Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.03. - 07.03.21 Liebe
no avatar
   Pustebluemel
Status:
schrieb am 06.03.2021 09:08
Ganz kurz ihr Lieben: Danke für die lieben Wünsche.
Leider war ich gestern mega tief enttäuscht: es sind nur 2 Follikel zu sehen. Irgendwie hatte ich auf mehr gesetzt.. und dann ist der Tsh noch bei 0.04. Hausarzt natürlich schon im Wochenende...
Ach was hab ich mich geärgert!!!
Heute versuche ich irgendwie wieder runterzukommen,vielleicht etwas yoga oder in die Sonne..., kann es ja nicht ändern.
Sorry für den Ego-Post.....


Wie geht es Euch so? Guten Start in den Samstag,

LG Pusteblümel


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.03. - 07.03.21 Liebe
no avatar
   @Kate87
schrieb am 06.03.2021 13:25
Hallo...

Kennt sich wer von euch mit der Kinderwunschförderung vom Land aus?
Aprilkind? Hattet ihr die Förderung nicht auch beantragt?
Wenn ich diesen Zyklus noch mit der DR starten wollte müsste der Antrag bis Dienstag genehmigt sein.
Und wenn ich online schaue steht da nur das wir den Antrag am 31.01. Freigegeben haben. Kann es sein, dass er dann noch gar nicht in Bearbeitung ist?

Immer diese Warterei und das angewiesen sein auf andere Leute...ich drehe hier echt durch! 😭

Liebe Grüße


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.03. - 07.03.21 Liebe
no avatar
   Bougainvillea
schrieb am 06.03.2021 14:22
@Kate87: Wir sind zwar in Berlin, haben aber ebenfalls die Förderung vom Land beantragt. Hier ging es insgesamt ziemlich schnell, allerdings habe ich auch sehr gute Erfahrungen damit gemacht, die jeweiligen Ansprechpartner*innen direkt anzuschreiben/anzurufen und die Dringlichkeit deutlich zu machen. Dann haben sie uns sogar einmal den Bescheid vorab per E-Mail als Scan gesendet, weil es mit der Post noch ein paar Tage gedauert hätte. Fand ich schon super zuvorkommend und wirklich eine außergewöhnlich positive Erfahrung mit einem Amt.
Ich würde mich also am Montag dahinterklemmen und sowohl telefonisch als auch schriftlich an sie herantreten. Viel Glück!!

@Pustebluemel: Oh Mist. Ich kann verstehen, dass du enttäuscht bist. :-/ Am wievielten Stimutag bist du denn? Und wie hoch stimulierst du? Vielleicht gesellen sich ja doch noch ein paar Follikel dazu. knuddel


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.03. - 07.03.21 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 06.03.2021 14:49
@Kate:
ich weiß leider nicht, auf welchem Bearbeitungsstand der Antrag ist. Das kann man ja leider nicht einsehen.
Tut mir leid.
Wir warten nun seit November auf die Auszahlung der 1.800€ 🙄🤐.
Nervt auch sehr! Immerhin sind das die Kosten einer Mini-ICSI Ohnmacht
Ich weiß nur, dass die Bearbeitung bis zu 6 Wochen dauern kann.
Theoretisch dürft ihr ja starten, ihr dürft nur den Behandlungsvertrag nicht vor Genehmigung unterschreiben.
Aber das ist natürlich auch ein Spiel mit dem Feuer... 🙈

LG Aprilkind 💕


  Werbung
  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.03. - 07.03.21 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 06.03.2021 14:51
@Bougainvillea:
Leider darf man hier nicht anrufen und drängeln. Das stößt hier regelrecht auf Ärger...
Aber per Mail - @Kate - ist eine gute Idee.
Da muss man dann nur hoffen, dass sie diese auch Montag noch lesen...



