Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 14.03. - 31.03.20 knutsch
no avatar
   Distelfink
schrieb am 21.03.2020 20:00
Hallo Aprilkind,

Ja, das stimmt, du kannst mich auf WS setzen. Ich fühle mich noch nicht wie in der WS und wollte es noch wenig ignorieren - Ablenkungsstrategie smile

Ich habe auch noch keine Erfahrung mit WS in einem Forum und weiß nicht so genau, was man damit macht. Aber ich lasse es mich einfach zukommen smile

Wie geht es Dir? Fängst du mit Stimu an oder möchtest du es hier nicht sagen? Wenn nicht, kann ich es total verstehen. Ich drücke Dir die Daumen, egal was du entscheidest!


Danke für deine netten Wünsche und
Liebe Grüße,
Distelfink


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 14.03. - 31.03.20 knutsch
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 21.03.2020 22:34
Zitat
MeinkleinesAprilkind
@Larissa: Ich drücke dir so doll die Daumen, wie ich nur kann!!! Ich denke fest an dich und bin gespannt auf deinen Bericht! smile

Hallo aprilkind! Ganz lieben Dank!
Das positive: es kam nichts raus.
Das negative: es kam nichts raus.

Sie wissen nun immer noch nicht, wieso sich meine gms nicht genug aufbaut.
Plasma, und killerzellen sind auch nagativ.
Werde am mo mal i der klinik anrufen und alles zu besprechen versuchen.
Wenn die grünes licht geben, starten wir in ein paar Monaten wieder neu.
Vielleicht hat mir die lange Pause ja sogar gut getan Ich hab ne Frage


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 14.03. - 31.03.20 knutsch
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 21.03.2020 22:40
Zitat
Petra1402
Hallo ihr Lieben! Ich wollte euch nur mitteilen, dass ich wieder mehr Hoffnung auf Nachwuchs habe. Ich bin ganz eurer Meinung, dass die Entscheidung jeder einzelnen von uns egal ob mit oder ohne KiWu niemanden dass Recht gibt uns anzugreifen. Ich hätte auch lieber mit der nächsten IVF begonnen, aber nach einem langen Gespräch haben wir uns eben gegen den Start entschieden. Wenn ein anderer sich für einen Start mit KiWu-Unterstützung entscheidet wünsche ich Ihnen, dass alles Gut geht und der Versuch mit einem kleinen Wunder endet. Schönen Tag euch allen

Ich seh es ganz gensuso. Mein kiwu ist auch sehr stark, haben aber ebenfalls lange geredet und wollen nun erstmal abwarten. Insbesondere mein mann ist da sehr ängstlich.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 14.03. - 31.03.20 knutsch
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 21.03.2020 22:50
@ snail: ich sollte die gms machen lassen, weil sich nach der as die gms nicht mehr so gut aufgebaut hat. Es bestand die gefahr, dass sie dabei was verpfuscht haben. Ist aber gott sei dank nicht der fall.


  Werbung
  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 14.03. - 31.03.20 knutsch
no avatar
   Pustebluemel
Status:
schrieb am 22.03.2020 17:17
@liste: bin mir nicht sicher ob ich als Sternenmama auch willkommen bin... würde gerne mitmachen smile
Sind in Pause und wissen nicht wann weiter, hoffentlich bald...

Status:
- Warten auf 4.Isci (fürs Geschwisterchen)... - 2 Sternenkinder aus einer 2. Icsi...

Falls ich willkommen bin und vielleicht jemand etwas optimistisches/aufmunterntes für diese blöde Pause hat, bitte bitte her damitsmile


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 14.03. - 31.03.20 knutsch
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 23.03.2020 10:34
Hallo ihr Lieben,

@Larissa: Wie schön, dass dein Termin nun endlich und auch trotz der Krise stattgefunden hat. Wisst ihr schon, wann und wie genau es weiter geht? Prognosen dazu, wann die Kiwukliniken wieder "normal" arbeiten, gibt es ja leider nicht... traurig In dieser Situation sind ja gerade viele Paare... es ist eine schwierige Entscheidung.

@Distelfink: Ich habe dich auf die WS gesetzt. Ich drücke dir so sehr die Daumen, dass deine beiden Blastos (bzw. mindestens eine) sich festbeißen und bis zum ET bei dir bleibt/ bleiben.
Wann hast du denn BT? Oder willst du selbst zu Hause testen? Wie fühlst du dich? Ich denke ganz fest an dich! knutsch

@alle: Ich hoffe, es geht euch gut, ihr seid gesund und passt gut auf euch und eure Mitmenschen auf Liebe

Alles Liebe,
Aprilkind


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 14.03. - 31.03.20 knutsch
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 23.03.2020 10:38
Hallo aprilkind!

