Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 23.11. - 29.11.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 22.11.2020 17:00
Warteschleife beten Viel Glück!

Sophie94_______________________ 2. IVF, Blasto DET, SST 30.11.
Rolli86__________________________2. ICSI/ 1. Kryo, frühe Blasto SET, BT 08.12.


In Stimu/ Behandlung Arzt

MeinkleinesAprilkind ____________4. ICSI, TF 27.11., BT 09.12.
Ladybird1984___________________ 1. IVF, ?
Joela___________________________ 2. NC-IVF, 1. Folli-Tv 30.11.
cs85____________________________ 4. ICSI/ 1. Kryo, US 01.12.
Leli2020________________________ 2. ICSI, 1. Folli-Tv 30.11., PU 07.12., TF 12.12.


Warten auf Stimubeginn Ich bin konfus

dorcca__________________________5. ICSI/ 1. Kryo, Blasto SET, Dezember
Bougainvillea____________________4. ICSI, Januar?, Gespräch, 02.12.
Her-Mina________________________1. ICSI/ 1. Kryo, Januar?
Marie1910______________________ 6. ICSI, Januar?
monlu__________________________ 5. ICSI, Januar
Kate87__________________________2. IVF, Februar


später geplante Behandlungen Ich hab ne Frage

anna31 _________________________4. ICSI/ 2. Kryo oder 5. ICSI
blumennest3____________________?
Claire2010______________________ 1. IVF/ 2. Kryo oder 2. IVF
Katja1985_______________________1. IVF
Larissa5 ________________________2. ICSI/ 4. Kryo, Blasto SET
Madame Sorgengeist____________6. IVF/ICSI
Margerritta2020_________________4. IVF
milhetmama____________________ 1. ICSI/ 1. Kryo oder 2. ICSI
Nanawy_________________________?
Pustebluemel___________________ 4. ICSI
sana81_________________________ 2. ICSI
Serap1981______________________ 1. IVF
Snail-on-the-road________________ 6. IUI
UnserWunschKind2013__________3. ICSI/ 2. Kryo oder 4. ICSI


frisch positiv getestet Elefant

Sitael___________________________1. ICSI, 8-Zeller DET, US 25.11. schwanger
mimu6a_________________________1. Mini-ICSI, 4-Zeller+10-Zeller DET, BT + US 26.11. schwanger
wunsch2015____________________ 1. ICSI, 1. Kryo, 8-Zeller + frühe Morula DET, US 11.11. schwanger
milli2020________________________5. NC-IVF, frühe Morula SET, schwanger
Lissitabonita ___________________ 3. ICSI, Blasto DET, schwanger 👶
Pusteblume88__________________ 1. ICSI, Blasto DET, schwanger 👶
LisaLisa_________________________3. ICSI, Blasto DET, schwanger 👶
Schaumgirl______________________1. ICSI/ 4. Kryo, Blasto SET, schwanger 👶


Infos zu anderen Schwangeren findet ihr im SS-Forum! An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch von uns allen!Liebe


wir trauern...


... um Margerritta´s 🌟 8. SSW (November ´20)

... um Snail's 🌟 7+0 (November '20)

... um Blumennest's 🌟 9. SSW (August '20) und 🌟🌟 am 17.08.20 😔

... um Bougainvillea's 🌟🌟 FG am 29.07.20 😔

... um Küstenkind's 🌟 FG an 5+2 (Juli '20) 😔



@an alle Neuen: Herzlich willkommen!

Wer mit aufgenommen werden möchte oder Änderungen hat, postet bitte im Thread mit @liste.

Mädels, die länger inaktiv sind und sich nicht mehr melden, werden nach einiger Zeit aus der Liste genommen. Dies dient lediglich einer besseren Übersicht und erfolgt ohne böswillige Absicht. knutsch


6 mal bearbeitet. Die letzte Bearbeitung war vor einer Stunde von MeinkleinesAprilkind.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 23.11. - 29.11.20 Liebe
no avatar
   Bougainvillea
schrieb am 22.11.2020 17:05
Hallo ihr Lieben,

ich lese weiterhin hier mit, halte mich aber lieber etwas im Hintergrund, weil es mir insgesamt immer noch nicht gut geht psychisch.

