Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Kassenbezuschusste Versuche - 2 oder 3??
no avatar
   SaraMarie86
schrieb am 07.04.2021 17:54
Liebe Community,
wir haben aktuell unsere 2. negative ICSI hinter uns. Nun fragen wir uns, wie es mit einem dritten Versuch aussieht. Auf dem Antrag steht ja immer drauf „unter der Voraussetzung, dass in einem der ersten Versuche eine klinische ss nachgewiesen werden kann“ oder so ähnlich (das war leider nicht der Fall).. in den Foren liest man ja aber meistens etwas von drei Versuchen. Gibt es da irgendein Hintertürchen oder kann die Praxis irgendwas bescheinigen, dass Aussicht auf Erfolg besteht oder so..? 2018 waren wir schon einmal erfolgreich, sodass ich schon noch Hoffnung haben..
Viele Grüße,
SaraMarie


  Re: Kassenbezuschusste Versuche - 2 oder 3??
no avatar
   AnniStern87
Status:
schrieb am 07.04.2021 18:20
Du hast noch einen Versuch frei, lass dich nicht verwirren.😉


  Re: Kassenbezuschusste Versuche - 2 oder 3??
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 07.04.2021 20:24
Hallo SaraMarie,
den 3. Versuch kann man nicht in Anspruch nehmen, wenn in Versuch 1 und 2 keine Befruchtung eingetreten ist. Von einer Schwangerschaft ist es also nicht abhängig. Bei einer klinischen Schwangerschaft mit Abort würde dir dann ein zusätzlicher Versuch zustehen.
Nach nur 2 negativen Versuchen bestehen ja wirklich noch gute Chancen!
LG
Juna




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021