Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 31.05. - 06.06.21 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 07.06.2021 13:42
@Sari:
Wie sieht es aus? Kam die Mens noch pünktlich?

@Anna:
Wie geht es dir? Spürst du was?
Wann willst du nochmal testen?

@me:
Heute 5. und letzter Tag Letrozol.
Fühle mich nicht wie in Stimu 🙄.
Ganz minimal merke ich seit gestern, dass sich was in den Eierstöcken tut, aber habe den Kopf gerade eh woanders.
Leider habe ich mir eine fiese Augeninfektion eingefangen.
War am Wochenende 2 x beim Notdienst.
Erst hieß es "Keine Ahnung" und dann "Gerstenkorn oder Gürtelrose" 😱😱😱
Gürtelrose würde bedeuten, dass ich Aciclovir nehmen müsste und die ICSI damit abgebrochen werden muss.
Nun beobachte ich es noch bis morgen, um 18h habe ich da US und würde abends die 1. Menogon spritzen.
Sieht man beim US überhaupt schon was?

Nervt mich gerade sehr und außerdem ist es irre schmerzhaft!
Ich sehe aus wie ein Zombie!!!

LG Aprilkind 💕


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 31.05. - 06.06.21 Liebe
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 07.06.2021 14:08
@Aprilkind: ohh man, das hört sich ja echt heftig an. Hast du ne Ahnung, woher das kommt? Wieso müsstest du bei Aciclovir die Behandlung abbrechen? Ich hatte in meiner ersten ICSI nach TF ganz heftig Herpes, hab mit Aciclovir behandelt nach Absprache mit der Kiwu und BT war positiv...
Gute Besserung 🍀 und berichte vom US morgen

@Sari: Ich hoffe es hat noch alles gepasst und du kannst starten? Die schwierige Vereinbarkeit der Termine und Arbeit kenne ich leider auch. Bin selbstständig als Tagesmutter und kann den Eltern natürlich nicht ständig wegen irgendwelchen Ausreden absagen. Ich habe mit meinem Kiwu die Abmachung, das ich wann immer möglich nachmittags kommen kann. Heißt aber auch, dass ich z.b. Jetzt beim Bluttest einen Tag länger aufs Ergebnis warten muss...

@me: mir geht's heute scheiße. Das Spannen der Brüste wird immer weniger, das HCG wird halt abgebaut. Bis gestern hatte ich sonst kein Ziehen im UL, aber seit gestern Abend schon. Kenne ich sehr genau von den beiden letzten Versuchen... Also heute PU+10 und meine Hoffnung ist auf dem Tiefpunkt.
Testen werde ich erst am 16. Oder 17., vorher ist die Gefahr für falsch positiv einfach zu groß...


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 31.05. - 06.06.21 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 07.06.2021 14:17
@Anna:
Oh man, das tut mir leid. Aber heißen muss das alles noch nichts...
Ist ja echt interessant. Meine Ärztin meinte, dass wenn ich Aciclovir nehmen muss, weil es Gürtelrose ist, dass wir dann die Stimu abbrechen.
Ich denke, vielleicht ist es ein Unterschied, ob vor oder nach Pu?
Wobei nach TF ist es ja nochmal so ne Sache...
Das muss man eben Nutzen und Risiko abwägen. Herpes ist bei einer evtl Schwangerschaft sicher auch nicht ungefährlich.
Bei mir hat sie vielleicht Angst vor schlechter EZ-Qualität?

Sie meinte jedenfalls, Gürtelrose wäre so eine heftige Sache für's Immunsystem, dass sie dann abbrechen würde.
Hoffe, das alles entscheidet sich VOR der ersten Spritze Menogon. 🙏


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 31.05. - 06.06.21 Liebe
no avatar
   Sari93
Status:
schrieb am 07.06.2021 14:25
@Aprilkind: oh nein das ist ja blöd. Ich wünsche dir gute Besserung und dass du nicht abbrechen musst.

@Anna: noch ist nicht alles verloren, vielleicht hast du noch Glück. Ich kann aber verstehen, dass du dir nicht zu viele Hoffnungen machen willst. Ich wünsche dir, dass dann doch noch eine Überraschung kommt.

@me: bisher keine Mens. Ich hoffe jetzt, dass sie sich bis morgen Mittag Zeit lässt smile


  Werbung
  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 31.05. - 06.06.21 Liebe
no avatar
   Zara86
schrieb am 07.06.2021 15:27
Hallo ihr,

@ Aprilkind: oh nein, das klingt ja gar nicht gut. Ich drück die Daumen, dass es nur ein Gerstenkorn ist und schnell wieder weg geht!

@ Anna: deine Ängste kann ich verstehen. Aber noch ist alles möglich! Das künstliche hcg ist doch immer so hoch dosiert und ballert ziemlich rein, weshalb man davon meistens was spürt. Dagegen spüren viele bei einer natürlichen ss in diesem Stadium noch gar nichts, weil der körpereigene hcg-Spiegel sich erst aufbaut. Kopf hoch, ich hoffe mit dir.

