Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: An die schon Eltern unter euch: Es darauf ankommen lassen!?
no avatar
   AnniStern87
Status:
schrieb am 05.04.2021 22:18
@Rote Beete: An dich kann ich mich auch noch erinnern. Ihr habt einen Sohn bekommen richtig?😊
Wie schön zu lesen, dass ihr es quasi auch darauf ankommen lasst.

@Marle und blubb: Wir verhüten schon die ganze Zeit nicht aber hatten durch die ersten stressigen Jahre mit den Drillingen auch keinen regelmäßigen Sex und ich habe mir das auch nicht notiert mit ES, Zykluslänge usw. Mein Zyklus ist eher unregelmäßig. Wir sind quasi im ersten ÜZ jetzt weil wir schon alle 2 Tage manchmal auch jeden Tag geschafft haben ein ❤ zu setzen.
Ob wir das nun jetzt jeden Zyklus so machen...wohl eher nicht weil dann kommt ja wieder der Druck rein und die Erwartungshaltung aber vielleicht jeden 2. Zyklus.😅
Mittlerweile bin ich ZT29 und ich bin gespannt ob und wann ich meine Tage bekommen werde.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.04.21 22:19 von AnniStern87.


  Re: An die schon Eltern unter euch: Es darauf ankommen lassen!?
no avatar
   blubb2016
schrieb am 05.04.2021 23:49
Ich wünsche euch, dass ihr entspannt an die Sache ran gehen könnt. Den Druck fand ich in der kompletten Kinderwunschzeit am Schlimmsten und mein größter Punkt gegen ein weiteres Kind war tatsächlich die Angst davor wieder in diese schreckliche Kinderwunsch-Spirale zu rutschen.
Ich hatte eine App, damit ich überhaupt wusste an welchem Zyklustag ich bin. Nachdem ich einmal völlig unvorbereitet meine Tage bekommen habe. Dumm
Mir sogar so eine App zu holen, die dann auch meinen vermutlichen Eisprung angezeigt hat, hat mich extrem viel Überwindung gekostet.


  Re: An die schon Eltern unter euch: Es darauf ankommen lassen!?
no avatar
   AnniStern87
Status:
schrieb am 06.04.2021 00:11
Ja so eine App habe ich auch, da orientiere ich mich grob dran aber sonst auch nix weiter. Keine Ovus, keine Schwangerschaft Tests, das ganze hat mich früher vor den Kiwu Behandlungen auch genug gestresst.


  Re: An die schon Eltern unter euch: Es darauf ankommen lassen!?
no avatar
   RoteBeete
schrieb am 07.04.2021 17:35
ja, wir haben einen Sohn bekommen! der Druck ist auch dieser Punkt, auf den ich am allerwenigsten Lust habe...oder Angst, dass man schwups! und wieder in dieser Spirale drin ist.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021