Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 16.05. - 31.05.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 15.05.2020 19:25
Warteschleife beten Viel Glück!



In Stimu/Behandlung Arzt

Bougainvillea____________________1. ICSI, PU 03.06., TF?
Snail-on-the-road________________ 3. IUI, US 05.06.
Schaumgirl______________________1. ICSI/ 3. Kryo, TF 08.06.
Larissa5 ________________________2. ICSI/ 1. Kryo, US 12.06., TF?


Warten auf Stimubeginn Ich bin konfus

Kate87__________________________1. IUI, Stimustart 31.05., US 05.06.
MeinkleinesAprilkind ____________3. ICSI/ 1. Kryo, US 02.06.
Nanawy_________________________ 3. ICSI, Gespräch 03.06.
Serap1981______________________ 1. IVF, Vorgespräch 09.06.
milli2020________________________1. NC-IVF/ICSI, Juni
Küstenkind______________________1. ICSI, Juni
blumennest3____________________3. ICSI, Juli


später geplante Behandlungen Ich hab ne Frage

Pustebluemel____________________4. ICSI, Erstgespräch Mitte Juli
Petra1402_______________________3. IVF, Stimubeginn?
Claire2010______________________1. IVF/ 2. Kryo oder 2. IVF?
anna31 ________________________ 4. ICSI/ 2. Kryo oder 5. ICSI?
Katja1985_______________________1. IVF, Stimubeginn?
Nine2202_______________________ 2. VZO, Stimubeginn?
UnserWunschKind2013__________3. ICSI/ 2. Kryo oder 4. ICSI?
Lissitabonita ____________________5. ICSI, Stimubeginn?


frisch positiv getestet Elefant




Infos zu anderen Schwangeren findet ihr im SS-Forum! An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch von uns allen!Liebe

@an alle Neuen: Herzlich willkommen!

Wer mit aufgenommen werden möchte oder Änderungen hat, postet bitte im Thread mit @liste.

Mädels, die länger inaktiv sind und sich nicht mehr melden, werden nach einiger Zeit aus der Liste genommen. Dies dient lediglich einer besseren Übersicht und erfolgt ohne böswillige Absicht. knutsch


21 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.05.20 09:38 von MeinkleinesAprilkind.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 16.05. - 31.05.20 Liebe
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 15.05.2020 21:07
Danke fürs eröffnen knuddel
Auf dass diesmal viele gute Nachrichten kommen!!!


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 16.05. - 31.05.20 Liebe
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 15.05.2020 23:26
@Aprilkind: Du sagst zwar, wir sollen dich nicht versuchen zu trösten, ich tue es aber trotzdem. Denn schließlich munterst Du uns auch immer auf und sprichst uns Mut zu, wenn wir mal einen Durchhänger haben! Das kennen wir doch alle. Aber noch ist nichts verloren und die beiden Krümel sind einfach Bummler. schalfen Gib sie noch nicht auf! Meine Daumen sind gedrückt!

Lg
🐌


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 16.05. - 31.05.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 16.05.2020 07:01
@Snail: Ach du Süße... Ich musste tatsächlich ein wenig über deine Worte schmunzeln. Es ist wirklich lieb von dir ❤️❤️❤️ danke!

Ich habe weiterhin Ul-Schmerzen (versuche sie zu ignorieren!) und bin sehr nah am Wasser gebaut. Toll dieses Progesteron 🤦!
Mein Mann war gestern ganz süß zu mir und bei dem Gedanken daran kommen mir schon wieder die Tränen.
Wir haben nun gemeinsam beschlossen, diese Testerei zu lassen. Ich bin offensichtlich nervlich nicht so belastbar gerade und deshalb rechnen wir nun einfach mit einem Negativ und ich fahre am Dienstag zum BT. Es erscheint uns einfacher. Dieses "Stricheraten" ist nichts für schwache Nerven. Und die habe ich definitiv gerade. Finde es auch ganz schlimm, morgens alleine im Bad auf diesen Streifen zu starren... Unerträglich! Ohnmacht

Liebe Grüße, hoffe Nanawy geht es besser. Bist mir ja immerhin einen Tag voraus 🥴✌️
Aprilkind 💕


  Werbung
  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 16.05. - 31.05.20 Liebe
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 16.05.2020 07:09
Bei mir war es auch so, dass mich mein Mann immer versucht hat aufzumuntern. Hab dann auch immer noch mehr geheult. Weiß also genau, wie es dir geht. Und die meisten anderen mit langer Geschichte auch.
Ich wünsch dir nur viel kraft!!


