld für Homöopathie aus dem Fenster zu werfen, kann ich nur ausdrücklich warnen. Entweder es hätte auch ohne geklappt, oder es hilft nicht und dann braucht man jeden Cent für mögliche Behandlungen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021