Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  IUI/IVF/ICSI - Piep vom 12.7. - 19.7.2021
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 11.07.2021 16:38
Warteschleife Viel Glück!



In Stimu/ Behandlung Arzt

Snail-on-the-Road________7.IUI/2. Mini-IVF: 2. Foli TV 16.7.
Nadream123_____2. ICSI, Folli-TV 16.7.


Warten auf Stimubeginn/ Behandlung Ich bin konfus

Sr84_______4. IVF, Juli/August
Lenulila_________________________ 4. IVF, 19.8. Gespräch Prof. Würfel
Anna1989______________________ 3. ICSI, Stimustart 5.8.

Glitzerstaub_____________________2. IUI, Spendersamen, Juni?
Amelie83_______________________ 3. ICSI, Spendersamen, Juni?
wiwipooh_______________________ 3. ICSI, Juli
Maju15_________________________ 1. IUI, Mitte Juli
Pustebluemel___________________ 7. ICSI, Juli
milhetmama____________________ 2. IMSI o. 4. ICSI, August
Zara86__________________________3. IVF, Ende August


später geplante Behandlungen Ich bin konfus

Anitram83______________________ 1. ICSI/ 1. Kryo oder 2. ICSI
Her-Mina________________________2. ICSI
iorana__________________________ 2. IUI, Spendersamen
kadi89__________________________ 1. IVF/ 1. Kryo oder 2. IVF
Küstenkind______________________3. ICSI
Marie1910______________________ 1. Mini-ICSI
monlu__________________________ 5. ICSI
Nadream123____________________2. ICSI
Nanawy_________________________2. IUI
Peppalapipp____________________ 2. IUI
UnserWunschKind2013__________3. ICSI/ 2. Kryo oder 4. ICSI


frisch positiv getestetElefant

Ladybird1984_________spontan schwanger
Hope 2020______________________1. IVF, Morula DET, schwanger, 1. US 16.7.
Sari93__________________________ 1. ICSI, Blasto DET, schwanger
Kate87__________________________2. IVF, Blasto DET schwanger 👶
Bougainvillea____________________4. ICSI, Blasto DET schwanger 👶 👶
Gamora83______________________ spontan schwanger
dorcca__________________________5. ICSI/ 1. Kryo, Blasto SET schwanger 👶
Joela___________________________ 2. NC-IVF, 7-Zeller+8-Zeller DET schwanger
cs85____________________________4. ICSI/ 1. Kryo, 6-Zeller DET schwanger 👶
Leli2020________________________ 2. ICSI, 8-Zeller DET schwanger 👶 👶
Sophie94_______________________ 2. IVF, Blasto DET schwanger 👶
Sitael___________________________1. ICSI, 8-Zeller DET schwanger
mimu6a_________________________1. Mini-ICSI, 4-Zeller+10-Zeller DET schwanger 👶
wunsch2015____________________ 1. ICSI, 1. Kryo, 8-Zeller + frühe Morula DET schwanger 👶
milli2020________________________5. NC-IVF, frühe Morula SET schwanger 👶


Infos zu anderen Schwangeren findet ihr im SS-Forum! An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch von uns allen!Liebe


wir trauern...

... um Nadream's 🌟 7. SSW (April '21) 😔

... um Her-Mina's 🌟 5. SSW (Februar '21) 😔

... um Kadi's 🌟 ? SSW (Dezember '20) 😔

... um Margerritta's 🌟 8. SSW (November ´20) 😔

... um Snail's 🌟 7+0 (November '20) 😔



@an alle Neuen: Herzlich willkommen!

Wer mit aufgenommen werden möchte oder Änderungen hat, postet bitte im Thread mit @liste.

Mädels, die länger inaktiv sind und sich nicht mehr melden, werden nach einiger Zeit aus der Liste genommen. Dies dient lediglich einer besseren Übersicht und erfolgt ohne böswillige Absicht.knutsch


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.07.21 21:49 von Anna1989.


