Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Progesteron zu hoch oder zu niedrig?
no avatar
   Lotte133
schrieb am 12.04.2021 19:43
Hallo Mädels,
Hab eine Frage..morgen ist mein embryotransfer (13uhr) kryo. Musste vorher progesteron nehmen am 08.04 1-0-1 und ab 09.04 2-0-2 (urtogest 100mg) morgen am Transfertag 3x2 tgl. Sonntag hab ich eine zusätzlich genommen da beim pipi machen sehr viel rausgekommen ist. Kann der progesteron Spiegel zu hoch sein? Was ist schlimmer zu hoch oder zu niedrig? Lg Lotte


  Re: Progesteron zu hoch oder zu niedrig?
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 12.04.2021 22:11
Hallo Lotte,

zu hoch gibt es nicht wirklich. Zu niedrig sollte der Progesteronspiegel nicht sein. Es ist aber normal, dass die Kapseln sich auflösen und Teile davon stiften gehen. Wenn sie eine Weile drin waren, sollte die Schleimhaut das Hormon aufgenommen haben.

Viel Glück !

LG
Gaensebraten


  Re: Progesteron zu hoch oder zu niedrig?
no avatar
   Lotte133
schrieb am 12.04.2021 23:03
Danke smile das stimmt hab immer was in der Toilette nur da konnte ich beide Kapseln vollständig sehen aber leicht kaputt war die weil meine Binde verschmiert war😄 aber halt nur leicht deshalb hatte ich Angst


  Re: Progesteron zu hoch oder zu niedrig?
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 13.04.2021 13:23
Zitat
Lotte133
Hallo Mädels,
Hab eine Frage..morgen ist mein embryotransfer (13uhr) kryo. Musste vorher progesteron nehmen am 08.04 1-0-1 und ab 09.04 2-0-2 (urtogest 100mg) morgen am Transfertag 3x2 tgl. Sonntag hab ich eine zusätzlich genommen da beim pipi machen sehr viel rausgekommen ist. Kann der progesteron Spiegel zu hoch sein? Was ist schlimmer zu hoch oder zu niedrig? Lg Lotte

Zu hoch gibt es nicht. Was der Körper nicht braucht, scheidet er ungenutzt aus.
(Allerdings müsste man wohl bei dauerhaft erhöhter Aufnahme auch mit entsprechend stärkeren NW rechnen.)

Zu niedrig wird er bei deiner Dosierung nicht sein. Alles Gute!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021