Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: Mein Mann hat Errektionsstörungen... wem geht es auch so?
no avatar
   Daniela1807
schrieb am 06.11.2020 21:05
Er nimmt schon seit 2 Monaten fertilsan und seit paar Wochen schwarzes maca


  Re: Mein Mann hat Errektionsstörungen... wem geht es auch so?
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 08.11.2020 08:17
Hallo Daniela,

Ok, also habt ihr eigentlich schon eine ganze Batterie an Nahrungsergänzung probiert. Dann würde ich da nichts mehr drauf packen. Tatsächlich mal abwarten, was der Arzt sagt.

Diese Fertigmischungen für den Mann hat meiner auch nicht gut vertragen. Die meisten sind meiner Meinung nach ziemlich überdosiert, wenn man sie länger nimmt.
Ich hatte für unsere ICSIs viele der Substanzen einzeln besorgt und niedriger angesetzt. Ging bei uns aber um die Spermienqualität.

LG
Gaensebraten


  Re: Mein Mann hat Errektionsstörungen... wem geht es auch so?
no avatar
   Daniela1807
schrieb am 09.11.2020 09:51
Ja wir haben wirklich schon relativ viel du wobei ich dazu sagen muss dass mein Mann das ganze erst jetzt seit ca. drei Monaten ernst nimmt. Ist halt wirklich nicht ein einfaches Thema für beide aber ich glaube man muss einfach jetzt mal dran bleiben. Das Problem ist auch einfach oft man muss einen Arzt finden den Mann richtig vertraut


  Re: Mein Mann hat Errektionsstörungen... wem geht es auch so?
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 09.11.2020 14:33
Hallo Daniela,

das mit dem Arzt, dem man oder Mann vertraut, stimmt natürlich.
Ich drück die Daumen, dass es klappt !

LG
Gaensebraten




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020