Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 28.09. - 04.10.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 27.09.2020 17:58
Warteschleife beten Viel Glück!

sana81_________________________ 1. ICSI, 5- u. 9-Zeller DET, BT 05.10.


In Stimu/Behandlung Arzt

dorcca__________________________5. ICSI, Blasto SET, TF 05.10.
Snail-on-the-road________________1. NC-IVF, PU 05.10., TF?
Margerritta2020_________________3. IVF, TF?
Her-Mina________________________1. ICSI, 2. Folli-Tv 05.10.
Larissa5 ________________________2. ICSI/ 3. Kryo, 09.10. Grano-Spülung, TF vorauss. 15.10.
Bougainvillea____________________3. ICSI, DR, US + BE 09.10., Stimustart 10.10.
Sophie94_______________________ 1. IVF/ 2. Kryo, Blasto SET, TF 12.10.


Warten auf Stimubeginn Ich bin konfus

Marie1910______________________ 5. ICSI, Gespräch 05.10.
Kate87__________________________1. IVF, Gespräch 05.10.
mimu6a_________________________2. ICSI/1. NC-ICSI, Vorgespräch 06.10.
cs85____________________________ 4. ICSI, Stimustart 06.10.
MeinkleinesAprilkind ____________3. ICSI/ 3. Kryo, US 09.10., 2. Immunisierung 19.10.
wiwipooh_______________________ 3. ICSI, Stimustart 17.10., PU 27.10.
wunsch2015____________________ 1. ICSI, 1. Kryo, Oktober
Joela___________________________ 1. NC-IVF, September?
Pustebluemel___________________ 4. ICSI, November


später geplante Behandlungen Ich hab ne Frage

Serap1981______________________ 1. IVF
Claire2010______________________ 1. IVF/ 2. Kryo oder 2. IVF?
anna31 _________________________4. ICSI/ 2. Kryo oder 5. ICSI?
Katja1985_______________________1. IVF
UnserWunschKind2013__________3. ICSI/ 2. Kryo oder 4. ICSI?
Nanawy_________________________?
blumennest3____________________?
Madame Sorgengeist____________6. IVF/ICSI
milhetmama____________________ 1. ICSI/ 1. Kryo oder 2. ICSI?


frisch positiv getestet Elefant

milli2020________________________5. NC-IVF, frühe Morula SET, BT 30.09. schwanger
Lissitabonita ___________________ 3. ICSI, Blasto DET, schwanger
Petra1402_______________________1. EZS, Blasto SET, schwanger
Pusteblume88__________________ 1. ICSI, Blasto DET, schwanger, 👶
LisaLisa_________________________3. ICSI, Blasto DET, schwanger, 👶
Schaumgirl______________________1. ICSI/ 4. Kryo, Blasto SET, schwanger, 👶


Infos zu anderen Schwangeren findet ihr im SS-Forum! An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch von uns allen!Liebe


wir trauern...

... um Blumennest's 🌟 9. SSW (August '20) und 🌟🌟 am 17.08.20 😔

... um Bougainvillea's 🌟🌟 FG am 29.07.20 😔

...um Küstenkind's 🌟 FG an 5+2 (Juli '20) 😔


@an alle Neuen: Herzlich willkommen!

Wer mit aufgenommen werden möchte oder Änderungen hat, postet bitte im Thread mit @liste.

Mädels, die länger inaktiv sind und sich nicht mehr melden, werden nach einiger Zeit aus der Liste genommen. Dies dient lediglich einer besseren Übersicht und erfolgt ohne böswillige Absicht. knutsch


9 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.10.20 18:11 von MeinkleinesAprilkind.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 28.09. - 04.10.20 Liebe
no avatar
   Sana81
Status:
schrieb am 27.09.2020 18:14
Danke fürs Eröffnen

Bin ich ganz alleine in der WS? Dann hibbelig ich halt einfach mit allen anderen auf die nächsten Termine hin...

