Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  HCG gestiegen, Progesteron gefallen
no avatar
   AnnaSonnenschein
schrieb am 10.06.2020 13:10
Hallo,

am Montag war die zweite Blutentnahme TF+14
HCG 1100 Progesteron 29,8

Donnerstag waren die Werte
HCG 168,8 Progesteron 33

Jetzt wird am Montag wieder Blut abgenommen und nach den Werten geguckt.

Hatte das von Euch schon jemand?
Das Utrogest wurde nicht erhöht.

Hab natürlich Angst, dass wie im Februar endet


  Re: HCG gestiegen, Progesteron gefallen
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 10.06.2020 18:22
Der Progesteronwert ist so um die 30 ok in der Frühschwangerschaft. Auch der HCG sieht gut aus.
Freu dich einfach, dass es geklappt hat... 😁
LG Aprilkind


  Re: HCG gestiegen, Progesteron gefallen
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 10.06.2020 19:00
Progesteron kann zu jeder Zeit hin und her pendeln, das ist nicht wie bei HCG ein Kriterium für eine nicht intakte SS, wenn es sinkt.


  Re: HCG gestiegen, Progesteron gefallen
no avatar
   AnnaSonnenschein
schrieb am 10.06.2020 19:01
Danke für die Antwort.
Dann hoffe ich einfach es bleibt weiter positiv




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020