Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.03. - 28.03.21 Liebe
no avatar
   LisaLisa
schrieb am 24.03.2021 17:04
Also, beim letzten Mal habe ich mich ‚aus Versehen‘ etwas vertan und bin schon an PU+14 zum Bluttest gegangen. Weil ich’s auch nicht mehr ausgehalten habe, ich teste ja nicht selbst vorher. Gesagt hat da niemand was und ehrlich gesagt kann man da auch schon ein aussagekräftiges Ergebnis erwarten. Nur so als Tipp, falls es jemand nicht mehr bis Montag aushält...


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.03. - 28.03.21 Liebe
no avatar
   @Kate87
schrieb am 24.03.2021 17:06
Hallo an alle! 😊

@Liste: Habe am 7.04. US und Voruntersuchung für die 2. IVF.

@bougainvillea @wiwi @pustebluemel: auch wenn ich mich im Moment nicht oft melde lese ich mit und fiebere auch ganz doll mit euch mit! Meine Daumen sind gedrückt für ein positives Ergebnis! 🍀

@monlu: ich hoffe es geht dir schon etwas besser und du brauchst keine OP!


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.03. - 28.03.21 Liebe
no avatar
   wiwipooh
schrieb am 24.03.2021 17:45

@Kate: vielen Dank für die Daumen!


@Lisa Lisa: Mein Test sollte ja am 27.03 schon sein. Aber das ist ein Samstag.
Da hat kein FA auf. Aber klar ich kann da schon testen zu Hause. Mal sehen.
Eben war ich schon kurz davorIch wars nicht
Habs dann doch gelassen.

@Aprilkind: Deine Sorgen versteh ich total. Aber es ist schön, dass es bei euch bald los geht.

LG
wiwi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.03.21 17:46 von wiwipooh.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.03. - 28.03.21 Liebe
no avatar
   Lenulila
schrieb am 24.03.2021 18:48
@ Aprilkind: Meine Mens müsste hoffentlich so in einer Woche kommen und dann wollen wir im nächsten Zyklus einen Kryotransfer machen. Ob eine oder zwei Blastos, wissen wir noch nicht. Ich werde das mit meiner Ärztin bei ersten Sono besprechen.


  Werbung
  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.03. - 28.03.21 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 24.03.2021 18:58
@Bougainvillea:
Die HSK war ein Klacks. Das ist ja wirklich minimalinvasiv...
Die LSK ist da schon eine andere Hausnummer, vor allem nach der OP... Die ersten Tage sind da ja das Schlimmste.
Habe keine guten Erinnerungen an die letzten beides LSK 🤦🙈
Deshalb habe ich regelrecht Angst!!!

LG Aprilkind 💕


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.03. - 28.03.21 Liebe
no avatar
   Bougainvillea
schrieb am 24.03.2021 19:56
Oh nein, liebes Aprilkind, das liest sich ja wirklich schlimm! :-/ Dann verstehe ich deine Angst umso mehr.
Ich weiß gar nicht, was da helfen könnte? Wahrscheinlich nur "Augen zu und durch" - oder? Wir werden dir jedenfalls gedanklich beistehen! knuddel
Spontan fällt mir noch ein, dass zum Umgang mit der Angst evtl. eine Akupunktursession am Vortag helfen könnte. Nur so eine Idee.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.03. - 28.03.21 Liebe
no avatar
   Amelie83
schrieb am 24.03.2021 21:21
Hallo Ihr Lieben,

in den letzten Tagen habe ich es leider nicht geschafft zu schreiben, weil die Tage sehr voll waren mit Job, Fahrten zum KiWu-Zentrum, und parallel gab es noch ein paar organisatorische Dinge für unseren Umzug zu regeln, der demnächst ansteht... Aber es läuft soweit eigentlich alles prima. Beim Follikel-TV (Montag und heute) sah alles gut aus. Der Arzt hat 20 Follikel zwischen 15 und 18 mm gezählt (Eizellreifung war bei mir noch nie ein Problem, nur eingenistet hat sich bisher leider noch nie eine...) Die Punktion ist am Freitag. Ich freue mich, diesen nächsten Schritt zu gehen, nachdem 7 IUIs ja leider erfolglos geblieben sind.

