Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: (G)oldie Piep Juni 2020
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 17.06.2020 23:31
Liebe Ava,

So ein Sch****.
Ich kann nur erahnen wie man sich nach sechs negativen Versuchen fühlt.

LG
Gänsebraten


  Re: (G)oldie Piep Juni 2020
no avatar
   Merle_77
schrieb am 18.06.2020 07:26
Liebe Ava,

es tut mir leid! Die Welt ist besch... unfair.

Ich fürchte, wirklichen Trost gibt es da nicht. Und über das Stadium zu sagen, man müsse hoffentlich nur lange genug durchhalten, bin ich selbst lange hinaus...

Gib dir Zeit zum traurig sein - und dann zum Überlegen, ob und wie und wann es weiter gehen soll.

Liebe Grüße

Merle


  Re: (G)oldie Piep Juni 2020
no avatar
   Distelfink
schrieb am 18.06.2020 08:02
Liebe Ava,

Es ist so Schade und unfair! Ich kann dazu auch nur sagen, lass dir Zeit für deine Gefühle...

Ich war dieses Mal ungewöhnlich lange in dem Loch. Was mir geholfen hat war der Urlaub und das ich mir Zeit genommen habe für etwas, was mir auch sehr wichtig ist. Und jetzt haben wir wieder einen Plan.

Liebe Grüße,
Distelfink


  Re: (G)oldie Piep Juni 2020
no avatar
   ava82
schrieb am 18.06.2020 10:52
Liebe alle,

danke für euer Mitgefühl. Das tut wirklich gut....
Ich weiß zwar momentan noch nicht viel, aber eins ist sicher...ich gebe noch nicht auf!!!!

Seid lieb gegrüßtwinkewinke
Ava


  Werbung
  Re: (G)oldie Piep Juni 2020
no avatar
   milli2020
Status:
schrieb am 18.06.2020 17:01
Hallo ihr Lieben

Ich bin zwar erst 35, aber mein AMH ist schon unter 1... also hab ich gedacht ich schau mal hier rein.

@Faith:
Hast du dir schon mal IVF oder ICSI im natürlichen Zyklus angesehen? IVF Naturelle kannst du mal googlen.
Soll bessere Eizellen geben als wenn man stimuliert und belastet deinen Körper nicht. Also wenn du auch stimuliert wenig Ausbeute hast, ist das vielleicht einen Versuch wert?

LG


  Re: (G)oldie Piep Juni 2020
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 23.06.2020 18:52
Hallo liebe Goldies,

Wie geht es euch ?

Bei mir geht es heute los mit der Stimu für den zweiten Versuch und das kratzt ganz gut an den Emotionen merke ich gerade.
Noch gar keine Hormone gespritzt (das mache ich später abends, wenn Ruhe einkehrt), aber im Kopf ist schon einiges los. Bin mal gespannt, wie das so wird.

LG
Gaensebraten


  Re: (G)oldie Piep Juni 2020
no avatar
   Merle_77
schrieb am 23.06.2020 19:31
  Re: (G)oldie Piep Juni 2020
no avatar
   Faith2020
schrieb am 23.06.2020 22:23
Liebe Ava,

es tut mir so leid, dass du wieder ein negatives Ergebnis bekommen hast. Das ist einfach so schlimm. Umso bewundernswerter, dass du dich nicht unterkriegen lässt und weiter probieren willst!

Vielen lieben Dank für deine Tipps - auch dir Milli! In den letzten Tagen habe ich viel zu low/poor responders "recherchiert" und bin häufig auf die Variante der niedrigen Stimulation gestoßen, die du beschreibst. Ich habe in ein paar Wochen einen Gesprächstermin im KWZ, da werde ich diese Version auf jeden Fall ansprechen. Mal sehen, was die Ärztin mir rät. Auf jeden Fall will ich erstmal - wie auch von euch empfohlen - den Sommer über Pause mit KB machen. (Auf "natürlichem" Weg wollen wir es in den Zyklen natürlich trotzdem versuchen).

Zu "pimp my eggs" hab ich meine Ärztin auch befragt und sie sieht darin keinen wirklichen Mehrwert. Bei einigen "Ergänzungsmitteln" kann es auch zu Nebenwirkungen kommen, habe ich gelesen, deswegen trau ich mich nicht so recht, etwas ohne Anraten der Ärztin zu nehmen. Stattdessen habe ich mit Akupunktur angefangen, einerseits weil ich viel Gutes darüber gehört habe, andererseits aber auch, um "aktiv" etwas zu tun. Man fühlt sich ja schon irgendwie hilflos, wenn der eigene Körper nicht so macht bzw. kann, wie man es gerne hätte.

Nochmal danke euch und meine Daumen sind für euch alle hier gedrückt!!!

Liebe Grüße
Faith


  Re: (G)oldie Piep Juni 2020
no avatar
   Distelfink
schrieb am 24.06.2020 11:52
Liebe alle,

Erstmal begrüße ich alle Neuen bzw. die Frauen, die ich noch nicht kenne. Ich freue mich, wenn unsere Gruppe etwas größer wird.

Wir haben uns entschieden bei der alten Kiwu zu bleiben und gleich im nächsten Zyklus zu stimulieren. Es wird dann nächste Woche wieder losgehen.

Ich bin schon wieder sehr gespannt. Meine AMH liegt bei 3,95, daran hat es auch bisher nicht gescheitert. Mal schauen wie es dieses Mal wird. Emotional auf jeden Fall jedes Mal schwieriger.

Gibt es andere Frauen hier die auch im Juli starten?

@ Gänsebraten: wir können ja dann fast zusammen hibbeln! Wie läuft deine Stimulation, wann hast du deinen US?