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 12.7. - 19.7.2021
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 11.07.2021 16:54
@Lenulila: ich wünsche dir eine schöne Zeit, mit ein bisschen Abstand zum Thema Kinderwunsch. Genieß es und lass es dir gut gehen. Wir freuen uns, wenn du dich zwischendurch mal meldest.

@alle frisch schwangeren: wie geht's euch? Ist es in euren Köpfen schon angekommen, dass ihr kleine Osterhasen bekommt 😍

@Snail: wie ist die Stimmung bei dir? Kommst du gut klar mit der geringen Stimulation? Wann ist morgen Foli-TV? Bin gespannt, wie es bisher aussieht.

@Nadream: wie geht's dir? Merkst du schon was von der Stimulation?

@me: mein Gespräch am Donnerstag war ganz gut. Die Ergebnisse von der Biopsie sind leider noch nicht da, die Ärztin geht aber vom sichtbefund nicht davon aus, dass erhöhte Entzündungswerte gefunden werden und rät dann auch von einem Antibiotikum ohne konkreten Grund ab. Wir werden also ein bisschen die Stimulation anpassen und Prednisolon nehmen und dann geht's ab 5.8. mit der Stimulation los...


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 12.7. - 19.7.2021
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 12.07.2021 10:49
Hallo Mädels,

ich hoffe, ihr hattet auch ein entspanntes schönes Wochenende!

@Anna: Schön, dass das Gespräch gut gelaufen ist. Allerdings würde ich auch "Sichtbefund" nicht ganz so viel geben, denn bei mir war bei der HSK die SH nach Sichtbefund auch unauffällig, aber die Laborergebnisse haben eine ganz andere Sprache gesprochen! Antibiotika würde ich auch nie nehmen, wenn es nicht einen konkreten Verdacht gibt. Wie viel Predni sollst Du denn nehmen? Ich bin da immer ganz neugierig, weil ich da schon so viele verschiedene Therapien gehört habe (2,5-10mg pro Tag) und vor allem auch, ob morgens/abends oder aufgeteilt und wenn aufgeteilt wie viel wann... Wenn Du da schon mehr weißt, dann würde ich mich über die Info freuen.

@Nadream: Wie geht es Dir?

@Lenulila: Deinem Post entnehme ich, dass das Mikrobiom in Martinsried untersucht wird, wenn das Ergebnis erst im August kommt? Oder musst Du so lange auf den Termin warten? Ich sollte eigentlich einen Termin zwei Wochen nach Abstrich ausmachen, aber das hat nicht geklappt, es war nix frei, jetzt muss ich drei Wochen warten. Na ja, bis dahin ist der Versuch dann eigentlich eh gelaufen.
Es tut mir leid, dass die OP nicht so angenehm war. In München bleibt man übrigens standartmäßig über Nacht, auch wenns einem gut geht. Hast Du keine Nachbesprechung des OP-Berichts mit dem Arzt? Geht der Bericht und die Bilder auch zu Prof Würfel? Ich hatte am nächsten Tag eine ganze Stunde lang ein Nachgespräch mit der Operateurin, die mir auch alle Bilder aus der OP gezeigt hat und den Bericht erklärt hat. Das fand ich wirklich sehr gut, denn den OP Bericht hab ich selbst mit Dr. Google nur halb verstanden. Und da die Ärztin ja Belegärztin von Prof Würfel ist, hat er auch den Bericht bekommen und ist mit mir nochmal die relevanten Sachen durchgegangen, das fand ich wirklich hilfreich. Hoffentlich geht es Dir mittlerweile besser. Aber das Gas im Bauch hat mir auch fast ne ganze Woche zu Schaffen gemacht und ich hatte dann ja zu allem Überfluss noch eine Kehlkopfentzündung vom Tubus. Ich wünsche Dir, dass die OP trotzdem ein neues Puzzlestück auf dem Weg zum Wunschkind ist. Du bist bei Deinen Spezialisten sicherlich in den besten Händen. Meld Dich einfach, wenn Dir danach ist, aber ich kann gut verstehen, wenn man zwischendurch auch mal Abstand braucht. Ging mir in den letzten Wochen auch so. Ich hoffe, die Nebenwirkungen pendeln sich ein und die Kopfschmerzen verschwinden.