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.03.21 14:53 von MeinkleinesAprilkind.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.03. - 07.03.21 Liebe
no avatar
   Bougainvillea
schrieb am 06.03.2021 15:03
Ach Mist, okay, das ist gut, dass du das sagst, @Aprilkind.
Hier in Berlin habe ich wie gesagt extrem gute Erfahrungen mit der Bearbeitungsstelle gemacht, aber das ist natürlich dennoch immer individuell abhängig von den Sachbearbeiter*innen (und ich gebe zu, dass ich auch ziemlich überrascht war, weil ich sonst hier auch eher negative Erfahrungen mit Ämtern und Behörden gemacht habe).


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.03. - 07.03.21 Liebe
no avatar
   wiwipooh
schrieb am 06.03.2021 15:06
So ein Mist.
Ich hab jetzt Schmerzen.
Vermutlich von der Zyste.
Was mach ich jetzt?
Würdet ihr in die Klinik fahren?

LG


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.03. - 07.03.21 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 06.03.2021 15:28
@wiwi:
Hast du eine Notfallnr (z.B. Handy) aus der KiWu?
In solchen Fällen darf man da ja anrufen!


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.03. - 07.03.21 Liebe
no avatar
   wiwipooh
schrieb am 06.03.2021 17:48
Hab da jetzt angerufen!
Soll Schmerzmittel nehmen und bis Montag durchhalten. Ohnmacht

Was würdet ihr machen?
Noch kann ich die Schmerzen aushalten.
Aber ich weiss nicht wie lange

Es ist so gemein, weil mich das alles an meine letzte Schwangerschaft erinnert.
Hatte da aber nach dem pos. Ergebnis die Zyste.

LG
wiwi


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.03. - 07.03.21 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 06.03.2021 18:29
Was sind es denn für Schmerzen?
Einseitig? Und kamen die plötzlich?

Geht es denn jetzt mit Schmerzmitteln?

LG Aprilkind 💕


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.03. - 07.03.21 Liebe
no avatar
   wiwipooh
schrieb am 06.03.2021 18:44
Schmerzen sind in der Mitte.
Mit Schmerzmittel besser aber ich weg sind die nicht.
Ganz schlimm beim Pipi machen.

LG


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.03. - 07.03.21 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 06.03.2021 18:47
Vielleicht eine Blasenentzündung?
Hast du Blasen-Nieren-Tee?
Oder Brennnesseltee?
Wenn nicht, mach dir nen anderen Tee und trink viel.
Für mich klingt es eher nach Blase.
Blasenentzündung macht krampfartige Unterbauchschmerzen und natürlich Schmerzen beim Wasserlassen... Sie wird innerhalb von kurzer Zeit schlimm.

Gute Besserung!
LG Aprilkind 💕


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.03.21 18:50 von MeinkleinesAprilkind.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.03. - 07.03.21 Liebe
no avatar
   wiwipooh
schrieb am 06.03.2021 19:41
Der Schmerz ist die ganze Zeit da.
Nicht nur beim Wassermassen.
Deshalb denke ich dass es keine Blasenentzüdung ist. Ich fahr jetzt ins Krankenhaus zur Kontrolle.
Ist mir alles zu unsicher.
Vor allem soll ich ja weiter spritzen.
Und wenn es eine Zyste ist wird die doch nur größer.

LG


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.03. - 07.03.21 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 06.03.2021 20:16
Wenn es dir so schlecht geht, dann ist es sicher besser, wenn noch ein Arzt drauf schaut.
Blasenentzündung macht übrigens ähnliche Schmerzen wie bei der Mens.
Es ist nicht so, dass es nur beim Pipi weh tut. Sondern dauerhaft.
Drücke dir die Daumen, melde dich, wenn du was weißt 😘🍀

Aprilkind


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.03.21 20:20 von MeinkleinesAprilkind.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.03. - 07.03.21 Liebe
no avatar
   wiwipooh
schrieb am 06.03.2021 22:48
Der Arzt sieht keine Zyste.
Hat nur viele Follikel gesehen.
Er meint es kommt davon.
Ich kann nach Hause mit Schmerzmittel.
Klar bin erstmal froh aber hab Angst dass die Schmerzen schlimmer werden.

Danke Aprilkind für die schnelle Antwort!!!!

LG
Gute Nacht!!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021