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 16.05. - 31.05.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 16.05.2020 07:13
Danke Larissa, lieb von dir. ❤️
Viele hier wissen mittlerweile, dass ich den Kopf nicht lange in den Sand stecke. 🥴
LG Aprilkind


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 16.05. - 31.05.20 Liebe
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 16.05.2020 07:18
Wir Alle wissen, wie hoch unsere Chancen sind und kämpfen trotzdem weiter boxen


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 16.05. - 31.05.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 16.05.2020 07:44
Ja, es ist ein ewiges Auf und Ab.
Diesen Versuch lief ja alles bisher ganz prima. Eine annähernd 50%ige Chance. Nur weiß das offensichtlich mein Körper nicht so recht...

Hat jemand eine Idee, was man bei mir noch untersuchen lassen könnte???

LG Aprilkind


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 16.05. - 31.05.20 Liebe
no avatar
   Nanawy
Status:
schrieb am 16.05.2020 08:31
Guten Morgen ihr Lieben,

@aprilkind: ich verstehe dich so gut weil es mir ganz genauso geht. Eigentlich seit Montag. Gestern war der einzige Tag der mal ein bißchen entspannter war aber weit vom normal Zustand. Im Gegensatz zu mir lief bei dir aber alles so hervorragend und warum soll das Glück dich denn verlassen? Und du hast endlich etwas eingefroren. Selbst wenn es jetzt nicht geklappt hat, habt ihr nur zwei kleine Schnarcher erwischt. Aber es sind noch genug da und da werden ein zwei Kämpfer dabei sein. sehr sehr bald Bussi

@me: die SB war gestern weg. dachte ich aber wesnn es richtige Progestanreste gibt dann sind die leider immer leicht eingefärbt. Sorry für die Details - das kann aber kein gutes Zeichen sein. Wenn ich heute Mens nicht bekomme dann weiß ich auch nicht. Heute ist PU+12 und TF+7 der Test ist immer noch weiß und ich hab die blöde Dose jetzt weggeschmissen. Nochmal will ich den Sch*** nichgt sehen. Hoffentlich haut der Sohn von meinem Mann bald ab, der hier seit Wochen jedes Wochenende hier sitzt. Ich kann das gerade nicht ertragen. Am Liebsten würde ich mich den ganzen Tag im Bett verkriechen.

Liebe Grüße
Nanawy


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.05.20 08:41 von Nanawy.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 16.05. - 31.05.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 16.05.2020 11:32
Oh Nanawy 😔 wie alt ist der Sohn deines Mannes?
Was für eine Dose hast du weggeworfen? Das habe ich nicht verstanden 🙈.
Wie geht es bei euch weiter, wenn es jetzt negativ bleibt bei dir?
Es hört sich total bescheuert an, aber manchmal wünsche ich mir, wenigstens eine klitze kleine Einnistung, damit ich weiß, dass es noch klappt. Diese Ungewissheit ist echt schrecklich. Man freut sich immer auf den TF und hasst dann die damit verbundene WS. Auch irgendwie verrückt! 🤦

Es hilft nix, wir werden natürlich alle nicht aufhören zu kämpfen. Habe ich auch meinem Mann gesagt, wir geben nicht auf!!! ❤️


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 16.05. - 31.05.20 Liebe
no avatar
   Bougainvillea
schrieb am 16.05.2020 12:58
Hallo,

ich habe in den letzten Wochen und Monaten hier viel (mit)gelesen und möchte nun gerne hier bei euch mitschreiben. Da ich im realen Leben außer meinem Mann keinen Austausch zu dem Thema habe, hilft es mir total, hier von euren Erfahrungen zu lesen und ggf. auch mal Fragen stellen zu können.