Liebe Grüße an alle,
Distelfink


  Re: (G)oldie Piep Juni 2020
no avatar
   ava82
schrieb am 24.06.2020 13:55
Hey Ihr Lieben,

@Gaensebraten: ich drücke die Daumen. Achte gut auf dich und versuche - so schwer es auch ist- zu entspannen. Tue alles, was dabei hilftsmile
@Distelfink: für dich gilt das Gleiche. Ich drücke euch allen die Daumen.

Vielleicht kann ich selbst auch bald starten. Bin morgen im Kiwu und da ich ja nicht stimuliere, könnte ich sofort wieder los legen. Meine Ärztin rät mir dazu, aber ich muss für mich selbst entscheiden, ob ich das emotional gerade schaffe. Das letzte negativ hat mich ziemlich umgehauen, beim letzten mal war es nicht so schlimm. Ich warte den morgigen Termin ab. Da ich ja in der zweiten Zyklushälfte Progesteron genommen habe, kann es sein, dass mein Zyklus sowieso nicht stimmig ist. Ich lassen das Schicksal also entscheidensmile

@Faith: Überlege dir das noch mal mit den Vitaminen. Es kann wirklich nicht schaden, wenn man die idealen Voraussetzungen für die nächste Behandlung schafft. Schaue mal auf [www.paleo-mama.de] (hoffe ich darf das hier posten?).
Das ist der Blog einer Biologin und er war für mich zumindest sehr hilfreich die Zusammenhänge zu verstehen. Vielleicht hilft er dir auch?

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag.

LG


  Re: (G)oldie Piep Juni 2020
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 24.06.2020 19:50
Hallo ihr Lieben,

Ich habe den Eindruck, Kiwu ruft die Kämpfernatur in den Frauen heraus. Ihr klingt alle schon wieder so ermutigend !

Ich habe seit heute Nachmittag Kopfschmerzen, das war letztes Mal am Tag nach der ersten Spritze auch so. Habe eine Tablette genommen und warte auf die Wirkung.
Samstag ist US.

Den von Ava genannten Blog habe ich übrigens auch gelesen. Daher mein Multivitaminpräparat zwinker.

LG Gaensebraten


  Re: (G)oldie Piep Juni 2020
no avatar
   Distelfink
schrieb am 24.06.2020 20:14
Ui Gänsebraten, dann bist du ja doch ziemlich viel früher dran als ich.

@ Ava: wäre cool, gleichzeitig dran zu sein. Ich verstehe natürlich, wenn du etwas Pause brauchst. Ich würde sicher eine Pause jetzt einlegen, wenn ich etwas jünger wäre. Aber wir ziehen jetzt die nächsten 6 Monaten durch, soweit es geht. Bin gespannt, was deine Klinik sagt. Wird bei dir was geändert oder angepasst?

Schönen Abend wünsche ich euch!
LG, Distel


  Re: (G)oldie Piep Juni 2020
no avatar
   Distelfink
schrieb am 24.06.2020 20:20
Und ich nehme jetzt zusätzlich auch Ubiquinon Q10 und Omega 3 auch wenn ich nicht wirklich daran glaube und nicht die 3 Monate Zeit habe smile


  Re: (G)oldie Piep Juni 2020
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 24.06.2020 20:39
Hallo Distelfink,

ich habe gelesen, das Omega 3 auch kurzfristig was bringen kann (nur 1 Monat vorher), wenn es hochdosiert ist. In der Studie war die Befruchtungsrate besser.

LG
Gaensebraten


  Re: (G)oldie Piep Juni 2020
no avatar
   ava82
schrieb am 25.06.2020 14:22
Hallo Ihr Lieben,

hier ist ja wieder einiges los. Das freut michIch freu mich sehr

Ich hatte ja heute Ultraschalltermin und soweit sieht alles gut aus. Mein Zyklus passt soweit und die Punktion könnte man am Montag machen. Da meine- ich nenne sie mal Stammärztin- heute im OP war, wurde ich von einer anderen Ärztin behandelt, die mich am Samstag noch einmal sehen möchte. Gut, wieder ein bissi stressig alles, mit spontan Urlaub nehmen, Wochenendpläne über Bord werfen, aber was tut man nicht alles für die Erfüllung des Kinderwunsches, ne.

Was cool war, meine Stammärztin rief mich im Anschluss noch einmal an und meinte, den Samstagstermin könnte ich mir sparen, sieht alles gut aus und wir punktieren am Montag. Jawohl! Eine Frau, ein Wort smile Sie hat dann noch kurz den Behandlungsplan umgestellt und mir diesen per WhatsApp geschickt. Einerseits mega cool, andererseits whatsappe ich jetzt mit meiner Kinderwunschärztin!! Mh, so intensiv wollte ich unser Verhältnis eigentlich gar nicht aufbauen. Schon doof, wenn man im Kiwu so oft aufschlägt, dass sich schon fast freundschaftliche Verhältnisse bilden. Weiß jetzt gerade gar nicht so, wie ich das finde...! Aber besser so, als wenn man nur eine Nummer ist. Ich tue denen vermutlich auch schon leid...

Naja wie auch immer, ich gebe nicht auf und nächste Woche geht der Thrill dann wieder los.
@Distelfink: Dann habe ich dich dann schon überholt oder? Bei dir startet doch jetzt erst die Stimu? Im natürlichen Zyklus ist alles anders, bevor man weiß, was los ist, steht die Punktion schon vor der Tür.
@Gaensebraten: Weißt du schon, wann in etwa Punktion sein wird?

Was die Nahrungsergänzung betrifft, mache ich das klassische Pimp my eggs plus DHEA. Ich bin schon der Meinung, dass es sinnvoll ist. Nebenwirkungen habe ich übrigens überhaupt keine davonsmile

Liebe Grüße
Ava82




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020