WS mit Überstimu ist echt etwas anderes, man hat irgendwie andere Gedanken und Sorgen. Aber es geht immer schlimmer... Heute zieht es irgendwie sehr oft und immer recht lange, aber ich kann die ganzen Zeichen und Symptome eh nicht zuordnen. Gute Nacht

@Aprilkind: schreckliche Geschichte, schlimmes Schicksal, schön dass momentan alles gut aussieht. Ich bete, dass es weiter so bleibt!

Lg Sana


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.09.20 18:16 von Sana81.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 28.09. - 04.10.20 Liebe
no avatar
   milli2020
Status:
schrieb am 27.09.2020 19:02
Danke fürs Eröffnen, Aprilkind!

Wahnsinn, da hast du ja schon was Schlimmes erlebt 😳😳😳 und so jung noch dazu. 12 Monate zittern, das ist ja grausam und dazu immer diese schmerzenden Untersuchungen.
Aber beeindruckend wie du da auch selbst Initiative ergriffen hast!!! Eine starke Frau!
Drücke die Daumen, dass da jetzt immer alles gut bleibt und du nie mehr zittern musst. 😘


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 28.09. - 04.10.20 Liebe
no avatar
   Bougainvillea
schrieb am 27.09.2020 19:24
Oh wow, Aprilkind, das ist ja wirklich heftig. Tut mir leid, dass du so eine schlimme Zeit mit so viel Ängsten und Sorgen erleben musstest. traurig
Ich drücke dir die Daumen für gute Ergebnisse - und zwar möglichst zeitnah. Ich kann mir gut vorstellen, wie belastend die Warterei nach so einer Vorgeschichte ist...
Lass dich mal fest drücken. knuddel

@Sana81: Ich glaube gerne, dass Warteschleife plus Überstimulation eine sehr belastende Kombi ist... Mensch. Hoffentlich geht es dir bald besser. Und auf dass du dann mit einem positiven Test für die Strapazen belohnt wirst!
Wirst du denn vor dem BT schon mal zu Hause testen?

Liebe Grüße
Bougainvillea


  Werbung
  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 28.09. - 04.10.20 Liebe
no avatar
   Sophie94
schrieb am 27.09.2020 19:39
Guten Abend😊

@Milli: herzlichen Glückwunsch zum positiven Test, sieht echt super aus!! Bin gespannt, was der Bluttest sagt!! Endlich startet wieder eine positive Welle👏🏻 Gebt mir bitte etwas davon ab!!

@Larissa: toi toi toi für deinen nächsten Versuch! Ich werd auch Granozyte spritzen, aber erst ab Transfer! Bin gespannt, ob wir Nebenwirkungen davon bekommen!!

@Aprilkind: danke fürs Eröffnen smile
Deine ‚Pap-Geschichte‘ erinnert mich an meine: ich hatte im März 2017 das 1. Mal einen Pap 3d, musste dann alle 2-3 Monate zur Vorsorge. Nach dem er dann über 1 Jahr konstant auf 3D blieb, mein damaliger Gyn aber meinte, dass der HPV Test negativ war, war ich mit den Nerven auch ziemlich am Ende und wechselte dann zu meiner jetzigen FA! Die machte eine Biopsie und eine HPV Testung, bei der sich plötzlich ein Pap 4 und Hpv Highrisk (aber nicht die gängigen, sondern irgend ein Subtyp, der gar nicht näher bestimmt werden konnte) herausstellte. Ich machte dann im September 2018 eine Konisation und zu allem Übel konnte nicht alles restlos entfernt werden, also musste ich dann im November nochmal hin! Ich dachte, ich dreh gleich durch! Nach der 2. war lt Histologie alles entfernt und dennoch war 6 Monate später der Pap auf 2w (also wieder kontrollbedürftig). Ich bin dann zu einem Spezialistin nach Wien, der untersuchte nochmals gründlich, konnte aber keine Hpv Viren mehr nachweisen und letztendlich ist der Pap-Abstrich seit Juni 2019 jetzt ENDLICH immer ein normaler 2er! Hab mir auch gleich im Anschluss die 3fach Impfung um 600€ reingezogen, aber das ist es mir 100mal wert! Ich hatte zwar schon eine etwas harmlosere Koni-Methode (ich glaub mit Strom und nicht mit Messer), dennoch zähl ich automatisch als Risikoschwangere und muss mit der 15.Ssw in vorzeitigen Mutterschutz! Ich bin bei jedem pap-Abstrich auch immer super angespannt und nervös!! Weiß nicht, ob sich das jemals ändern wird... Was Frau nicht alles mitmacht!! Ich kann dir sehr gut nachempfinden 😘