@frisch positiv Getesteten: Gibt es neue Entwicklungen? Was sagen die BT, einige hatten doch letzte Woche noch einen zweiten, oder? Wann geht's zum US?

@me: Bis jetzt konnte ich mich gut ablenken, fühlt sich ja auch nicht nach "Versuch" an. Letrozol hab ich bereits Samstag das letzte Mal genommen und bisher nur 3x gespritzt. Manchmal denke ich, ich spür die Eierstöcke, aber das ist sicher nur Einbildung, denn selbst in "Vollversuchen", bei denen ich 3-4 pro Seite hatte, hab ich nix gemerkt. Wie soll ich da jetzt was merken? Seit heute Morgen ist wieder Kopfkino angesagt, ich hab Angst, dass sich gar nichts mehr tut. Das ist zwar eigentlich völlig unbegründet, denn schließlich hab ich im natürlichen Zyklus auch nachgewiesen regelmäßig einen ES, aber was soll man machen ... heute Nachmittag weiß ich hoffentlich etwas mehr.

Lg und einen schönen Start in die Woche
Snail


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 12.7. - 19.7.2021
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 12.07.2021 12:01
...nur ganz kurz....

@Anna: Mein Sichtbefund war auch immer unauffällig!!! Also nicht allzu viel drauf geben, wie Snail auch sagt.
Meine PZ hat auch niemand gesehen 🙈.
Drücke die Daumen, dass ihr im August starten dürft.

@Snail: Fiebere mit dir mit 😘😘😘

Liebe Grüße
Aprilkind 💕


  Werbung
  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 12.7. - 19.7.2021
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 12.07.2021 13:04
@Snail: ich kenne dieses Gedankenkarussell... Obwohl es gar keinen Grund und keine Anhaltspunkte gibt, werden die Gedanken immer schimmer 🙈 Versuch dich so gut es geht abzulenken und positiv zu bleiben 💐ich bin gespannt, was du heute abend berichtest.
Das Prednisolon soll ich ab Stimubeginn morgens nehmen, täglich 10mg. Wusste gar nicht, dass es da solche Unterschiede gibt. Was gibt es denn für Gründe es zu bestimmten Tageszeiten bzw zu bestimmten Zeiten nicht zu nehmen?

@me: ja, ich halte auch nicht so viel vom Sichtbefund, aber ich hoffe einfach, dass falls was sein sollte, sie erhöhte Entzündungswerte finden und ich dann ein Antibiotikum bekäme. Mehr kann ich jetzt nicht mehr tun. Rückblickend wäre es vielleicht doch gut die Biopsie nach Jena zu schicken, aber das kann ich jetzt ja nicht mehr ändern 🙈 also muss ich hoffen, dass der Rest, den wir jetzt verändert haben ausreicht...


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 12.7. - 19.7.2021
no avatar
   Lenulila
schrieb am 12.07.2021 13:13
@ Snail: Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, ob meine Abstriche für die Bestimmung des Mikrobioms nach Martinsried oder in die USA geschickt werden. Aber du hast mich auf die Idee gebracht, einfach mal in den nächsten Tagen in München anzurufen und zu fragen, ob mit dem Ergebnis nicht schon früher zu rechnen ist und ein Termin vor dem 19.8. möglich wäre. Ich würde nämlich wirklich gerne eher früher als später mit der Antbiose beginnen, denn das Ganze kann sich ja ganz schön hinziehen und irgendwann möchten wir natürlich auch weitermachen. Vor allem möchte ich ungern ewig lange Enantone nehmen. Damit sich die Behandlung lohnt, sollte ich damit aber schon bis kurz vor der nächsten KiWu-Behandlung weitermachen, sodass es ziemlich blöd wäre, wenn wir ab Ende August Monate lang in einem Antbiotika-Limbus wären.

