Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kryo-Transfer einer kompaktierten Morula an Tag 5
no avatar
   MonaLu
schrieb am 08.06.2020 13:47
Hallo,
ich hatte am Freitag an PU+5 einen Kryotransfer von einer kompaktierten Morula. Das war unsere 4.ICSI. Der Embryo ist laut PKD gesund und braucht lt. Arzt noch eine Stufe zur Blastozyste.
Mein Einnistungsfenster ist um 12h verschoben, deshalb haben wir einen Kryotransfer im künstlichen Zyklus gemacht. Ich musste 12h früher mit dem Progesteron beginnen.

Jetzt zu meiner Frage:
Gibt es Mädels die an PU+5 mit einer kompaktierten Morula schwanger geworden sind. Ich habe das Gefühl, damit keine Chancen zu haben.

Vielen Dank und liebe Grüße Ramona


  Re: Kryo-Transfer einer kompaktierten Morula an Tag 5
no avatar
   mrsb3cker
schrieb am 08.06.2020 22:34
Ja ich, ist mittlerweile 10 Monate alt. War allerdings nicht bei einer Kryo


  Re: Kryo-Transfer einer kompaktierten Morula an Tag 5
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 08.06.2020 23:05
Hier gibt's sogar eine Userin, die aus 2 Morula Tag 5 Zwillinge bekommen hat. Bei mir habenauch immer nur die frühen Stadien funktioniert. Vielleichtwar deine Morula schon 1 Stunde nach TF eine hübsche Blastozyste.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020