Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Bitte um Erfahrungen- AMH-Wert nur noch bei 0,17
no avatar
   SunshineSu
schrieb am 12.05.2021 21:36
Hallo liebe Mithibbler,

ich würde mich über Erfahrungen und Hinweise von euch freuen.

Ich bin 32 Jahre alt und habe nun nur noch eine AMH-Wert von 0.17.
Vor 5 Jahren wurde bei mir ein Wert von nur 0,64 ermittelt. Aufgrund des schlechten Spermiogramms hieß es, wir hätten fast nur mit icsi eine Chance.
Kurz darauf wurde ich spontan schwanger, hatte jedoch in der 9. Woche eine FG mit Windei.

Wir haben dann 2 Icsi versucht. Beide Male musste ich hoch dosiert spritzen, brides male war die Ausbeute niedrig. Einmal 2 und einmal nur 1 Eizelle. Beide Icsi waren erfolglos. Es fand keine Einnistung statt. Kurz nach der 2. ICSI wurde ich erneut schwanger. Diesmal hielt die Schwangerschaft und ich durfte bald unser Kid in den Armen halten.

Aufgrund weiterer Familienplanung und verkürzen Zyklus wurde nun unter andern der AMH-Wer erneut gemessen. Dieser ist nun noch DSL sehr gsunken.
Auswertungsgespräch steht noch aus.

Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, was ich nun mit dem Wert anfangen soll. Macht eine Icsi überhaupt so Sinn? Ich meine, noch geringer kann die "Ausbeute" bei einer EZ ja fast nicht sein. Dafür wieder mit Hormonen vollpumpen?

Ich habe allerdings Angst, dass uns für einen spontanen erneuten Treffer die Zeit davon läuft und ich auf einmal mitten in den Wechseljahren stecke.


  Re: Bitte um Erfahrungen- AMH-Wert nur noch bei 0,17
no avatar
   123535123
schrieb am 13.05.2021 11:52
Hallo, ich bin in einer ähnlichen Situation. Amh nur noch bei 0,43. Ich bin 35 Jahre. Bin aber spontan schwanger geworden. In einem Zyklus, der abgeschrieben war.

Allerdings würde ich die icsi probieren. Irgendwann ist es vielleicht nicht mehr möglich und du bist enttäuscht. Wenn es spontan klappt, dann wäre es ein i Tüpfelchen.


  Re: Bitte um Erfahrungen- AMH-Wert nur noch bei 0,17
no avatar
   Lena15
schrieb am 13.05.2021 13:34
Du bist eigentlich ein gutes Beispiel dafür, für was der AMH eigentlich Aussagekräftig ist. Er ist aussagekräftig, wie hoch man bei ICSI und IVF stimulieren muss und wie dabei die Ausbeute ist. Die war ja bei dir eher niedrig und wahrscheinlich wird es auch wieder so sein. Allerdings sagt der AMH in deinem Alter nichts darüber aus, wie schnell und ob du schwanger wirst. Es hat ja auch schon einige Male geklappt. Der beste Prediktor für eine erfolgreiche Schwangerschaft ist das Alter der Frau - da hast du definitiv einen Vorteil. Der AMH sagt nicht die Wechseljahre voraus, solange er noch messbar ist.

Letztlich liegt es an dir, wie du dich am wohlsten fühlst. Aber du hättest weiterhin gute Chancen, wenn du es auf dem normalen Weg weiterversuchst. Auch wenn das Spermiogramm schlecht ist, es ja schon ein paar Mal geklappt. Aber natürlich macht auch eine ICSI noch Sinn, denn laut AMH sind noch Eizellen da, und aufgrund deines Alters sind diese wahrscheinlich gut brauchbar.

Übrigens schwankt der AMH auch, je nachdem, wann im Zyklus er gemessen wird. Bei mir war er in der ersten Zyklushälfte 3,5. Sechs Monate später, gemessen in der zweiten Zyklushälfte, 5,6. Nun gerade, in der ersten Zyklushälfte, ist er 3,3. Vielleicht liegt er bei dir noch höher.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021