@Aprilkind: Ich wollte dir nur in jedem Fall noch alles Gute wünschen! Bussi Drücke fleißig die Daumen, dass es nun super nach Plan läuft und all die Strapazen mit einem positiven Test belohnt werden in 2,5 Wochen! Fühl dich fest gedrückt!

@Milli: Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreich erreichten 12 Wochen-Hürde! Liebe

Alles Liebe,
Bougainvillea


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 23.11. - 29.11.20 Liebe
no avatar
   milli2020
Status:
schrieb am 22.11.2020 20:39
Vielen Dank ihr Lieben!

Wenn ich mal Woche 14+ bin, kann ich es dann hoffentlich auch endlich glauben.
An 12+5 (Mo in einer Woche) hab ich Termin bei der Hebi, vl kann sie ja mal reinhorchen, wir werdens sehen.

Wenn nichts ganz Komisches passiert, werde ich erst in der 20. Ssw zum US gehen.
Glaube iwie nicht mehr es sind 2 (zwischendurch mal), aber Lissitabonita gings (gehts) auch so schlecht und sie hat nur eines und wir hatten fast gleiches hcg an +14.
Der Bauch ist glaube ich nicht übergroß, aber steht sichtbar hervor, einziehen kann ich ihn nicht mehr. smile

@wiwi:
Dann geht es ja auch bald wieder los smile, Pille fand ich bei mir damals ganz entspannt, da konnte ich den Kopf besser freimachen. Alles Gute!!!

@aprilkind:
Versteh dich! Aber 1. wird es klappen und 2. hast du noch Blastos und aus dem Versuch werden auch noch welche dazu kommen. Kryos sind so viel entspannter (oder auch NC IVFs Zunge rausstrecken) auf sowas vollstimuliertes hätte ich auch null Lust mehr. Und jetzt mit Corona hast du ja noch einen Stresspunkt mehr.
Dafür gibt es jetzt hoffentlich endlich die langverdiente Belohnung für deine Strapazen!!! Drücke ganz fest die Daumen!! Lese immer noch fleißig mit und hibble mit euch mit!

@Bougainvillea:
Ich drück dich ganz fest!!!
Ich weiß wie sehr man sich wünscht, das Loch besonders nach einer FG wieder zu füllen. Ich wäre am liebsten gleich im nächsten Monat wieder in die Kiwu, einfach weitermachen, egal wie. Aber ich habe glaube ich bisschen Zeit gebraucht.
Als ich 1 Monat danach mit der Hebamme gesprochen hatte und ich dachte ich habs ganz gut verarbeitet, kullerten natürlich wieder die Tränen... sie meinte ich habe diese Türe einfach zugelassen und weitergemacht, wenn man sie dann aber aufmacht, kommt die große Flut. Aber die wird auch weniger, braucht einfach bisschen Zeit.
Aber ich hab gewusst, ich kann schwanger werden, das hat mich wiederum angetrieben und durch all die negativen Versuche getragen.
Ich hoffe ich konnte dir bisschen Mut und Kraft für den weiteren Weg schicken! 😘 auch dir alles Liebe!


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 23.11. - 29.11.20 Liebe
no avatar
   Ladybird1984
schrieb am 22.11.2020 22:49
@aprilkind
Ich antworte mal im aktuellen Piep😊
Danke fürs hinzufügen.
Wir haben wenig Erfahrung und daher noch keine wirkliche Entscheidung zu Blasto oder nicht. Ne Freundin, die schon 4 ivfs hinter sich hat, hat mir zu blastos geraten.
Ist doch aber auch ein bisschen abhängig von der Ausbeute, oder? Unser Tendenz ist bis dato auf jeden Fall zu Blastos.
Momentan bin ich aber auch damit beschäftigt, wegen meiner Gerinnungsstörung(faktor II) zu recherchieren. Würde mich da mit heparin glaub ich wohler fühlen. Momentan bekomme ich nichts...Hab dazu auch eine Frage im Forum gestellt. Werde am Dienstag dazu mal nachhaken une auch so wohl ein paar mehr Infos bekommen. War jetzt alles etwas übers Knie gebrochen mit dem Start der ivf, weil die Zusage vom Land zeitgleich mit der Mens kam und ich den Zyklus nutzen wollte, weil dann ja weihnachten kommt und an den Feiertagen arbeitet die Klinik nicht. Den psychostress unter den Bedingungen zu starten wollte ich lieber nicht.
Arbeiten eure Kliniken an den Wochenenden?
Liebe Grüße
Ladybird1984


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.11.20 22:54 von Ladybird1984.