Ich hatte auch fest erwartet, irgendwann nach der OP den Arzt zu sehen und die OP zu besprechen. Aber leider lag ich zwei Tage im Bett und die Schwestern haben immer wieder behauptet, der Arzt käme bald, bis ich dann plötzlich entlassen wurde und es hieß, der OP-Bericht werde mir in zwei Wochen nach Hause geschickt. Ich finde das natürlich ziemlich blöd, da ich unabhängig von dem Bericht einfach gerne mal die persönliche Einschätzung des Arztes gehört hätte, ob die entfernte Endometriose in seinen Augen ursächlich für das Einnistungsversagen gewesen sein könnte. Aber da es fast unmöglich ist, telefonisch bei der Klinik durchzukommen, habe ich mir das schon abgeschminkt. Ich hoffe einfach, dass meine behandelnde Ärztin und/oder Prof. Würfel mir etwas zum OP-Bericht wird sagen können.

Ich wünsche Dir, dass sich die Follis gut entwickeln und der 1. Sono etwas Erleichterung bringt. Ich kann deine Anspannung natürlich bestens verstehen. Aber versuch dir zu sagen, dass es medizinisch ja noch gar keinen Grund gibt, dass die Eierstöcke plötzlich Schlapp machen, wenn du regelmäßige Eisprünge hast! So schnell geht das nicht von einem Monat auf den nächsten! Wie machst du es eigentlich mit der Kostenübernahme? Reichst du die Mini-ICSIs als Versuche bei der Kasse ein oder willst du die doch für Versuche mit hoher Stimulation aufheben?


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 12.7. - 19.7.2021
no avatar
   Sari93
Status:
schrieb am 12.07.2021 14:30
Hallo zusammen,

@Ladybird: das kann ich mir denken, dass du das noch nicht glauben kannst smile. Schön das die KiWu dich noch eine Weile begleitet.

@Lenulila: Dankeschön. Oh man wie blöd das die OP nicht so angenehm war. Ich hoffe dass du einen früheren Termin bekommen kannst und dann auch bald mehr weißt. Das Problem mit dem Arzt hatte ich damals auch. Mit mir hat auch keiner gesprochen und meine Frauenärztin von damals war im Urlaub, dann hat nur der Vertretungsarzt ganz kurz was gesagt. Hab daher auch jetzt erst nach fast 10 Jahren nochmal die Info bekommen, dass es damals bei mir nur ein Herd war.
Erhol dich gut von der OP und lenk dich dann ein bisschen von dem Thema ab. Urlaub ist ja auch was tolles.

@Anna: schade das du den Befund vorher nicht mehr bekommst. Ich drücke dir schonmal ganz feste die Daumen für deinen Versuch.

@Snail: ich drücke die Daumen für deine Termin heute, dass er dich ein bisschen beruhigt.

@Aprilkind: schön von dir zu hören smile

@me: so heute war ich wieder zum Kontrollultraschall. Die Eierstöcke haben sich ein kleines bisschen zurück gebildet, aber es ist noch Flüssigkeit im Bauchraum. Am Freitag daher der nächste Ultraschall. Letzten Freitag habe ich die erste Infusion bekommen, das war Intralipid. Ich glaube das hat was gebracht, zumindest fühle ich mich seit gestern besser smile. Bin jetzt nochmal die ganze Woche krankgeschrieben. Morgen gibt es erst die zweite Infusion, hat leider organisatorisch in der Praxis nicht andere geklappt.
Leider konnte man heute im Ultraschall nichts sehen, angeblich war meine Blase zu voll (gut ich hab relativ lange mal wieder in der Praxis gewartet), deshalb war die Gebärmutter auf dem Ultraschall nicht zu sehen. Kann ich mir gar nicht vorstellen, aber gut. Jetzt muss ich hoffen das es am Freitag besser läuft und man vielleicht dann auch was sieht Liebe
Ansonsten habe ich heute den dritten HCG-Wert bekommen.
PU+14: 284
PU+17: 701
PU+21: 2255
Eine richtige zweitägige Verdopplung ist das aktuell ja nicht mehr. Aber es steigt. Ich hoffe das ist gut smile. Aber für zwei ist es glaube ich mittlerweile zu niedrig oder?


