Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  zu viele Follikel --> kein GV?!
no avatar
   Utili
schrieb am 20.07.2020 08:43
nach der ersten Stimulation mit Pergoveris habe ich nun 7 Follikel zwischen 16 und 20 mm (und natürlich noch ein paar kleinere --> PCOS). Nun hat mir meine Ärztin vom GV aufgrund des Mehrlingsrisikos abgeraten... da mein Mann aber auch 'Einschränkungen' hat haben wir dies missachtet

Da ich diesen Zyklus nun keine Triggerspritze bekommen habe warte ich nun auf den Eisprung. Meine Ovulationstests sind allerdings komplett für die Tonne dank PCOS und nun habe ich keine Ahnung, ob ich bereits einen Eisprung hatte oder nicht. Hat Jemand tipps oder Erfahrungen für mich mit Überstimulation und/oder wie man Bestimmt ob man inder zweiten Zyklushäkfte ist?


  Re: zu viele Follikel --> kein GV?!
no avatar
   kittsabell
schrieb am 20.07.2020 09:16
Das bestimmen könntest du nur wenn du den ganzen Zyklus beobachtest hättest.

Du könntest die basaltemperatur messen (ist ohne Werte den ganzen Zyklus über nicht aussagekräftig) oder du könntest gucken wie dein Zervixschleim gerade ist, aber auch dass ist ohne vorige Beobachtung nur orakeln.

Ich finde bei 6 Follikeln noch gvnp sehr mutig, aber das muss jeder alleine entscheiden.


  Re: zu viele Follikel --> kein GV?!
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 20.07.2020 10:02
Ich halte in diesem Fall beten für die sinnvollste Option 🤭🙈


  Re: zu viele Follikel --> kein GV?!
avatar    Alice Cullen
Status:
schrieb am 21.07.2020 21:12
Hallo,

ich finde es unverantwortlich wenn ihr in diesem Versuch ungeschützten GV habt.

Das Ziel sollte nie sein „schwanger um jeden Preis“ sonder das Ziel sollte ein gesundes Baby im Arm zu halten.

Sorry für die deutlichen Worte aber gerade hier liest man viel was es heißt mit mehr als Zwillingen schwanger zu sein, Reduktion, Frühgeburten etc.

Lg Alice


  Werbung
  Re: zu viele Follikel --> kein GV?!
no avatar
   Gamora83
Status:
schrieb am 22.07.2020 15:17
Hallo Utili,

was die Vernunft angeht, kann ich mich leider nur den anderen anschließen. Ich kann verstehen, wie gern du/ihr ein Baby möchtet. Aber ihr möchtet doch sicher auch ein gesundes Baby mit einer möglichst langweiligen Schwangerschaft.

Zu deiner weiteren Frage, wie du bestimmen kannst, in welcher Zyklushälfte du bist:
Dir selbst wird es wohl nicht gelingen, wenn du nicht den ganzen Zyklus über Tempi gemessen hast o.ä.
Ich würde dir raten, bei deinem FA vorzusprechen/anzurufen, ehrlich zu sein, warum du es wissen möchtest und evtl. auf eigene Kosten einen BT mit den Hormonwerten und/oder einen US machen zu lassen.

Trotz allem wünsche ich dir alles Gute und wenn es diesmal geklappt hat, eine unproblematische Schwangerschaft.
Gamora




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020