Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Helfen Antioxidantien bei Kinderwunsch? neues Thema
   Was passiert nach dem Embryotransfer?
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Wann war denn jetzt der Eisprung? Ovutests
no avatar
   lisaloo
schrieb am 14.01.2021 12:39
Hallo!
Wir machen gerade heterologen Inseminationen und versuchen dadurch schwanger zu werden. Ich messe dazu zuhause immer mit den Onestep Ovutests und bin gerade verwirrt-
vorab noch, ich bekomme keinerlei Hormone o.ä.
Am Freitag im Ultraschall war mein Follikel schon 15 cm, Schleimhaut gut aufgebaut und die Ärztin plante daher die Insi für Montag. Ich habe dann am Montag gemessen und der Ovutest schlug auch an, Zervixschleim sah gut aus, wir haben keinen Ultraschall mehr gemacht. Daher fand die Insi statt. Ich messe dann immer danach nochmal, um zu sehen, ob das LH am Tag danach auch unten ist. Und im Unterschied zu sonst blieb immer noch ein kleiner Strich, schwächer als am Montag, aber doch da, also am Di und Mi. Heute war er sogar wieder stärker. Nun bin ich ganz verwirrt- war mein ES schon oder gar erst heute? Ich muss allerdings zugeben, dass ich mir die Teststreifen länger ansah, sie sind ja nach einer Weile nicht mehr aussagekräftig.
Danke!!
Lisa


  Re: Wann war denn jetzt der Eisprung? Ovutests
no avatar
   Gamora83
Status:
schrieb am 15.01.2021 15:01
Hallo Lisa,

ohne weiteren US oder eine Blutentnahme kann man das so nicht beantworten. Von deiner Beschreibung her, würde ich schon vermuten, dass der ES war, denn Ovus sind nur positiv, wenn die Testlinie genauso stark oder stärker als die Kontrolllinie ist. Das was sich Di und Mi auf dem Test gezeigt hat, kann eben noch der Rest des LHs in deinem Blut gewesen sein. Hast du denn deinen ES ausgelöst? Das kann sich natürlich auch auf den Ovu auswirken. Wenn du ganz unsicher bist, würde ich nochmal in der Kiwu anrufen und deine Beobachtung schildern.

Wie sieht es denn mit anderen Anzeichen aus? Hast du deinen Zervixschleim beobachtet oder führst du eine Temperaturkurve? Falls diese IUI nicht klappt, kannst das im nächsten Zyklus ja parallel mit führen, dann hast du einen guten Überblick, wann der ES war.

Jetzt drücke ich dir erstmal die Daumen, dass du dir über weitere Beobachtungen keine Gedanken mehr machen musst.

Alles Gute
Gamora


  Re: Wann war denn jetzt der Eisprung? Ovutests
no avatar
   lisaloo
schrieb am 16.01.2021 22:54
Danke! Ja, der Zervixschleim war super. Ich denke auch, dass der ES am Montag war. Ich bin nur bei der Gyn und da bleiben manche Fragen auf der Strecke...Danke nochmal




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021