Ich habe Eure Nachrichten gelesen und denke fest an Euch, vor allem an die, die gerade in der Warteschleife stecken und bald testen werden, liebe Wiwi, Bougainvillea und Pusteblümel! Ich kann mir gut vorstellen, dass die Nerven bei Euch gerade blank liegen. Bald habt Ihr die Warteschleife überstanden und ich drücke Euch ganz, ganz fest die Daumen für ein positives Ergebnis!

Die nächsten Tage werde ich nochmal ausführlicher schreiben. Viele liebe Grüße an Euch alle!

Amelie


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.03. - 28.03.21 Liebe
no avatar
   iorana
Status:
schrieb am 24.03.2021 21:22
Ohje, ich hab hier schon wieder den Überblick verloren, ihr seit wirklich alle sehr schreibwütig!

@wiwii/ pustebluemle/ bourgainville: ich bin schon ganz aufgeregt und Fieber mit!
Ich drück euch ganz arg die Daumen.

@wiwii: vll. Kann man bei dir sonst auch schon Freitag den Bluttest machen? Bei meiner Klinik wird bei IUI eigentlich immer an tag 14 getestet. Das lag mal auf einem Samstag, da hat man es um einen Tag vorgezogen. Damit ich nicht bis Montag warten musste. Wäre vll. Bei dir auch ne Idee?!

@aprilkind: oh man, ich kann verstehen, dass du da auch Angst vor hast! Ich drück dir ganz doll die Daumen, dass du danach zumindest Bescheid weißt und das hoffentlich auch endoherde gefunden werden und direkt entfernt werden können.

Allen anderen im versuch, haltet die Ohren steif!
Bei uns gibt es nichts neues! Außer das ich jetzt schon Panik bekomme, ob ich nicht zu alt und zu dick bin für die ganze Behandlung! Werd wohl versuchen in der Wartezeit (bis wir genügend Geld haben) etwas anzuspecken!

LG, Iorana


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.03. - 28.03.21 Liebe
no avatar
   @Kate87
schrieb am 24.03.2021 21:28
Ich hätte mal nich eine Frage an euch alle...

Wir haben jetzt endlich die Bestätigung für die Förderung vom Land NRW bekommen. Natürlich an einem Mittwochnachmittag als die Kiwu-klinik schon zu hatte und an meinem 20. Zyklustag.
Am 21. Zyklustag hätte ich dann zur Voruntersuchung gemusst aber so kurzfristig hat mich die Kiwu-Klinik nicht mehr unter bekommen.
Das heisst also wieder einen Zyklus warten bis zur Voruntersuchung.

Jetzt wäre meine nächste Punktion (wenn dann alles ungefähr so läuft wie beim letzten Versuch) genau in einer Woche wo bei uns auf der Arbeit eh schon viele Leute im Urlaub sind und auch noch einige geimpft werden. Nach der ersten Impfung haben alle flach gelegen.

Jetzt überlege ich unseren Versuch um noch einen Zyklus zu verschieben...irgendwie habe ich ein schlechtes Gewissen wegen der Arbeit, wenn ich dann in dem Zeitraum auch noch ausfalle. Andererseits ist eh alles schon so schwierig mit Corona und immer so schwer planbar und natürlich würden wir jetzt auch gerne schnell nochmal einen Versuch starten.

Könnt ihr meine Gedanken verstehen? Geht es Euch manchmal genauso? Würdet ihr darauf Rücksicht nehmen?!
🤦🏻‍♀️🤷🏻‍♀️


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.03. - 28.03.21 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 24.03.2021 21:37
Iorana 😂 ich musste gerade so lachen ... "Zu alt und zu dick ..." Herrlich, wie trocken du das schreibst...!
Aber verstehe deinen Gedanken.
Ich fühle mich auch nicht direkt alt, aber wollte nie später als mit 35 ein Kind bekommen. Wenn ich in einer der nächsten ICSI irgendwann mal schwanger werde, wäre ich bis zur Geburt 37... 😟
Und zu dick - hab nen normalen BMI, habe aber sehr zuverlässig immer ein paar Grämmchen zugenommen. Mit jeder Behandlung 🙈 sch... Hormone 😔
Wie viel willst du denn abnehmen??? Ich kämpfe in jeder Pause und zähle Kalorien, weil ich Angst habe, bei der nächsten Behandlung wieder ein bisschen zuzunehmen.