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 12.7. - 19.7.2021
no avatar
   Nadream123
Status:
schrieb am 12.07.2021 15:39
Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr seit gut erholt in die neue Woche gestartet?!

@Snail: Ich bin schon ganz aufgeregt, was Du heute berichten wirst! Drücke Dir ganz feste die Daumen, dass möglichst viele Follikel zu sehen sind. Blume. Bist du dann heute auch ZT 8? Wie geht es Dir jetzt? Ablenkung klingt an ja ganz gut. zwinker ...ich wünsche Dir, dass es Dir auch weiterhin gelingt.
Ich musste nochmal nachschauen, im letzten Versuch habe ich 14 Tage stimuliert. von ZT 4 - ZT 17. Mein Arzt macht, so wie ich es verstanden habe, immer nur einen Ultraschall während der Stimulation. Letztes und dieses Mal an Stimu -Tag 10. Wann wird bei Dir Transfer und Punktion beabsichtigt?
Ich denke ganz fest an Dich und stelle mir vor wie Du heute erleichtert und mit einem Lächeln die Klinik verlässt....

@Lenulila: Ich hoffe, Du kannst Dich gut von der anstrengenden OP erholen und bekommst bald Klarheit!

@frisch getesteten: Ich freue mich so für euch! Es ist schon sehr ermutigend solche positive Neuigkeiten zu lesen! Ich wünsche euch eine schöne Schwangerschaft und gute Nerven in dieser aufregenden Zeit.

@me: Mir geht es ganz gut! Ich schaffe es auch mich gut abzulenken smile Abends bin ich momentan recht müde. Und vielleicht merke ich hier und da ein gaaaanz kleines Ziehen im Unterbauch.

Liebe Grüße und lasst es euch gut gehen!

Nadream


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.07.21 15:42 von Nadream123.


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 12.7. - 19.7.2021
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 12.07.2021 16:05
Hallo ihr Lieben,

danke fürs Daumen drücken. Leider hat es nichts geholfen. Mein Bauchgefühl war wohl richtig. SH ist mit 2,5mm nicht existent, links tot, rechts zwei winzig kleine. Es besteht wenig bis keine Hoffnung, dass sich da überhaupt noch was tut. Wir schauen Freitag noch Mal, aber es läuft wohl darauf hinaus, dass wir den Zyklus abschreiben können. Meine Ärztin hat angedeutet, dass vermutlich doch nur noch natürliche Zyklen Sinn machen. Na ja, ich kann es nicht ändern.

@Liste: 2. Foli 16.7. (vmtl nur GvnP)

Lg von einer traurigen 🐌


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.07.21 21:34 von Snail-on-the-road.


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 12.7. - 19.7.2021
no avatar
   Nadream123
Status:
schrieb am 12.07.2021 16:43
Liebe Snail,

Oh Nein, das darf doch nicht wahr sein! Das mit der Schleimhaut ist ja echt Mist! Ich kenn mich leider nicht gut aus... wie schnell wächst denn die Schleimhaut normal? Gibt es denn noch die Möglichkeit, dass sie in diesem Zyklus auf eine gute Dicke anwächst? Ich drücke Dir auf jeden Fall ganz stark die Daumen, dass die Schleimhaut und die ZWEI Follikel bis Freitag noch fleißig wachsen. Für mich hören sich 2 Follikel eigentlich schon mal ganz gut an... +1... immerhin doppelte Ausbeute. Vielleicht steckt ja noch einiges in den Beiden! Ich hoffe weiter mit Dir!