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 28.09. - 04.10.20 Liebe
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 27.09.2020 19:46
Danke fürs eröffnen Aprilkind!!

Milli, ich hoffe, du kannst die ws ruhig angehen und Verfalls nicht in einen testwahn. Die ganzen Zeichen kann man eh nicht deuten. Blöde medis! Ich bin sehr sauer


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 28.09. - 04.10.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 27.09.2020 20:13
Sophie, das klingt sehr ähnlich. Das schlimme sind ja die Ängste, die man durch so eine Situation entwickelt. Und die Gedanken, dass man vielleicht sterben könnte, wenn es dumm läuft...
Aber wie es aussieht, haben wir beide gute Ärzte erwischt. 😅🍀
Ich schimpfe immer laut und deutlich mit Frauen, die die Krebsvorsorge beim FA auf die leichte Schulter nehmen. Die meisten nennen als Argument "Ich mag einfach nicht gerne zum FA..." Das ist so unvernünftig. Und das Schlimme, Gebärmutterhals fragt nicht nach dem Alter!!!
Also ihr Lieben, auch an euch: GEHT HIN! 😘😘😘

Wünsche euch noch einen schönen Abend, danke Larissa, aber ich denke, hier sind alle Frauen stark. Sonst wären wir nicht hier 😁😘

LG Aprilkind 💕


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 28.09. - 04.10.20 Liebe
no avatar
   Sophie94
schrieb am 27.09.2020 20:37
@Aprilkind: ja ich dachte auch anfangs, dass mir wahrscheinlich gleich die gebärmutter rausgenommen wird und ich niemals schwanger werde. War total hysterisch!! Damals wusste ich Gott sei Dank noch nichts von unserem etwas aufwendigeren Kinderwunschweg, die Kombi hätte mich wahrscheinlich dann komplett fertig gemacht! Gebärmutterhalskrebs betrifft ja vorwiegend junge Frauen, zumindest die Krebsvorstufen, war beim 1. auffälligen Pap auch erst 22! Und ich bin wirklich eine sehr brave ‚Zur Vorsorge-Geherin‘! Bin seit meinem 13. Lebensjahr 1x jährlich zur Kontrolle und jetzt geh ich mind 2x jährlich! Ich appellier auch immer an alle, dass sie regelmäßig gehen sollen! Und meine zukünftigen Kinder lass ich sicher mal gegen Hpv impfen!

@Milli: bekommt man vom Cortison Pickel? Seit 3 Tagen sprießen die Pickel nur so bei mir, hab sonst immer gute Haut, vor allem durch das Östrogen wirkt sie so schön glänzend (wenigstens ein positiver Nebeneffekt von den ganzen Hormonen), aber jetzt ist sie irgendwie total aus dem Lot :D


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 28.09. - 04.10.20 Liebe
no avatar
   wiwipooh
schrieb am 27.09.2020 21:20
@Liste:
Stimustart 17.10
PU 27.10 geplant

@milli: testest du jeden Tag weiter?
Ich wünsche Dir einen schönen HCG Wert am Dienstag!!!