Auch wir haben einen bislang unerfüllten Kinderwunsch und starten Ende des Monats in unsere erste ICSI. Grund ist ein stark eingeschränktes Spermiogramm meines Mannes.
Ich bin natürlich super aufgeregt und schwanke täglich gefühlte 100 Mal zwischen "Hurra, endlich geht es los!!" und "Oh mein Gott, will ich das wirklich?!" - vermutlich kennt ihr dieses Gefühlschaos alle bestens.
Nun ja. Am Dienstag haben wir jedenfalls den Termin zum Kontrollultraschall und HIV-/Hep.-Test und dann müssten am Wochenende darauf meine Tage eintrudeln und es kann losgehen. Es wird also eine ICSI mit dem kurzen Protokoll.

Ich drücke allen hier fest die Daumen und freue mich auf den Austausch!


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 16.05. - 31.05.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 16.05.2020 17:45
Bougainvillea, herzlich Willkommen! 💕
Ja, die erste ICSI.... Sehr spannend! Aber ich kann dir sagen, die 5. ist auch nicht leichter!! 🥴✌️ Es ist und bleibt ein hin und her, ein auf und ab und oft muss man mit Enttäuschungen umgehen, mit denen man nicht umgehen will! Aber dafür und auch für alle anderen Fragen sind wir hier, für jede Frau, die es möchte.

Ganz viel Glück für euren 1. Versuch, melde dich gerne immer, wenn es etwas Neues gibt.
LG Aprilkind 😊


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.05.20 17:46 von MeinkleinesAprilkind.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 16.05. - 31.05.20 Liebe
no avatar
   schaumgirl
Status:
schrieb am 16.05.2020 21:44
Hallo ihr lieben alleknuddel

Was ist denn hier los... aufgegeben wird zum Schluss...fühlt euch feste gedrücktknuddel

Aprilkind ich dachte du wolltest nicht vorher testen??irre

Nanawy...so eine Färbung kann vom Transfer...von der Einnistung o.ä.kommen...aber ich kann dich sehr gut verstehen...die Gedanken kreisen...traurig

Hallo Bougainvillea fühl dich herzlich Willkommen 🤗

LG
Schaumgirl


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 16.05. - 31.05.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 16.05.2020 22:36
Schaumgirl, ne das wollte ich nicht. Ist richtig. Aber die Symptome wie starkes Ul-Ziehen waren so heftig, trotz vergleichsweise niedrig dosiertem Progesteron. Da hat es mich einfach gepackt. Aber auch ich weiß, dass TF+5 sehr früh ist. Hatte dann einen ziemlich schlechten Tag 😣 und teste auch wohl nicht noch einmal. Gehe einfach erstmal von weiter andauerndem Einnistungsversagen aus und fahre Dienstag zum BT. Weiterhin sind die aller schönsten Symptome zu merken. Mittlerweile alles stark wie vor der Mens, sogar Rückenschmerzen. 😔 Bin echt genervt.

Recherchiere schon, wie es wohl weiter gehen kann und was man noch untersuchen könnte. Eigentlich ist ja bis hin zum Einnistungsfenster und erfolgreich therapierten Plasmazellen, Immunologie, Gerinnung etc. alles gemacht worden. Mal sehen, was meine Ärztin noch so zu meinen Gedanken beitragen kann...

Naja, wir müssen eben kämpfen für unser Ziel. ❤️

Liebe Grüße und gute Nacht,
Aprilkind 💕


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 16.05. - 31.05.20 Liebe
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 18.05.2020 10:40
Mädels, ich kann euch gar nicht sagen, wie nervös ich bin. Ich warte sehnsüchtig auf den anruf der kiwu, wie viele blastos wir haben. Spätestens morgen sollten sie anrufen. Dann werde ich mir wohl gleich einen termin ausmachen für ein us.

Auch bin ich schwer hin und hergerissen, ob ich scratching machen lassen soll. Die 2x hat es ja auch nichts gebracht Ohnmacht
Denke, dass es eher sinn macht, an der sh zu arbeiten. Beim ersten versuch hatte ich kein scratching, super sh und ne Einnistung...

Schönen wochenstart euch allen!! knuddel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020