Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: Kryotransfer und Apotheke vergibt falsches Medikament
no avatar
   hayal
schrieb am 03.09.2020 10:38
War vorhin beim Bluttest. Ergebnis erfahre ich heute im Laufe des Nachmittags. Sterbe vor Aufregung. 😰 Konnte die ganze Nacht nicht schlafen deswegen. 😣


  Re: Kryotransfer und Apotheke vergibt falsches Medikament
no avatar
   hayal
schrieb am 03.09.2020 14:44
Mein Test ist positiv. Heute TF+13 liegt der Hcg bei 209. Ich bin so glücklich und kann es noch gar nicht glauben. Ich bedanke mich nochmal bei allen die geantwortet haben. Ihr habt mir so viel Mut gemacht. Vielen herzlichen Dank. Hoffe, dass jeder der sich ein Kind wünscht dieses Glück erleben darf.

Ganz liebe Grüße
Hayal


  Re: Kryotransfer und Apotheke vergibt falsches Medikament
no avatar
   *nepi*
schrieb am 03.09.2020 14:49
Herzlichen Glückwunsch!🙂

Was wurde dir transferiert bzw. an welchem Tag war der Embryo?


  Re: Kryotransfer und Apotheke vergibt falsches Medikament
no avatar
   hayal
schrieb am 03.09.2020 15:16
Dankeschön.😊
Es war eine Morula. ❤


  Werbung
  Re: Kryotransfer und Apotheke vergibt falsches Medikament
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 03.09.2020 18:29
Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!Elefant


  Re: Kryotransfer und Apotheke vergibt falsches Medikament
no avatar
   *nepi*
schrieb am 04.09.2020 10:17
@ hayal : sehr schön. Was hat die kinderwunschklinik gesagt, wie es nun weiter geht?gibt es eine Kontrolle des Hcg-Anstiegs oder wie ist der Plan nun?🤗 😘


  Re: Kryotransfer und Apotheke vergibt falsches Medikament
no avatar
   hayal
schrieb am 04.09.2020 22:38
Zitat
*nepi*
@ hayal : sehr schön. Was hat die kinderwunschklinik gesagt, wie es nun weiter geht?gibt es eine Kontrolle des Hcg-Anstiegs oder wie ist der Plan nun?🤗 😘

Vielen Dank! 😊
Am kommenden Donnerstag hab ich erneut einen Termin zur Blutkontrolle.🥰


  Re: Kryotransfer und Apotheke vergibt falsches Medikament
no avatar
   hayal
schrieb am 08.09.2020 16:14
Hab gestern also am Montag (TF17) bei meinem Hausarzt einen Bluttest machen lassen. Heute hab ich erfahren das mein HCG bei 71 liegt. Ich bin fast umgefallen.
TF13 209
TF17 71 sehr treurig

Mein Baby konnte sich wohl doch nicht festhalten. Es tut so weh. Natürlich such ich wie immer die Schuld bei mir. Hatten uns so gefreut.
Ich soll mich trotzdem weiterhin schonen und meine Mediis nehmen bis Donnerstag. Da wird noch ein Bluttest gemacht im Kiwu-Zentrum.
Die Dame meinte man weiß nie.
Das wäre so ein schönes Wunder.
Ich bin total am Ende😭


  Re: Kryotransfer und Apotheke vergibt falsches Medikament
no avatar
   *nepi*
schrieb am 08.09.2020 23:44
Das tut mir so super leid 🤗🥺🥺🥺

Ich hatte auf bessere Nachrichten gehofft. In der Tat war ja der erste Wert auch schon unterhalb der Norm bei ner transferierten Morula, aber ich habe einfach gehofft, dass es ein bummler sein könnte.

Ach Mensch, das tut mir so leid. Lass dich mal drücken 😘🤗


  Re: Kryotransfer und Apotheke vergibt falsches Medikament
no avatar
   hayal
schrieb am 09.09.2020 08:41
Zitat
*nepi*
Das tut mir so super leid 🤗🥺🥺🥺

Ich hatte auf bessere Nachrichten gehofft. In der Tat war ja der erste Wert auch schon unterhalb der Norm bei ner transferierten Morula, aber ich habe einfach gehofft, dass es ein bummler sein könnte.

Ach Mensch, das tut mir so leid. Lass dich mal drücken 😘🤗



Ich danke dir. Es kommt wie es kommt. Leider kann man nichts dran ändern. Ich nehme jetzt trotzdem alle Mediis weiterhin ein. Morgen hab ich BT.
Mein Sohn hatte gestern seine Einschulung. An so einem besonderen Tag wurde mir der Boden unter den Füßen weggerissen. Er hat mich immer wieder in den Arm genommen. Das tat so gut. Mein Baby🥰
Bin so dankbar, dass ich ihn hab. Er hat sich so auf sein Geschwisterchen gefreut. Ich weiss noch gar nicht wie ich es ihm sagen soll. 😪😢


  Re: Kryotransfer und Apotheke vergibt falsches Medikament
no avatar
   hayal
schrieb am 13.09.2020 11:04
Mein HCG lag am Donnerstag nur noch bei 23. 😢
Die letzten Tage waren ziemlich hart für mich.😭
Ich hab immer noch keine Blutungen obwohl ich die Medikamente am Donnerstag abgesetzt habe. Ist das normal?


  Re: Kryotransfer und Apotheke vergibt falsches Medikament
no avatar
   *nepi*
schrieb am 13.09.2020 11:56
Das tut mir sehr leid 🤗 🤗 🤗

Mit den Blutungen kann leider dauern...Ich hatte zumeist erst Blutungen, wenn der hcg wieder bei 0 lag.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020