Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Worauf kann ein SST noch reagieren?
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 03.10.2020 12:33
Hallo Ihr Lieben!

Ich habe eine riesen Frage.
Kurz meine Geschichte :

Ich habe ein, in Prinzip versaute Versuch hinter mir.
Ich habe die Auslöser spritze und die Stimu spritze vertauscht, und hab 11 Stunden zu früh ausgelöst.
Habe dennoch 8 (fragmentierte) Eizellen gehabt, 6 liesen sich befruchten, und blieben 3 frühe Blastos gehabt, wovon ich 2 zurück bekommen habe.
Bis pu+12 habe ich eine Testreihe gemacht, der stets negativ war.
Ab Pu+13 hatte ich die Periode! Und zwar SEHR STARK.

Ich habe heute morgen eine SST grmacht, was aber leicht aber deutlich poditiv war.
Und 2 weitere ebenso.
Nach 16 Jahre Kinderwunsch, 7 ss (dabon leider 5 fg) und 17 transfere ist mir sowas noch nicht passiert.

Ist das möglich, dass man trotz so starke Blutung schwanger ist??

[www.directupload.net]


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.10.20 12:35 von milhetmama.


  Re: Worauf kann ein SST noch reagieren?
no avatar
   Pustebluemel
Status:
schrieb am 03.10.2020 14:15
Hallo Millhetmama,
Wurde denn kein Bluttest gemacht?
Falls starke Schmerzen hinzukommen, sollte man eine EUG ausschließen. Ich drücke die Daumen dass es das nicht ist!!!
Wie weit wäre heute denn nach PU?
LG


  Re: Worauf kann ein SST noch reagieren?
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 03.10.2020 14:27
Hallo Millhetmama,

wie dick ist denn der Strich ?
Sind die Tests alle von derselben Marke ?
Evt. eine Verdunstungslinie ?
Ich hatte das bei meiner ersten ICSI mit Tests aus einer Zweierpackung einer bestimmten Marke. Gab bei beiden eine zarte rosa Linie. Habe dann einen anderen Test genommen und da war nichts. Ich war auch nicht schwanger.

LG
Gaensebraten


  Re: Worauf kann ein SST noch reagieren?
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 03.10.2020 14:36
Zitat
Pustebluemel
Hallo Millhetmama,
Wurde denn kein Bluttest gemacht?
Falls starke Schmerzen hinzukommen, sollte man eine EUG ausschließen. Ich drücke die Daumen dass es das nicht ist!!!
Wie weit wäre heute denn nach PU?
LG

Ich bin heute PU+15


  Werbung
  Re: Worauf kann ein SST noch reagieren?
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 03.10.2020 14:36
Zitat
Gaensebraten
Hallo Millhetmama,

wie dick ist denn der Strich ?
Sind die Tests alle von derselben Marke ?
Evt. eine Verdunstungslinie ?
Ich hatte das bei meiner ersten ICSI mit Tests aus einer Zweierpackung einer bestimmten Marke. Gab bei beiden eine zarte rosa Linie. Habe dann einen anderen Test genommen und da war nichts. Ich war auch nicht schwanger.

LG
Gaensebraten

Ich habe mit 3 verschiedene Marken positiv getestet... 😔


  Re: Worauf kann ein SST noch reagieren?
no avatar
   milli2020
Status:
schrieb am 03.10.2020 15:14
Liebe Milhetmama!

Ich weiß gar nicht was ich sagen soll... tut mir leid dieses hin und her...
Aber sooo schwach (auch wenn er an PU+15 stärker sein könnte) finde ich ihn nicht. Eine Verdunstungslinie ist das nicht...
Ich hatte noch nie eine Blutung und dann einen positiven Test, ABER ich hab das schon oft gelesen.
Blutet es denn immer noch?
Ich würde am Montag (oder sonst heute wenn das noch geht) zum Bluttest und bis dahin die Testreihe weiterführen und falls du iwelche Medis weiternehmen musst, natürlich nichts absetzen.

Bekommst alle meine Daumen, dass da ein Spätzünder dabei war!!!knuddel


  Re: Worauf kann ein SST noch reagieren?
no avatar
   Sana81
Status:
schrieb am 03.10.2020 21:14
Liebe Milhetmama

Ich habe beim US gestern auch gefragt, ob ich mit dem Versuch schon abschließen kann und mir die 80 km zum BT sparen kann, wenn vorher meine Tage kommen. Aber ich muss auf jeden Fall hin, da es auch eine Eileiterschwangerschaft sein könnte.

Ich hoffe sehr, dass es das bei Dir nicht ist und es vielleicht doch noch ein Bummelwunder gibt.

Hast Du denn nur einen Tag geblutet? Dass es vielleicht etwas anderes war?


  Re: Worauf kann ein SST noch reagieren?
avatar    Nora90
Status:
schrieb am 04.10.2020 00:14
Kann nur aus meiner persönlichen Erfahrung erzählen - aber bei dir kann es natürlich anders sein.

Hatte im natürlichen Zyklus super leichte SST (an ES+15 allerdings stärker als deiner), dann kam eine sehr starke Periode bei 4+3. Nicht mehr getestet, da für mich erledigt. Als ich dann 10 Tage drauf mit Ovus starten wollte, schlugen diese ungewöhnlich stark an ... ich war verwirrt und machte nen SST. Fett positiv. Ab zum Arzt: leere Fruchthöhle, die nach ein paar weiteren Tagen im Abgang endete.

Eine niedrige HCG-Produktion kann also z. B. eine fehlangelegte Schwangerschaft bedeuten.
Muss aber nicht.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.10.20 00:16 von Nora90.


  Re: Worauf kann ein SST noch reagieren?
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 04.10.2020 08:01
milhetmama, hast du heute noch einmal getestet?!
Ich würde unverzüglich in die Kiwu fahren.
HCG im Blut wurde noch nicht bestimmt?
Aprilkind 💕


  Re: Worauf kann ein SST noch reagieren?
no avatar
   littlemeamy
Status:
schrieb am 04.10.2020 08:10
Guten Morgen milhetmama,

ich hatte das auch mal, allerdings im natürlichen Zyklus.
Hab gedacht, es wären ganz normal meine Tage gewesen und hab daher nicht getestet. Als 2, 5 Wochen später erneut Blutungen auftraten wurde ich stutzig und ein SST war positiv. Leider ging es dann ab.

Allerdings gibt es ja immer wieder Fälle, in denen es trotz Blutung gut ausgeht.

Daher kann ich dir nur den Rat geben: lass den hcg Wert bestimmen und dann heißt es abwarten. Dein SST hat auf jeden Fall HCG angezeigt, irgendwo schwirrt da also was rum in deinem Körper. Obs gut ausgeht, weiß man zu diesem frühen Zeitpunkt - wie du ja leider schon mehr als ausreichend oft feststellen musstest - leider nie.

Alles Gute dir und halte uns auf dem Laufenden!


  Re: Worauf kann ein SST noch reagieren?
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 05.10.2020 06:47
milhetmama, hast du nochmal getestet?
Gibt es was Neues? Warst du beim Arzt?
Drücke dir die Daumen, dass alles gut ist 😘❤️
Aprilkind




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020