Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  LH Test und Follikelgröße
no avatar
   kadi89
schrieb am 31.03.2021 19:19
Hallo ihr Lieben!

Manche kennen mich vielleicht noch - bin 31 Jahre alt und seit über 3 Jahren wünsche ich mir ein Baby. Eigentlich bin ich kerngesund untenrum, es könnte kein Grund für die Unfruchtbarkeit festgestellt werden (einzige Auffälligkeit: niedriges AMH von nur 0,5).

Ich war jetzt länger nicht aktiv, weil ich nach einer Eileiterschwangerschaft nach meiner ersten ICSI eine Pause einlegen musste. Außerdem möchte ich mich nicht mehr so in den Kinderwunsch und das Drumherum hineinsteigern. 😉 Funktioniert nur mäßig...

Trotzdem bin ich auf etwas gestoßen, dass ich gerne noch erfragen möchte:
Da wir es jetzt eine Zeitlang auf natürlichem Wege probieren möchten, mache ich regelmäßig LH Tests und messe wieder sporadisch die Tempi. Dabei fällt mir auf, dass ich immer an ZT 11 und 12 sehr stark positive Tests (25er) habe, davor und danach sind sie negativ. Ich weiß aber aus mehreren natürlichen GVnP Zyklen, dass meine Follikel an Tag 12 nur ca 15 mm groß sind - also eigentlich wäre da erst an Tag 14 mit dem Eisprung zu rechnen. Meine Tempo steigt jedoch auch schon an Tag 14 etwas an (Zyklus Dauer 24 Tage).

Passt das zusammen, wenn am Tag 11 schon ein LH Peak erreicht wird, der ja eigentlich den ES auslöst? Oder kann es sein, dass meine Follikel zu klein sind, wenn sie springen?

Danke schon mal für eure Einschätzungen!

LG, Kadi


  Re: LH Test und Follikelgröße
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 31.03.2021 20:20
Hallo Kadi,

ES ist ca. 24-36 Stunden nach LH Peak.
In meinem Kiwuz geht man idR vom übernächsten Tag nach LH Anstieg/Auslösen aus.
Insofern würde Tag 12 LH, Tag 14 ES schon ungefähr passen.
Follikel wachsen etwa 1-2 mm pro Tag, d.h. wenn du an Tag 12 einen 15 mm Folli hast und er eher schnell wächst, kommt er auf 19 mm.

LG
Gaensebraten


  Re: LH Test und Follikelgröße
no avatar
   kadi89
schrieb am 02.04.2021 13:23
Danke Gaensebraten für deine kompetente Antwort!

LG Kadi


  Re: LH Test und Follikelgröße
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 03.04.2021 12:43
Ich stimme Gänsebraten zwar zu, was die Follikelgröße betrifft, aber wenn dein ES Tag 14 ist, da ja Tag 12 positiver Test, dann ist dein Zyklus mit 24 Tagen ganze 4 Tage zu kurz. Vielleicht lässt du dir Progesteron verschreiben, um die 2. ZH zu unterstützen.


  Werbung
  Re: LH Test und Follikelgröße
no avatar
   Merle_77
schrieb am 03.04.2021 13:32
Liebe Kadi,

meine Ärztin sagte immer, ab ca. 14 mm Follikelgröße kann man mit einer reifen Eizelle rechnen. Ich hatte in mehreren ICSIs sogar Follikel, die beim Auslösen nur ca. 12 mm hatten und aus denen bei der Punktion dann trotzdem eine reife Eizelle gewonnen werden konnte (wenn man insgesamt nur 2-3 Follikel hat, lässt sich das recht eindeutig zuordnen).
Wie lang der Abstand zwischen LH-Anstieg und ES ist, ist meiner Meinung nach individuell unterschiedlich. Bei mir sind es definitiv nicht 40 Stunden (im natürlichen Zyklus war durchaus auch schon einen halben Tag nach erstem positivem LH-Test das Ei gesprungen, beim Auslösen waren 36 Stunden mehrfach zu knapp für eine Punktion).
Wann war denn in den GvnP-Zyklen dein ES? Aber vermutlich wurde dabei ausgelöst, oder? Vielleicht wäre es eine Option, mal einen Tag nach erstem positiven LH-Test einen US machen zu lassen?

Alles Gute!

Merle


  Re: LH Test und Follikelgröße
no avatar
   kadi89
schrieb am 03.04.2021 17:23
Liebe Juna, danke für deine Einschätzung - ich hab noch ganz viele Progesteronkapseln von der Kiwu übrig, die nehm ich jetzt einfach auf eigene Faust. Hab auch Bedenken, dass meine 2. Zyklushälfte zu kurz ist. Ich nehme sie jetzt immer ab ZT 15, um sicher zu sein, dass der Eisprung schon war.

Liebe Merle, danke für das Teilen deiner Erfahrungen! Ja genau, bei GvnP wurde immer mit HCG ausgelöst, sobald der Follikel ca 16 mm groß war. Ich hatte jetzt nur Bedenken, weil es immer hieß, ein Follikel muss mindestens 18 mm groß sein, um reif zu sein. Und mir kam dann der frühe positive LH Test einfach komisch vor, da die Größe der Follikel da im US immer relativ klein war... Aber wahrscheinlich ist das tatsächlich alles sehr individuell. Ich werde in Zukunft einfach von einem Eisprung zwischen Tag 12 und 14 ausgehen.

LG Kadi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021