Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Erneute Tese bei Dr Schulze
no avatar
   Lizzlie
schrieb am 23.09.2020 08:50
Guten Morgen,

Mein Mann leidet an Azoospermie..
Die Diagnose ist nieder schmetternd

Er hatte am Freitag eine Tese, die leider auch kein Ergebnis erzielte.
Was mich ärgert, dass ich mich erst danach schlau gemacht habe und dadurch festgestellt habe, dass man sich hier besser gleich in die Hände von Profis begeben hätte.

Die erste Tese haben wir in Dortmund machen lassen, der Ablauf war eine Katastrophe, liegt aber wohl auch an Corona.
Bis auf die „üblichen“ Schmerzen verheilt aber alles sehr gut.

Am Freitag nach dem Ergebnis 0 Spermien gefunden war ich am Boden zerstört und hatte jegliche Hoffnung aufgegeben.
Jetzt habe ich von Dr Schulze in Hamburg gelesen, und wir habe alle Unterlagen dort hin gesendet und dürfen am 12.10 zum Vorgespräch.
Er sieht also eine Chance für uns smile

Meine Frage ist, hat jemand Erfahrungen mit der 2. Tese evtl auch bei Dr. Schulze.
Und weiß jemand wie lange Zeit zwischen zwei Tesen sein muss?

Ich werde im Januar 40 und uns läuft leider ein wenig die Zeit davon

Vielen Dank schon mal

Lg


  Re: Erneute Tese bei Dr Schulze
no avatar
   Papagei91
schrieb am 23.09.2020 13:54
Hat man denn Gewebeproben entnommen und eingeschickt ins Labor zur Analyse?

Ein guter Freund von uns hat auch die Erfahrung gemacht. Bei ihm hat man jedoch das Gewebe zur Untersuchung geschickt und hat festgestellt, dass welche am Heranreifen wären. Deswegen muss er jetzt eine 9 monatige Hornontherapie machen und dann macht man wieder eine Tese.

Ich würd das zuerst abklären, dann könnt ihr immer noch zu einem anderen Arzt gehen


  Re: Erneute Tese bei Dr Schulze
no avatar
   Lizzlie
schrieb am 23.09.2020 16:11
Ja es wird noch eine histologische Untersuchung gemacht.
Aber was da genau analysiert wird weiß ich nicht.

9 Monate warten klingt hart. Grad wenn man auf die 40 zu steuert.


  Re: Erneute Tese bei Dr Schulze
no avatar
   littlemeamy
Status:
schrieb am 23.09.2020 18:00
Hallo Lizzlie,

der Termin bei Dr. Schulze ist sicher keine Zeitverschwendung. Top, dass ihr so schnell einen bekommen habt.

Ich kenne mich zwar selbst nicht mit dieser Thematik aus, aber ich hab schon mehrfach hier gelesen, dass Dr. Schulze allein mit der Tastuntersuchung schon ganz gut abschätzen kann, ob sich eine (erneute) TESE lohnt oder eben leider nicht. Bei ihm seid ihr also sicher in den richtigen Händen!

Alles Gute für euch!


  Werbung
  Re: Erneute Tese bei Dr Schulze
avatar    Marle80
Status:
schrieb am 25.09.2020 20:39
Hallo.


Ich würde auch diese letzte Chance nutzen. Mein Mann hatte eine 2. Tese bei Prof. Schulze in Hamburg 2015. Die erste Tese hatte er allerdings schon 20 Jahre früher. Also mit viel Abstand. Ich würde an eurer Stelle die gesamte Behandlung in Hamburg machen lassen. Die Klinik hat wirklich viel Erfahrung. Zumal die Uhr tickt.
Liebe Grüße und viel Erfolg.


  Re: Erneute Tese bei Dr Schulze
no avatar
   Carbey
schrieb am 25.09.2020 23:23
Ich möchte Mut durch unsere Geschichte machen..

Mai 2019:Diagnose Azoospermie, Gespräch Urologe am Heimatort ca 40% Wahrscheinlichkeit etwas zu finden. Hat uns nicht gereicht, da man TESEN nicht ständig machen kann.
August 2019: TESE Hamburg, Prof Schulze, 10 Proben!
November 2019: 1.ICSI
August 2020: Unsere kleine Maus wird geboren

Wir können Hamburg inkl der gesamten Behandlung empfehlen.


  Re: Erneute Tese bei Dr Schulze
avatar    Marle80
Status:
schrieb am 27.09.2020 07:46
Bei uns war auch gleich die erste ICSI in Hamburg ein Treffer (vorher 6 Fehlversuche woanders) und ich kenne noch zwei Mädels aus dem Forum, bei denen das auch so war.


  Re: Erneute Tese bei Dr Schulze
no avatar
   Lizzlie
schrieb am 27.09.2020 09:33
Vielen lieben Dank...

Die Klinik in Dortmund hat uns mitgeteilt das mein Mann zu 100% unfruchtbar ist.. laut des histologischen Befundes bräuchten wir keine 2. Meinung mehr.

Hab somit in Hamburg angerufen und die Dame am Telefon war sehr lieb, und meinte : so lange Herr Schulze die Diagnose nicht gegeben hat, wäre nicht hat’s zu 100% 🤪

Viel Hoffnung haben wir nicht mehr, aber in 14 Tagen haben wir dort den Termin.

Falls die Proben finden, werden wir die ganze Behandlung dort abwickeln..

🥰




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020