Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Die Schilddrüsendiät: Was funktioniert und was nicht neues Thema
   Hilft Metformin bei PCO und IVF?
   Welchen Einfluss hat Letrozol auf die Gesundheit der Kinder?

  Nc icsi NRW/Niedersachsen
no avatar
   Möchte wissen
schrieb am 20.12.2020 11:26
Hallo alle zusammen!
Da ich hier öfters lese, dass die NC ICSI beliebter wird, würde ich gerne folgendes wissen:
Kann mir jemand eine Praxis an der Grenze NRW - Niedersachsen empfehlen? Im Moment finde ich nur Hagen und Hildesheim, beides recht weit entfernt von uns, aber machbar. Wenn ihr positive Erfahrungen habt, würde ich mich über eine kurze Antwort freuen. Unsere alte Klinik weigert sich leider diese schonende Methode anzuwenden. Nach langer Pause und mit neuer Klinik wollen wir es uns nächstes Jahr wieder antun)))
Danke)


  Re: Nc icsi NRW/Niedersachsen
no avatar
   mi..ma..
Status:
schrieb am 20.12.2020 11:59
Hallo, ich hatte einige NC-icsi in Bad Münder, auf eigenen Wunsch. Damit war die Qualität viel besser als in den stimulierten Versuchen, geklappt hat es leider nicht.


  Re: Nc icsi NRW/Niedersachsen
no avatar
   SchokolinchenBinchen
schrieb am 20.12.2020 14:14
Ich kann auch Bad Münder empfehlen, ggf das Fertiiltycenter in Bielefeld.

Bei Minden bin ich extrem gespalten. Die Helferinnen sind alle super, super nett. Die Ärzte auf den ersten Eindruck zwar auch, aber leider sehr uneinsichtig wenn was schief läuft. Dann gehts dort auch schnell unter die Gürtellinie (nicht in der Behandlung lag der Fehler, sondern man war zu pessimistisch, zu dick, zu dünn, zu verbissen, Eizellen und Spermien seien eh „Schrott“ usw.
Würde ich nicht nochmal hingehen.

Osnabrück definitiv auch nicht. Enorm kleinlich bei den Rechnungen, jede telefonische Nachfrage wird berechnet oder ein Aufschlag wenn ein Gespräch länger dauert. Das habe ich in Bad Münder viel patientenorientierter erlebt. Einfühlsamkeit ist auch nicht gerade Osnabrücks Stärke...

Fazit:

Bad Münder ist zu empfehlen.

Fertilty Center in Bielefeld kann man auch gut machen.

Minden eher nicht.

Osnabrück auf keinen Fall.

Lg


  Re: Nc icsi NRW/Niedersachsen
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 20.12.2020 14:39
So scheiden sich die Geister.
Bielefeld und Bad Münder kann ich nicht empfehlen, gerade wenn du selbst bestimmen möchtest. Ich muss aber zugeben, dass meine Behandlungen dort lange her sind (2009-2011 Bad Münder, 2009 und 2012 Bielefeld).

Ich war zuletzt in Langenhagen, habe sehr viel Mitspracherecht gehabt und habe aus 3 ICSI und 1 Kryo (ohne TF) 3 Babys dort bekommen.
Ich fahre dorthin ca 75-80 Minuten. Aber es hat sich sehr gelohnt.

LG
Juna


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.12.20 14:40 von Juna30.


  Werbung
  Re: Nc icsi NRW/Niedersachsen
no avatar
   SchokolinchenBinchen
schrieb am 20.12.2020 16:47
Hm, vielleicht hat es sich in den letzten Jahren wirklich so stark verändert?

Ich fand gerade die Möglichkeit, meine eigenen Ideen und Wünsche einbringen zu können, in BM und in Bielefeld so gut. Vielleicht hängt es aber auch vom behandelnden Arzt ab. Es kann ja gut sein, dass die einen offener für Patienten-Anregungen sind, als die anderen?


  Re: Nc icsi NRW/Niedersachsen
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 20.12.2020 17:08
Zitat
SchokolinchenBinchen
Hm, vielleicht hat es sich in den letzten Jahren wirklich so stark verändert?

Ich fand gerade die Möglichkeit, meine eigenen Ideen und Wünsche einbringen zu können, in BM und in Bielefeld so gut. Vielleicht hängt es aber auch vom behandelnden Arzt ab. Es kann ja gut sein, dass die einen offener für Patienten-Anregungen sind, als die anderen?

Ja, vielleicht. Ich kenne leider mehr als nur meinen negativen Bericht. Und ich wollte keine Unmöglichkeiten, z. B. nach 3 Fehlschlägen im Ultralongprotokoll lieber ein kurzes Protokoll ohne vorherige Downregulierung über 1 Monat. Da entschied der Arzt, dass aus 1 Monat Downregulierung 3 werden sollten und ich wechselte die Klinik, wo ich 4 Wochen später nach Wunschprotokoll mit weniger Hormonen zwillingsschwanger war.