@Amelie:
Woooow 20 Follikel 😶 das ist viel!
Drücke dir fürs Auslösen heute Abend die Daumen!!! Und für deine PU am Freitag!

@Pusteblümel:
Ich denke viel an dich. Die Situation am Grab deiner Zwillinge lässt mich viel über deine Situation nachdenken... Fühl dich lieb umarmt! ❤️

@Bougainvillea und wiwi:
Eine letzte Nacht noch und dann habt ihr Gewissheit!
Ich denke an euch und warte morgen auf eure Nachricht hier... 💕

@Snail:
Meine Daumen sind feste für deine IUI morgen gedrückt!!! Auf ein neues, kleines Wunder mit positivem Ausgang!!! 😍
Wann ist der Termin?

@Bougainvillea:
Ich weiß nicht 🙈 vielleicht wirklich Augen zu und durch... Ich gehe den Weg ja auch. Aber allein die Vorstellung, dass es mir hinterher wieder sehr schlecht gehen wird, lässt mich erschaudern....
Vielleicht werde ich ja aber auch positiv überrascht und wache relativ munter auf?!
Wir werden es sehen... 3 Wochen noch. 🤦

Liebe Grüße,
Aprilkind 💕


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.03. - 28.03.21 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 24.03.2021 21:42
@Kate:
Die Voruntersuchung kann man auch an ZT 2 machen, geht ja nur darum, Zysten auszuschließen.
Ist natürlich mit der Blutung nicht so super auf dem Gyn-Stuhl zu sitzen, aber mein Gott...
Versuche das doch noch mit deiner KiWu zu klären.
Zwei Monate aufzuschieben finde ich dann doch ganz schön lang, wenn man so lange gewartet hat.

Aprilkind 💕


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.03. - 28.03.21 Liebe
no avatar
   wiwipooh
schrieb am 25.03.2021 06:10
Guten Morgen,

Liege seit 3 Uhr wach im BettHammer
Ich will heute und morgen nicht testen.
Han eine Online Schulung. Könnte mich danach nicht konzentrieren. Am Samstag bin ich unterwegs und könnte morgens auch nicht testen, weil ich mir den Tag nicht verderben will. Ich brauch dann erstmal paar Stunden für mich, wenn es neg. ist. Sonntag passt gut. Damn könnte ich mich ausheulen.

LG
wiwi


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.03. - 28.03.21 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 25.03.2021 06:28
wiwi, du machst es so, wie es für dich richtig ist... ❤️😘


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.03. - 28.03.21 Liebe
no avatar
   Bougainvillea
schrieb am 25.03.2021 09:13
Guten Morgen,

nachdem ich mich heute Morgen fast nicht getraut habe zu testen, weil ich so Angst vor einem Negativ hatte, habe ich mich dann irgendwann doch überwunden - und wurde mit einem kleinen Wunder überrascht:

Ich wollte eigentlich nur kurz noch was holen im Bad, weil ich die fünf Minuten Wartezeit lieber außerhalb überbrücken wollte (habe mich total verrückt gemacht), aber natürlich habe ich dann doch kurz drauf gelinst und der zweite Strich war bereits nach 30 Sekunden schon voll da!! Ich konnte es gar nicht fassen. Und für PU+13 ist der auch echt deutlich, oder? Ich meine, dass der sogar beim letzten Mal mit Zwillingen bei mir noch etwas schwächer an dem gleichen Tag war... Ach, ganz egal eigentlich, Hauptsache schwanger! Ich freu mich sehr

OH.MEIN.GOTT!!! Mädels! Ich kann es kaum glauben.
Mein Mann ist sofort in Tränen ausgebrochen und ich bin SO SO SO glücklich! Liebe

Ich hoffe und bete nur, dass diesmal alles gut geht... Aber die erste und für uns vielleicht größte Hürde ist erstmal genommen: Ich bin schwanger! tanzen

Überglückliche Grüße
Bougainvillea Blume


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.03.21 09:14 von Bougainvillea.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 22.03. - 28.03.21 Liebe
no avatar
   wiwipooh
schrieb am 25.03.2021 09:26
Oh mein GottElefantElefantElefant
Ich freu mich so für dich!!!!!

Darf ich fragen ob du immer noch keine Symptome hast?

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021