Wir werden uns wohl erstmal auf die Spenderliste setzen lassen und die nächsten wochen mal abwarten. Vor 4 wochen werden wir definitiv nicht neu starten. Hier geht es ja nicht nur um mich sondern auch um die Spenderin.
Die muss ja auch oft genug hin und herfahren.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 14.03. - 31.03.20 knutsch
no avatar
   Distelfink
schrieb am 23.03.2020 14:20
Hallo Ihr lieben,

@Aprilkind: danke! Mein BT ist am Freitag. Ich werde am Freitag früh einen Test zu Hause machen. Mir macht das Warten auf dem Anruf für die Ergebnisse am meisten zu schaffen. Dafür möchte ich vorbereitet sein. Eine Testreihe ist mir mental zu anstrengend, das mache ich nicht.

Mir geht es noch gut. Seit gestern begleitet mich leichter Schwindel, aber ich nehme an es kommt entweder von Progesteron oder Estrogen oder beides - auf was anderes mag ich gar nicht spekulieren - ich hab schon alles gehabt ohne Schwanger zu sein.

Aber Hoffnung stirbt zuletzt!

@alle: ich wünsche Euch eine schöne Woche trotz allem. Bleibt gesund!

Liebe Grüße,
Distelfink


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 14.03. - 31.03.20 knutsch
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 23.03.2020 14:28
Distelfink, ich drück dir alle daumen ganz fest!
Mir.ging es bei jedem versuch genauso. Hab auch schon alle Symptome durch ohne schwanger gewesen zu sein...


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 14.03. - 31.03.20 knutsch
no avatar
   Distelfink
schrieb am 23.03.2020 14:30
Danke Larissa, ja es ist leider so, nur der Test wird es zeigen. Liebe Grüße


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 14.03. - 31.03.20 knutsch
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 23.03.2020 14:38
Liebe Pustebluemel,

natürlich bist du hier herzlich Willkommen!
Schön dass du zu uns gefunden hast.
Ich trage dich in die Liste ein. 😍👌
Ganz liebe Grüße und gute Nerven beim Warten auf den nächsten Versuch ❤️😘

Aprilkind 💕


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 14.03. - 31.03.20 knutsch
no avatar
   Pustebluemel
Status:
schrieb am 23.03.2020 20:17


danke!

Ja, gute Nerven kann ich sehr sehr gut gebrauchen smile

Liebe Grüße
Pustebluemel


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 14.03. - 31.03.20 knutsch
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 26.03.2020 22:08
Guten Abend ihr Lieben,

wie geht es euch?

@Tionis und Distelfink: Wie geht es euch in der WS?
Tionis, morgen ist dein BT! 😁 Hast du schon getestet? Bist du aufgeregt?
Distelfink, wann ist dein BT? Er müsste doch auch bald sein...?

@Claire und Anna: Wie ist es bei euch? Ihr müsstet auch mittlerweile TF gehabt haben? Oder habt ihr gar nicht mit den Kryos weiter gemacht aufgrund der miserablen Situation momentan? 😣

@Larissa: Geht es dir gut nach deiner Gbms?

Meldet euch doch mal wieder,
ich drücke allen die Daumen, die es gebrauchen können!
Liebe Grüße, Aprilkind 💕


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.03.20 22:09 von MeinkleinesAprilkind.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 14.03. - 31.03.20 knutsch
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 26.03.2020 22:39
Hallo aprilkind!
Danke, mir gehts gut. Soweit gar keine nachwehen. Die blutung hat am nächsten Tag schon wieder aufgehört. Auch gar keine Schmerzen gehabt.

Hb nun auch mit der kiwu geredet. Sie sind soweit zufrieden und in 1 Monat wollen wir wieder starten. Aber das betrachte ich erstmal vorsichtig, weil man weiß ja nicht, was dann ist, ob die Situation schlimmer wird...

Hoffe, euch gehts gut.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.03.20 22:42 von larissa5.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 14.03. - 31.03.20 knutsch
no avatar
   Distelfink
schrieb am 27.03.2020 12:31
Liebe Aprilkind, liebe alle,

Ich habe leider nichts gutes zu berichten: bhcg bei 9,3 (PU+14). Keine Hoffnung.
Warte noch auf Anruf von KiWu- Klinik.

Liebe Grüße,
Distelfink




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020