  Werbung
  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 23.11. - 29.11.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 22.11.2020 23:20
Hi Ladybird.
Meine Klinik macht an Samstagen auch PU und an Sonntagen zur Not auch TF.
Über Weihnachten ist die Klinik aber immer zu. Das ist das einzige Mal im Jahr.
Wohnst du auch in NRW? Weil du geschrieben hast, dass ihr die Förderung vom Land bekommt...

Ich bin übrigens auch Blasto-Fan 😍.

LG Aprilkind


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 23.11. - 29.11.20 Liebe
no avatar
   dorcca
schrieb am 23.11.2020 06:04
@Aprilkind
Ich habe das WE gebraucht um von diesem Coronatrip runterzukommen Ohnmacht
Und du hast Recht! Der Kollege der einen positiven Schnelltest gehabt hat, pcr war dann negativ! Somit sind wir 2 auf unserer Etage, die NOCH nicht krank waren!Party

Duphaston vertrage ich, aber iwie habe ich das gefühl dass ich mehr Wasser lagere. Ich nehme es bis Mittwoch, dann warte ich auf die Erleichterung beten

Wie gehts dir? Gestern ausgelöst?
Machst du dann einen Schnelltest in der Klinik aus Blut oder Rachentest?
Ihr habt dann einige Reserven zum transferieren vertragen
Ich hoffe du wirst aber nicht überstimmuliert, so wie du es beschreibst..
Kryos sind generell stärker. Unsere Tochter war auch ein Kryobaby (2.Versuch)

@milli Gratuliere! Die schwierigste Zeit ist um Ich freu mich sehr

@Ladybird hallo winkewinke


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 23.11. - 29.11.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 23.11.2020 08:28
Hallo Dorcca,

erstmal drücke ich dir ganz fest die Daumen, dass du bald starten kannst.
Wusste vorher gar nicht, dass man Duphaston zum Auslösen der Mens auch nehmen kann. Kenne es nur in der WS.

Ich hoffe auch, dass ich keine Überstimu bekomme.
Meine Vermutung ist, dass ich auf der rechten Seite Verwachsungen mit dem Darm habe, entweder zwischen Eierstock und Darm oder zwischen Eileiter und Darm. Ich hatte ja 2011 einen geplatzten Eileiter rechts aufgrund einer Eileiterschwangerschaft. Vielleicht sind durch diese Not-OP solche Verwachsungen entstanden?!
Jedenfalls spüre ich den ES rechts auch im normalen Zyklus viel stärker und schmerzhafter als links...
Habe dann gestern mal mit Magnesium angefangen, das muss ich ja eh ab PU nehmen. Ich konnte gestern einfach nicht auf die Toilette Ich wars nicht...

Ich löse heute Abend aus und hoffe, die kleinen Follikel konnten noch nachziehen und enthalten wenigstens ein paar EZ.

Die Meinungen bzgl. "Stärke" von Frisch-TF und Kryos gehen ja extrem auseinander.
Statistisch gesehen hat ein TF im Frischzyklus ja deutlich bessere Chancen. Das was ich an Kryos so liebe - der super entspannte Ablauf im Vergleich zur ICSI.
Schwanger geworden bin ich nur im Frischzyklus smile.

