Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.05. - 15.05.20 Liebe
no avatar
   Nanawy
Status:
schrieb am 15.05.2020 10:49
Steht dann für nächste Woche auch ein TF an oder werden die eingefroren und dann ein Kryozyklus gestartet? Ich weiß du hattest es schon mal erwähnt, aber es waren die letzten Tage so viele Informationen pfeifen


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.05. - 15.05.20 Liebe
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 15.05.2020 10:57
Zitat
Nanawy
Steht dann für nächste Woche auch ein TF an oder werden die eingefroren und dann ein Kryozyklus gestartet? Ich weiß du hattest es schon mal erwähnt, aber es waren die letzten Tage so viele Informationen pfeifen

Was glaubst du, wie es mir erst geht? LOL
Also ei mir war ja das Problem mit der zu geringen sh. Die haben wir nie so richtig hoch bekommen seit der as. Somit ist es schon gescheiter, einzufrieren. Außerdem steh ich ja gerade bei 0. Müsste erstmal frisch mit der stimu anfangen. Die nächste frage ist, ob ich noch scratching vor tf machen soll.
Oh mann! irre


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.05. - 15.05.20 Liebe
no avatar
   schaumgirl
Status:
schrieb am 15.05.2020 14:30
Hallo zusammenwinkewinke

Hier geht's ja ab...Ohnmacht

Bei mir war jetzt erstmal Geburtstag vom Bub am MittwochGeburtstag

Gestern waren wir nur noch unterwegs...Ohnmacht

Und heute ist mein 1.Zyklustag für die KryoIch freu mich sehram 29.5. ist US und dann wird der Transfer geplantBlume

Ich drücke euch alle ganz festeknuddel

Schaumgirl


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.05. - 15.05.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 15.05.2020 17:55
Guten Abend Mädels,

@Nanawy: Schön, dass es dir wieder besser geht. Was macht die Sb? Ich hoffe, sie ist weg...

@Larissa: Ich bin mega gespannt, wie viele es zu Blastos schaffen. Das ist ja so spannend! 🙈 Halte uns auf jeden Fall auf dem Laufenden.

@Schaumgirl: Ich freue mich sehr, dass es wieder los geht 💕 und drücke dir die Daumen, dass alles ganz glatt verläuft. Was hast du denn eingefroren? Vorkerne oder Blastos?
Bin selbst schon sehr gespannt, wie die Kryoversuche so ablaufen... Ist ja Neuland für mich...

Womit wir auch schon bei mir wären:
Mir geht's nicht gut. Alles andere zu behaupten wäre gelogen. Ich bin seit gestern auf dem "Negativ-Trip" und spüre, dass es nicht geklappt hat. Auch mein Test heute morgen war negativ. Heute PU+10/TF+5.
Ich bin echt fertig. Bei meiner letzten Schwangerschaft habe ich bereits am heutigen Tag super zart positiv getestet. Ich weiß selbst, dass es früh ist und auch damals früh war. Und dass es Glück war, so früh etwas zu sehen. Ich teste mit den Inno*vita und die sollten eigentlich sehr sensibel sein.
Naja, nun überlege ich natürlich, woran es liegt. Auch so Gedanken wie: "Unser Glück für diesen Zyklus war wohl ausgeschöpft!" oder "Waruuuuuuuuum nur will es nicht klappen?!" oder auch "Wofür verdammt habe ich diese ganzen Untersuchungen und Medis auf mich genommen (Biopsien, Antibiose etc), wenn es doch alles nix hilft?????"
Ich bin wütend, echt. Habe schon kräftig geheult - mehrfach!!! - und möchte auch nicht weiter hoffen. Meine Kraft geht einfach zuneige und ich hasse diese Warterei...

Ich weiß, ihr versteht mich, es soll sich auch keiner verpflichtet fühlen, mich zu trösten - es hilft ja eh nix... 😔

Fühlt euch gedrückt,
ich eröffne gleich noch den neuen Piep.

LG Aprilkind 💕


  Werbung
  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.05. - 15.05.20 Liebe
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 15.05.2020 18:04
Fühl dich ganz doll gedrückt! Solche Gedanken kennen wir alle.
Ich bin immer noch im unklaren, ob ich scraching machen lassen soll oder nicht.
Die letzten 4 mal hat es ja auch nichts gebracht. Und das eine mal, wo es geklappt hat, hatte ich keins...
Denke, ich sollte mich eher drauf konzentrieren, die sh hinzubekommen...🤔


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.05. - 15.05.20 Liebe
no avatar
   blumennest3
Status:
schrieb am 15.05.2020 18:49
Zitat
MeinkleinesAprilkind
Naja, nun überlege ich natürlich, woran es liegt. Auch so Gedanken wie: "Unser Glück für diesen Zyklus war wohl ausgeschöpft!" oder "Waruuuuuuuuum nur will es nicht klappen?!" oder auch "Wofür verdammt habe ich diese ganzen Untersuchungen und Medis auf mich genommen (Biopsien, Antibiose etc), wenn es doch alles nix hilft?????"
Ich bin wütend, echt. Habe schon kräftig geheult - mehrfach!!! - und möchte auch nicht weiter hoffen. Meine Kraft geht einfach zuneige

Genauso hab ich mich auch tagelang gefühlt. Ganz schlimm wurde es dann mit dem Absturz der Hormone, nachdem ich das Progesteron absetzten musste.
Die Wut war grenzenlos!
Auch auf meinen Mann, wegen dem wir überhaupt in dieser Situation sind, so spät erst den KIWU umzusetzen.
Und wegen dem GVnP so oft nicht klappt.
Ich bin das erste Mal so richtig vorwurfsvoll geworden, deshalb. War nicht schön, für uns beide.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.05. - 15.05.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 15.05.2020 18:54
Ich bin zum Glück nicht wütend auf meinen Mann. Ich bin ihm sehr dankbar, dass wir so wunderbar zusammen halten und er immer für mich da ist.
Ich bin sauer auf meinen Körper, auch wenn ich weiß, dass noch nichts zu 100% verloren ist.
Aber ihr kennt das ja mit dem Gefühl... 🤷😓


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 01.05. - 15.05.20 Liebe
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 15.05.2020 19:26
Der neue Piep ist da! Elefant




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020