@Sana: hoffe, dass du mit einem positiven Ergebnis belohnt wirst.
Wann wirst du testen?

Schönen Abend Ihr Lieben!


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 28.09. - 04.10.20 Liebe
no avatar
   Sana81
Status:
schrieb am 28.09.2020 06:41
Guten Morgen zusammen

Da ich ursprünglich davon ausging, dass ich HCG nachspritzen muss, hab ich schon angefangen zu testen, um zu sehen, wann es raus ist. 10000 iE beim Auslösen hatte ich ja noch nie. Da war ich schon etwas gespannt. Dass das 0 aussagekräftig ist, ist mir bewusst, es war einfach die Neugier.

Seit gestern oder heute ist er blütenweiß...

@Milli: wie sieht Dein Test aus?

Lg


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 28.09. - 04.10.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 28.09.2020 08:17
Sana, wie weit bist du? Pu+?
Milli 😍 Test bitte 😁


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 28.09. - 04.10.20 Liebe
no avatar
   milli2020
Status:
schrieb am 28.09.2020 08:58
Kommt schon smile

[www.directupload.net]

Heute unbearbeitet bei Tageslicht:-D

Und hier die ganze Reihe

[www.directupload.net]

Heute gabs einen deutlichen Anstieg und ich sah den Strich schon beim Durchlaufen Liebe

@Sana:
Wie weit bist du heute?


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 28.09. - 04.10.20 Liebe
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 28.09.2020 09:05
  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 28.09. - 04.10.20 Liebe
no avatar
   mimu6a
Status:
schrieb am 28.09.2020 09:48
Morgen Mädels,

@milli: Ich freu mich sehrElefant wie cool!!! Wahnsinn! Freue mich so für dich!

@Bougainvillea, @larissa: schön, dass ihr endlich starten könnt. Wünsche euch ganz viel Erfolg bei dem neuen Zyklus!!!

@Aprilkind, @Sophie: Wow. Eure Geschichten haben mich echt richtig getroffen, es tut mir so leid, dass ihr so was durchmachen musstet. Zum Glück ist jetzt alles wieder gut! Und ich muss gestehen, dass ich meine Vorsorge, die im August fällig war, bis jetzt aufgeschoben hatte - man denkt sich ja nach so vielen US wie ich die in den letzten Monaten hatte, nicht noch das... Aber gestern habe ich dann brav einen Termin für diese Woche gemacht.. Danke euch für den Schubs! Ich wars nicht

@snail: freut mich, dass auch du starten konntest und dass du dich mit der Mini-Stimu so wohl fühlst. Es ist wirklich wichtig, dass man (frau) hinter der Behandlung(sart) 100% steht und glaubt, dass das das Richtige auch wirklich ist. Ich wünsche dir einen ganz entspannten Behandlunszyklus und ganz viel Erfolg klatschen Und danke dir für die lieben Worte! Wir müssen noch unseren Weg finden, aber ich habe ein gutes Gefühl, das erste Mal seitdem wir gestartet haben...

@all: habt eine schöne und erfolgreiche Woche!!!

LG mimu6a


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.09.20 12:09 von mimu6a.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 28.09. - 04.10.20 Liebe
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 28.09.2020 11:16
Mah! Hände hoch, wem das vereinbaren von Arbeit und kiwu auf die Nerven geht.

Ich muss dem Chef nun beibringen, dass ich am Freitag um 30 Minuten früher gehen muss Ohnmacht
Wie ist mir dieser Stress abgegangen! Wobei dieser Termin noch irgendwie geht. Den nächsten Termin für granocyte muss ich mir für 12. oder 15.10 ausmachen. Das ist Montag (da muss ich au jeden Fall hin) und falls ich dann noch immer nicht so weit bin, dann am Donnerstag nochmal in der früh!
Ich krieg schon wieder Kopfschmerzen von ganzen organisieren Hilfe




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020