@ Sari: Ist ja klar, sonst kann man die rote Pest nicht gebrauchen, aber wenn man einmal darauf wartet, um endlich loslegen zu können, lässt sie sich natürlich Zeit...

@ me: Der Termin in der neuen KiWu war durchweg positiv. Natürlich können die einen sehr gut einfangen, wenn man von einem anderen Zentrum kommt, wo es offensichtlich nicht so toll gelaufen ist. Aber die Ärztin hatte z. B. null Verständnis dafür, dass bei uns bei zwei Versuchen (1x Kryo und der letzte Frischversuch) kein TF stattgefunden hat, weil sich keine Blastos gebildet haben und keiner die Entscheidung getroffen hat, einen früheren TF zu machen. O-Ton: "sowas gab es bei uns noch nie". Sie hat auch überlegt, andere Medikamente für die Stimu zu nehmen, um diese besser steuern zu können. Mein Arzt vom bisherigen KiWu-Zentrum hätte ja am liebsten einfach so weitergemacht, ohne was zu ändern. Wir haben gleich eine Menge Blut da gelassen, weil die natürlich selbst Hormone, HIV usw. testen möchten. Dazu lassen wir nun auch unsere Chromosomen untersuchen. Im Nachhinein bin ich mir zwar unsicher, ob das so sinnvoll ist, da das wohl vor allem bei eingeschränktem Spermiogramm eine Rolle spielt - aber falls dabei nichts raus kommt, kann man da wenigstens einen Haken dran machen. Da die zur Zeit wenige freie Termine haben und es einige Wochen dauert bis die Ergebnisse der Chromosomen-Analyse da sind, werden wir wohl frühestens Ende August weitermachen. Im Moment ist mir diese Pause aber auch ganz lieb, da ich durch Arbeit, Sommer, Haus, Garten, Urlaubsplanung usw. andere Sachen im Kopf habe. Außerdem habe ich bis dahin die zweite Corona-Impfung und muss mir deswegen dann keine Gedanken mehr machen. Bis dahin nehme ich die Pille, um die Endometriose zu unterdrücken.

Viele Grüße
Zara


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 31.05. - 06.06.21 Liebe
no avatar
   Hope 2020
schrieb am 07.06.2021 17:24
Hallo!
Ich bin ganz neu hier nach einem Jahr im Zyklusforum.
Dies ist mein erster IVF Zyklus...ich habe etwas Angst...Sorge...Aufregung...heute spritze ich das erste Mal ..
Wir sind Selbstzahler, von daher ist es erstmal die einzige IVF, ich hoffe auf Kryozellen, aber wer weiß..
Es ist wie ein Staffellauf sagte jemand mal und so ist es bei mir nun auch..Freitag ist der erste Ultraschall!

Ganz liebe Grüße


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 31.05. - 06.06.21 Liebe
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 07.06.2021 22:36
@Zara: Schön, dass es euch so gut gefallen hat in der neuen Kiwu. Ich hoffe, dass ihr da dann nun auch endlich zu eurem Wunschkind kommt. Ihr wart doch vorher in Langenhagen, hab ich das richtig im Kopf? Wohin habt ihr jetzt gewechselt? Kannst mir gern auch ne PN schicken...Den Sommer und die Pause erstmal genießen finde ich auch einen guten Plan, genießt die Zeit und sammelt Kraft für den nächsten Versuch.

@Hope: Willkommen hier und hoffentlich nur einen kurzen Aufenthalt 😊 viel Erfolg für die Stimulation und wenig Nebenwirkungen...


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 31.05. - 06.06.21 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 08.06.2021 04:48
Guten Morgen Mädels,

@Zara:
Hört sich echt gut an mit der neuen Klinik.
Interessant, dass die Ärztin genauso bestürzt darüber war, dass keiner vorher anrufen hat und es dann eben zum früheren TF kam.
Ich kann mich noch gut an das Entsetzen hier im Forum erinnern 🙈.
Genießt erstmal eure Pause, bin schon gespannt auf eure Ergebnisse.

@Hope:
Herrlich Willkommen hier in unserer Runde.
Wie alt bist du? Aus welchem Bundesland kommst du?
Die 1. Behandlung ist besonders spannend 😅. Ich weiß es noch wie gestern.
Ich wünsche dir ebenfalls alles Liebe für den Stimustart.
Was spritzt du denn? Und wieviel?
Drücke euch die Daumen für den nächsten Schritt - erster US 🤗.
In die Liste habe ich dich aufgenommen 👍.

Liebe Grüße

Aprilkind 💕


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.06.21 07:11 von MeinkleinesAprilkind.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 31.05. - 06.06.21 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 08.06.2021 15:41
Der neue Piep für die bereits laufende Woche ist da!!!

LG Aprilkind 💕




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021