Fühl Dich gedrückt, wenn Du magst


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.07.21 16:44 von Nadream123.


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 12.7. - 19.7.2021
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 12.07.2021 21:24
Hallo Nadream,

nur zum Vergleich, beim letzten Mal mit gleichem Protokoll war die SH an ZT10 bei 6mm, an TZ13 bei 9mm. Am gleichen Tag hatte ich auch 5 Folis mit 3x14, 1x16, 1x17mm ... jetzt sind es zwei winzige mit weniger als 8mm und einer SH von 2,5mm. Das wird nichts mehr.

@Liste: auf später geplante Behandlung schieben

Mein Mann und ich haben beschlossen, dass wir den Versuch abbrechen. Ob wir nochmal starten, machen wir jetzt davon abhängig, was Prof Würfel Ende Juli zu sagen hat. Vielleicht gibt es nochmal einen Versuch im "natürlichen" Zyklus, denn das jetzt ist weniger als im natürlichen Zyklus ... oder die 40 hat doch mehr Einfluss, als ich selbst wahrhaben wollte, trotz noch gutem AMH und allem anderen. Ich spreche nun als lowie offensichtlich gar nicht mehr auf die Medikamente an. Damit muss ich mich abfinden. Mein Weg geht nun definitv doch schneller zu Ende, als ich gehofft hatte. Ich werde mich jetzt erst mal etwas zurückziehen, hoffe, das ist okay.

Lg Snail


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 12.7. - 19.7.2021
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 12.07.2021 21:25
@Snail: ohh Nein, das darf doch nicht wahr sein... Fühl dich ganz fest gedrückt, wenn du magst. Hoffentlich entwickeln sich die beiden Mini Follikel doch noch ganz gut und ihr könnt wenigstens den Zyklus ein bisschen nutzen. Hat die Ärztin eine Erklärung, warum dein Körper jetzt so anders reagiert?

@Lenulila: das ist ja wirklich blöd, dass du gar nicht mehr mit dem Operateur sprechen konntest. Hoffentlich sagt Prof. Würfel nochmal was dazu in eurem Gespräch, der ist ja wirklich ein super Fachmann. Wann ist euer Gespräch nochmal?

@Sari: gute Besserung weiterhin, aber schön, dass das Intralipid zu wirken scheint... Zu den Werten kann ich dir leider nichts sagen, habe nur beim ersten mal einen konkreten Wert bekommen. Aber ich drücke dir fest die Daumen, dass man schon was sieht am Freitag 😍🤞 erhol dich bis dahin erstmal und genieß die Ruhe durch die Krankschreibung.

@Nadream: bei mir gibt es zwei US vorher, an ZT 10 Den ersten und einzigen finde ich schon relativ spät. Aber es hat ja das letzte mal gut geklappt, warum also nicht jetzt auch... Habt ihr das Ovaleap jetzt mit dazu genommen in der Hoffnung auf bessere Befruchtungsrate? Das war doch letztes mal das Problem oder?


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 12.7. - 19.7.2021
no avatar
   Piepschen
schrieb am 12.07.2021 22:13
Ich habe lange überlegt, ob ich noch einmal schreiben soll. Da ich nicht möchte, dass hier ein allgemeines Misstrauen herrscht und ich meine "Aktion" sehr, sehr bereue, melde ich mich hier jetzt noch einmal.

Ich war diejenige, die vor einiger Zeit so neugierig und fälschlicherweise unter Kates Namen nach Aprilkind gefragt hatte. Es tut mir sehr leid, insbesondere Kate gegenüber, dass ich ihren Namen missbraucht habe traurig

Ich muss gestehen, dass ich seit längerer Zeit hier mitlese und all eure Wege - insbesondere den von Aprilkind- still mitverfolgt und mitgefiebert habe.