Liebe Grüße
Aprilkind

Was mir gerade noch einfällt:
Jemand hatte gefragt, was es hier kostet, Blastos einzufrieren. Für eine Blasto zahlen wir 700 € und für zwei (+) zahlen wir 1.400 €. Da sind 6 Monate Lagerung schon mit drin.
Das ist doch Wucher!!! Arschtritt


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.11.20 08:29 von MeinkleinesAprilkind.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 23.11. - 29.11.20 Liebe
no avatar
   milli2020
Status:
schrieb am 23.11.2020 13:48
Wahnsinn Aprilkind, das ist ja irre teuer!!!
Dann würde ich echt max 3 in die Kultur nehmen. Das sind ja echt Horrorpreise.

(Habe unsere Rechnung noch gar nicht bekommen dafür 🙊)

@Danke Dorcca!
Bei mir wirds erst richtig spannend, wenn ich das Progesteron absetze.
Ist deine Mens schon da oder wie lange dauert das mit dem Auslösen?


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 23.11. - 29.11.20 Liebe
no avatar
   dorcca
schrieb am 23.11.2020 13:58
@Milli
Duphaston wird ca 8-10 Tage genommen und ca 2 Tage danach kommt die Blutung. Heute ist mein 6.tag. Aber ich habe schon einen mini braunrosa Ausfluss! Die mens setzt sich früher durch Blume am Abend kein duphaston mehr, ich kann schon auf die Mens warten! Und dann los HundLiebe


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 23.11. - 29.11.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 23.11.2020 15:01
Jihaaaaa Dorcca!! Was für fantastische Nachrichten!!! Elefant

@Milli:
Ich finde das auch sehr teuer. Habe aber auch keine Vergleichswerte.
Für 1400 € könnten wir zwei Kryo-Tf machen.
Deshalb haben wir beschlossen, dass wir in 3er Päckchen einfrieren wollen und der Rest in die Kultur.
Mal sehen, ob die Rechnung aufgeht. Dafür bräuchten wir möglichst 9-10 befruchtete EZ. klatschen
Mir geht es zunehmend schlechter, ich sehne mir die PU herbei und hoffe, dass vorher nichts springt.

LG Aprilkind


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 23.11. - 29.11.20 Liebe
no avatar
   Joela
Status:
schrieb am 23.11.2020 16:21
Hallo ihr alle

@Sophie: Wie geht es Dir in der Warteschleife? Ich hoffe, dass es klappt dieses Mal.

@Aprilkind: Oh Mann, die Stimulation hat Dich ja echt fest im Griff. Ich hoffe, dann kommt es wenigstens zu guten Ergebnissen. Heute Abend löst Du aus, richtig? Wie war denn der letzte Stand bezüglich großer und kleiner Follis?

@Rolli: Wie geht es Dir und wie ist der Stand bei Dir? Ist ja nicht mehr lange bis zum 25.11...

@Ladybird: Herzlich willkommen hier. Wie geht es Dir mit der Stimu? Unsere Klinik macht am WE nur Samstags etwas, und auch da nur wirklich dringendes, also IUIs, PU, Transfer. Was passiert, wenn man einen Sonntags-Transfer möchte, weiß ich nicht... Wo kommst Du her?

@dorcca: Super, dass es endlich bei Dir losgeht. Wenn die Mens da ist, wie lange dauert es dann noch bis zum Transfer bei Dir?

@me: Meine Mens kam heute auch und ist damit tatsächlich ein Grund zur Freude, weil es dann weiter geht. @liste 1. Folli-TV am 30.11. Ab morgen fange ich schon mit der Stimulation an, wobei ich Tag 2 echt zeitig finde. Mal schauen, wie es sich entwickelt.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 23.11. - 29.11.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 23.11.2020 17:06
Hey Joela,

wie schön, dass es bei dir jetzt weiter geht! Freue mich sehr mit dir!
Der letzte Stand der Dinge waren 7 Follikel mit 13-15mm und 5-6 kleinere mit 11-12mm. Das war vor 4 Tagen.
Ich denke, mit etwas Glück werden es 10 EZ.
Heute Abend löse ich aus, jaaaaaa 😍.
Dieses Mal ist mir auch vom Orgalutran immer wieder schlecht. Habe es erst, seit ich es spritze.
Aber ich habe keine Kopfschmerzen vom Pergoveris. 👌

