Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Die Schilddrüsendiät: Was funktioniert und was nicht neues Thema
   Hilft Metformin bei PCO und IVF?
   Welchen Einfluss hat Letrozol auf die Gesundheit der Kinder?

  Blasto stehen geblieben
no avatar
   Flo777
Status:
schrieb am 13.01.2021 15:07
Hallo,
Für unsere 6.Icsi sind wir ins FCH gewechselt, wir hatten soviel Hoffnung.
Es konnten 12 Follikel punktiert werden(ein Traum für uns), 8 davon leer (durch vorzeitigen Lh Anstieg da Orgalutran zu spät gegeben) , 1 unreif, 2 befruchtet mit Tese Spermien (keine gute Qualität). 1 durch die Pkd gekommen, bis Tag 5 eine frühe Blasto, das Zentrum wollte aber warum auch immer generell bis Tag 6 kultivieren, jetzt seit gestern keine Weiterentwicklung zur vollen Blasto. Der Arzt möchte bis morgen abwarten. Wir müssen aufgrund eines hohen Progesteron Wert in die Kryo gehen. Ich bin total verzweifelt und mit den Nerven am Ende....


  Re: Blasto stehen geblieben
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 13.01.2021 18:42
Ein nervenaufreibender Krimi streichel Das tut mir sehr leid. Wie viel Mitspracherecht habt ihr denn bei der Versuchsplanung? Welchen Grund gibt es für die PKD?


  Re: Blasto stehen geblieben
no avatar
   Flo777
Status:
schrieb am 13.01.2021 20:00
Danke für deine Antwort Juna

Nervenauftreibender geht's nicht... Leider...
Wir haben gar kein Mitspracherecht, der Arzt sagt immer wenn ich ihm was erzähle oder frage von den Versuchen davor, das ich ihm Vertrauen soll...
Die Pkd wird im FCH fast standardmäßig gemacht und da wollte ich wissen ob meine EZ überhaupt noch was taugen...

Ich denke das wars mit dem Versuch


  Re: Blasto stehen geblieben
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 13.01.2021 23:52
Zitat
Flo777
Danke für deine Antwort Juna

Nervenauftreibender geht's nicht... Leider...
Wir haben gar kein Mitspracherecht, der Arzt sagt immer wenn ich ihm was erzähle oder frage von den Versuchen davor, das ich ihm Vertrauen soll...
Die Pkd wird im FCH fast standardmäßig gemacht und da wollte ich wissen ob meine EZ überhaupt noch was taugen...

Ich denke das wars mit dem Versuch

Das würde ich so nicht sagen. Bei meinen ersten Zwillingen hatte sich an PU+4 Bis PU+5 gegen 10h nix getan. Es hieß, es stehen keine Embryomen zum TF zur Verfügung. Das war richtig schlimm. Eine Stunde später sagte man uns, es hätte sich doch noch ein Embryo geteilt und wäre transferierbar. Zum TF waren dann 2 da. Klar, das ist selten. Dennoch ist es erst vorbei, wenns vorbei ist.

Also mit so einem Arzt würde ich nicht zusammen arbeiten.


  Werbung
  Re: Blasto stehen geblieben
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 18.01.2021 10:42
Flo77,
wie ging es weiter? Hat sich euer Embryo noch weiter geteilt?
Denke an dich
LG Aprilkind


  Re: Blasto stehen geblieben
no avatar
   Flo777
Status:
schrieb am 20.01.2021 20:04
Aprilkind, vielen Dank der Nachfrage. Nein, leider nicht.. Hab bis zum Schluss gehofft. Ein Negativ ist schon bitter, aber noch nichtmal die Chance gehabt zu haben, zum wiederholten Mal, das ist ein Schlag ins Gesicht, alles umsonst... Im Moment ist man einfach nur leer und traurig.
Ich wünsche dir alles Gute für deinen Kryoversuch.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021