Es war absolut falsch von mir, unter Kates Namen zu schreiben. Dafür gibt es keine Entschuldigung oder Ausrede. Es war einfach blöd von mir. Ich möchte nur erklären, bzw. es versuchen....

Ich war einfach so neugierig und da ich nur still mitlese, habe ich mich nicht getraut unter meinem eigenen Namen zu fragen. Es war aber wirklich in keinster Weise böse gemeint und mir ist bis jetzt nicht klar, warum du, Aprilkind, meintest, es würde dir jemand nicht gönnen. Das ist und war nie so!

Ich habe doch wortwörtlich geschrieben:

"@Aprilkind: Du meldest dich ja gar nicht? Ich habe irgendwie im so Gefühl, dass du heute hauchzart positiv getestet hast und dich nicht traust, es zu sagen, weil du selbst noch unsicher bist? Zumindest werte ich es mal als sehr, sehr positiv, dass du hier heute gar nichts schreibst. Negatives hättest du sicher schon berichtet. Du bist heute PU+10, richtig? Man machst du es spannend! Melde dich doch mal"

Ich verstehe nicht, woraus du schließt, dass ich dir eine Schwangerschaft nicht gönnen würde?

Ganz im Gegenteil: Ich gönne es jeder einzelnen von euch, denn ich weiß, wie schwer und steinig der Weg ist.

Ich habe mich hier auch von jeder einzelnen gefreut zu lesen, dass die gerade schwanger wurde. Das meine ich ganz ehrlich so! Ich habe selbst einen langen Weg hinter mir und endlich das Glück, vor einiger Zeit positiv getestet zu haben. Das gönne ich jeder anderen Frau auch.

Mir ist bewusst, dass ich hier sehr viel Misstrauen und Unmut gestiftet habe und mir ist klar, dass ich "unten durch" bin. Es war wirklich eine blöde Aktion.

Aber es war mir wichtig mich zu "erkennen" zu geben, damit nun nicht andere Userinnen zu Unrecht verdächtigt werden oder hier ein allgemeines Misstrauen herrscht.

Böse gemeint war mein Post in keiner Hinsicht. Aber es war einfach blöd unter falschem Namen zu schreiben, weil ich mich nicht getraut habe, unter echtem Namen zu schreiben. Ich habe einfach so sehr mitgefiebert und war zu feige.

Ich hoffe, dass dieser tolle Thread deswegen nicht von Misstrauen beherrscht wird und hier weiterhin viele Frauen den so wichtigen Austausch und am Ende ihr Glück finden.

Es tut mir leid.

Piepschen


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 12.7. - 19.7.2021
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 12.07.2021 22:23
Piepschen, das finde ich ja mal richtig gut! Danke für deine Nachricht hier. 🙏
Alles Liebe für deine Schwangerschaft. ❤️

Aprilkind 💕


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep vom 12.7. - 19.7.2021
no avatar
   Piepschen
schrieb am 12.07.2021 23:30
Oh, Aprilkind! Danke für deine Antwort! Ich hatte so eine Angst es zu schreiben, aber gleichzeitig auch schlaflose Nächte, weil ich so schlechtes Gewissen hatte/habe. Ich erwarte natürlich nicht, dass ihr/du mir verzeiht, aber es bedeutet mir sehr viel so eine nette Antwort zu bekommen. Damit habe ich echt nicht gerechnet. Ich hätte mit Vorwürfen und bösen Worten gerechnet, die ich ehrlich gesagt auch verdient hätte. Nun so eine völlig überraschend nette Antwort.Danke 🙏

Es tut mir wirklich leid und war einfach blöd von mir.

Alles Liebe und Gute auch für dich, Aprilkind und für alle anderen. Für die glücklich Schwangeren, aber auch für die Traurigen, Wütenden und Enttäuschten. Jede von euch hat es verdient irgendwie glücklich zu werden!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021