Liebe Grüße
Aprilkind 💕


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 23.11. - 29.11.20 Liebe
no avatar
   Leli2020
Status:
schrieb am 23.11.2020 17:22
Hallowinken,

ich würde mich gern zu euch gesellen, nachdem ich hier schon einige Zeit still mitlese.
Zu uns: Ich bin 33 Jahre jung, mein Mann ist 35 Jahre alt, kommen aus NRW und wir haben Kinderwunsch seit August 2017 (Zeitpunkt der Absetzung der hormonellen Verhütung). Danach hat mein Körper bis April 2018 gebraucht um sich wieder einzupendeln. In der Folgezeit trat jedoch keine Schwangerschaft ein. Nach Zyklusmonitoring, Bauchspiegelung und Eliterdurchlässigkeitsprüfung wurde bei mir Endometriose diagnostiziert (und die Herde in der OP entfernt). Bei Meinem Mann lautet die Diagnose OAT (Typ variiert). Nach 3 negativen IUI Anfang 2020 in der KiWu haben wir im Juni 2020 die erste 1 ICSI durchgeführt (Tag 3 DET; PU 12 EZ, 10 reife, 8 befruchtet, 5 eingefroren) und ich wurde mit einem Einling schwanger, jedoch MA 11. SSW (2 Ausschabungen nötig)sehr treurig.
Kryo im Oktober war negativ (EZ-Qualität war leider nur "C"; DET, eine EZ ist nicht aufgewacht). Daher wagen wird im Dezember die 2. ICSI.
Ich musste übrigens Estrifam nehmen, da meine KiWu-Klinik nicht am Wochenende punktiert, sondern nur transferiert (samstags) und die Mens auf keinen Fall am Wochenende kommen sollte. Leider kam die Mens am Sonntag (und nicht wie vom Doc geplant am Dienstag) durch. Der Plan soll nach telefonischer Rücksprache trotzdem beibehalten werden.

Ach ja, meine Kiwu macht am Tag der Punktion einen Corona-Schnelltest. Ist dieser positiv waren die letzten 10 Tage Stimu für die Katz und knappe 1000,-€ rauchen durch den SchornsteinStinkefinger. Befinde mich also in "Quasi-Quarantäne" auf Anraten des ArztesLOL (homeoffice soweit möglich, keine Einkäufe und privaten Verbredung, Friseur etc.). Drückt mir die Daumen, dass der Supergau nicht am Tag der PU eintritt (da habe ich echt schiss vor, habe bereits davon geträumt).

@ Liste: Stimu-Start 25.11.2020, US 30.11., PU 07.12., gepl. Transfer 12.12.

@ Aprilkind: Viel Erfolg für die PU und hoffentlich keine ÜberstimuLiebe

@docca: Duphaston kenne ich nur aus der Kryo-Behandlung; icht um die Mens auszulösen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.11.20 17:25 von Leli2020.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 23.11. - 29.11.20 Liebe
no avatar
   wiwipooh
schrieb am 23.11.2020 18:56
Konnte wegen Duphaston nachts nicht schlafen. Hatte sonst immer Urtrogest genommen und will mein Arzt fragen ob ich beim nächsten mal wieder Untrogest nehmen kann.

Willkommen Leli!

@me: versuche als abzunehmen. Da ich aber doch sehr gestresst bin wegen Kiwu Thema ess ich als vor StressAchso!
Jemand ein Tipp?
Fühle mich so unwohl gerade.

LG
wiwi


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 23.11. - 29.11.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 23.11.2020 19:01
Hallo Leli,
nehme dich gleich mit in die Liste auf.
Das mit dem Coronatest klingt sehr verdächtig nach meiner KiWu (auch NRW). 🤔
Magst du mir verraten, in welcher Klinik ihr seid? Gerne auch per PN.

Viel Glück mit dieser ICSI, auf dass alles gut läuft.
Ich träume übrigens auch von dem doofen Coronatest und auch ich hoffe, dass meiner übermorgen negativ ist!
Bin auch auf Anraten der Ärzte mit AU zu Hause.

LG Aprilkind 💕




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020