  Re: Nc icsi NRW/Niedersachsen
no avatar
   Möchte wissen
schrieb am 20.12.2020 17:16
Danke für eure Antworten! In Minden waren wir vorher, die zweite Behandlung dort lief katastrophal ab. NC kam für die gar nicht in Frage. Ich schaue mir mal die Homepage der von euch erwähnten Kliniken an.
Bevor man selbst die Behandlung nicht durchgemacht hat, ist es echt schwer sich für die "richtige" Klinik zu entscheiden. Je länger man dabei ist, desto mehr Vorstellungen hat man über die Behandlung und möchte auch mal selbst bestimmen. Da machen leider nicht alle Ärzte mit.


  Re: Nc icsi NRW/Niedersachsen
no avatar
   mi..ma..
Status:
schrieb am 20.12.2020 17:34
Ich denke, es ist stark Arzt-abhängig und dass auch die Ärzte dazulernen. Als ich vor einigen Jahren schon auf naturell gehen wollte (auf Anraten einer Ärztin dort), haute einer der Ärzte ein Protokoll dazwischen, das uns nur Zeit und Geld gekostet hat. Zahl der EZ war gut, Qualität grottig. Als ich dann 2 Jahre später dort einen TF nach NC-ICSI hatte, zufällig bei ihm, meinte er, dass sie das ja gerne machen würden... ich war verdutzt.


  Re: Nc icsi NRW/Niedersachsen
no avatar
   SchokolinchenBinchen
schrieb am 20.12.2020 18:28
@Mima: Von welchem Zentrum schreibst du diese negative Erfahrung, wenn ich fragen darf?

@Möchtewissen: Darf ich auch bei dir fragen, welcher der Ärzte es in Minden war? Ich fand Herrn D. ziemlich dominant. Frau S. fand ich erst sehr nett, aber als dann etwas schief lief, doch ziemlich hinterhältig. Sie war dann plötzlich nicht mehr erreichbar für mich und ließ mir nur noch über die Arzthelferinnen etwas ausrichten. War da ziemlich angep... und habe deshalb dann auch gewechselt.

Aber ich stimme euch allen zu: Es ist sicher auch sehr arztabhängig und einige ändern ihre Meinung sicher auch je nach Erfahrung


  Re: Nc icsi NRW/Niedersachsen
no avatar
   mi..ma..
Status:
schrieb am 20.12.2020 18:51
  Re: Nc icsi NRW/Niedersachsen
no avatar
   Möchte wissen
schrieb am 20.12.2020 19:31
@Schokolinchen Wir waren hauptsächlich bei Dr. M., die anderen zwei habe ich aber auch kennen gelernt. Nett fand ich die alle, aber jeder wollte irgendwie sein Konzept umsetzen, zum Teil widersprachen sich die Ärzte immer wieder. Dr.M. hat meine nahende Überstimulation ignoriert, erst durch Dr. D. habe ich nebenbei erfahren, dass eine auf mich zukommt.
@Juna Hattest du immer wechselnde Ärzte oder einen festen Ansprechpartner?
VG


  Re: Nc icsi NRW/Niedersachsen
no avatar
   Möchte wissen
schrieb am 20.12.2020 19:35
@mi..ma.. War bei dir die Punktion ohne Narkose möglich, macht da die Praxis mit?
VG


  Re: Nc icsi NRW/Niedersachsen
no avatar
   mi..ma..
Status:
schrieb am 20.12.2020 20:43
@möchtewissen: Auf jeden Fall! Hatte ich dreimal und war kein Problem. Narkose würde sonst knapp 300 kosten, die kann man sich wirklich sparen bei NC.


  Re: Nc icsi NRW/Niedersachsen
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 20.12.2020 21:34
Zitat
Möchte wissen
@Schokolinchen Wir waren hauptsächlich bei Dr. M., die anderen zwei habe ich aber auch kennen gelernt. Nett fand ich die alle, aber jeder wollte irgendwie sein Konzept umsetzen, zum Teil widersprachen sich die Ärzte immer wieder. Dr.M. hat meine nahende Überstimulation ignoriert, erst durch Dr. D. habe ich nebenbei erfahren, dass eine auf mich zukommt.
@Juna Hattest du immer wechselnde Ärzte oder einen festen Ansprechpartner?
VG

Ich hatte in Bad Münder und Bielefeld immer feste Ärzte, allerdings je 2 hintereinander. Vor dem Klinikwechsel hatten wir einen Arztwechsel in BM und in Bielefeld auch 2 unterschiedliche. Einen 2009, den anderen 2012.
Ebenso im Vivaneo Düsseldorf und in Langenhagen.in Prag hatten wir ebenfalls 2 Ärzte, den zweiten, als unser Arzt keine Kapazitäten hatte und wir sehr spontan eine ICSI machen wollten.

Du siehst, ich kenne viele Kliniken und einige Ärzte. Gen net Prag und Langenhagen waren mit großem Abstand die besten (und erfolgreichsten).




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021