Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Kryotransfer im künstlichen Zyklus - wie lange dauert es idR?
no avatar
   SaraMarie86
schrieb am 29.04.2021 19:17
Hallo ihr Lieben,
wir planen für den nächsten Zyklus einen Kryotransfer im künstlichen Zyklus. Bisher hatte ich immer nur Kryos im Spontanzyklus (einmal erfolgreich), die neue Praxis bevorzugt aber den künstlichen Zyklus.
Sicherlich ist es sehr individuell, aber ich wollte mich mal nach euren Erfahrungen erkundigen, wie lange es idR dauert, bis die Schleimhaut ausreichend hoch aufgebaut ist und Progesteron hinzukommt..? Meine Zyklen sind recht regelmäßig, 28 +- 1-2d und im Spontanzyklus hat es meist auch knapp zwei Wochen gedauert, bis die Schleimhaut (und der dominante Follikel) ausreichend ausgebildet waren und ich den Eisprung auslösen konnte… geht es mit Östrogen schneller..? Oder langsamer..?
Herzlichen Dank für eure Erfahrungen ♥️
SaraMarie


  Re: Kryotransfer im künstlichen Zyklus - wie lange dauert es idR?
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 29.04.2021 23:42
Ich hatte mehrere artifizielle Kryozyklen und zwischen ZT 29 und 21 Blasto-TF.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021