Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 07.09. - 13.09.20 Liebe
no avatar
   LisaLisa
schrieb am 12.09.2020 19:21
Liebe Bougainvillea,

ja, an dich muss ich auch oft denken, eben weil wir damals ja quasi gleichzeitig unterwegs waren. Ich wünsche dir von Herzen, dass es jetzt ganz schnell wieder klappt. Wir hatten beim erfolgreichen Versuch folgende Features (unser erster DET):

- im Vorzyklus ein Scratching (durch die Schleimhautbiopsie der Gebärmutter)
- eine vergleichsweise hohe Dosis Pergoveris (300 IE)
- Granocyte an ZT 2 und am Tag des Embryotransfers
- Eisprung wurde mit einem dualen Trigger ausgelöst (Ovitrelle + Triptofem), das soll die Qualität der reifen Eizelle steigern
- seit dem Tag nach der Punktion spritze ich Clexane
- die befruchteten Eizellen schwammen beim Wachsen in Kalzium-Ionophor
- zum Transfer wurden die beiden Blastos mit Embryoglue übertragen
- am Tag des Embryotransfers gab es wie gesagt noch einmal Granocyte und noch einmal Triptofem

Was und ob davon etwas der entscheidende Faktor war, kann natürlich niemand sagen. Wenn ich so in mich hineinhöre, glaube ich eigentlich, dass es schlicht die wirklich tolle Qualität der einen schlüpfenden Blasto war, die es ausgemacht hatte. Die andere war auch sehr gut, wie ja auch schon bei vorherigen Transfers, aber ich hab das Gefühl, dass mein Körper gar nichts einnisten lässt, was nicht eins mit Sternchen und Fleißpunkt ist. Ich bin daher so realistisch und denke, dass es wieder einmal nicht geklappt hätte, wäre der richtige Embryo nicht ganz zufällig dabei gewesen. Daher würde ich bei einem eventuellen nächsten Versuch auch nicht wieder mit diesem Riesenprogramm aufwarten, was wir eigentlich nur so gemacht hatten, weil es der dritte Versuch und damit eh quasi schon egal war (im Sinne von: jetzt versuchen wir einfach mal alles).

Ich wünsche dir und allen anderen alles Liebe und das Beste!


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 07.09. - 13.09.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 13.09.2020 16:49
Der neue Piep ist da!!! winkewinke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020