Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Auswertung Spermiogramm
no avatar
   Unsicher mit Auswertung
schrieb am 11.03.2020 17:18
Hallo,
wir versuchen schon eine ganze Weile schwanger zu werden, aber es klappt nicht.
Die Spermiogramme aus dem Jahr 2018 waren Anlass für drei ICSI mit einer Schwangerschaft.
Bis jetzt haben wir uns keine Werte mehr geben lassen. Jetzt sind sie aber deutlich besser geworden. Vor allem die Menge!

Braucht es immer noch eine ICSI? Oder reicht das sogar auf natürlichem Weg?

Ach so, bei mir ist alles ok.


Sept 18 Febr 20 Angabe WHO-Werte/ Referenzwert

0,5 3 Volu Ejakulat Milliliter ≥ 1,5 ml (1,4–1,7)
1,2 11 Dichte Millionen/Milliliter ≥ 15 M/ml
24 72 Gesamte Motilität (a, b, c) ≥ 50
24 45 Progressive Motilität (a, b) ≥ 32 
22 0 a Prozent
2 45 b Prozent
0 27 c Prozent
76 28 d Prozent
0,6 Mill 33 Mill Summe Spermien ≥ 39 Mill
Summe progr. motile Spermien (a,b) ≥ 20 Mill
1 Viskosität 1,00
8,3 pH-Wert <7,2
normal Verflüssigung
1% norma 3% normal Normalformen > 4%

Vielen Dank für Eure Meinung!

Eure Unsicher


  Re: Auswertung Spermiogramm
no avatar
   Ich_bins_kurz
schrieb am 11.03.2020 17:52
Liebe unsicher,
kannst du die Werte noch anders reinstellen?
Das kann so keiner (also ich auf dem Handy jedenfalls) lesen.

Und dann kommen wenig Antworten.
Gruss Babette


  Re: Auswertung Spermiogramm
no avatar
   Unsicher mit Auswertung
schrieb am 11.03.2020 17:57
Ich versuch es mal.

[www.bilder-upload.eu]

Danke
Unsicher


  Re: Auswertung Spermiogramm
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 11.03.2020 18:28
Hallo,

grundsätzlich ist es immer möglich,auch auf normalem Wege schwanger zu werden. Aber mit dem zweiten Spermiogramm ist es deutlich wahrscheinlicher als mit dem ersten. Das Volumen kann viele Gründe haben, oft auch eher technischer Natur.

Aber die Werte haben sich deutlich gebessert, so dass es nun nur noch eine deutliche Einschränkung bei der Konzentration gibt. Aber selbst die ist im zweistelligen Bereich. Ohne Vorgeschichte würde ich bei einem Paar mit 1-2 Jahren Wartezeit und keiner Behandlung bislang bei einem solchen Fall eher zu einer Insemination als einer ICSI raten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Werbung
  Re: Auswertung Spermiogramm
no avatar
   Unsicher mit Auswertung
schrieb am 11.03.2020 19:34
Liebes Team der Kinderwunsch-Seite,
Danke für die Hilfe!

Wir haben von früher einige Spermiogramme, die so schlecht sind, wie das gezeigte.
Das von 2020 ist das einzige so gute.
Könnte das ein einmaliger Ausrutscher sein? Sollten wir weitere aktuelle Spermiogramme machen lassen, bevor wir eine Insemination beginnen?

Was meinen Sie mit "Gründe technischer Natur"?

Danke
Unsicher


  Re: Auswertung Spermiogramm
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 11.03.2020 23:16
Zitat
Unsicher mit Auswertung

Was meinen Sie mit "Gründe technischer Natur"?

Fragen Sie Ihren Mann zwinker

Ja, ich würde es noch einmal kontrollieren lassen

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Auswertung Spermiogramm
no avatar
   Pünktchen und Anton
schrieb am 12.03.2020 00:03
Ich glaube, der Doc meint, dass beim Spritzen vielleicht nicht alles im Behälter landet, sondern auch mal daneben landen kann 🙈

Das heißt dann ja nicht automatisch, dass dein Mann immer wenig Volumen/ml hat. Wieviel aber genau daneben gelandet ist oder auch eben nicht, weiß am Ende nur dein Mann selbst.

Das meint der DOC damit, dass du deinen Mann fragen sollst 😬😅


  Re: Auswertung Spermiogramm
no avatar
   Ich_bins_kurz
schrieb am 12.03.2020 05:32
Ich glaube, der Doc meint, wie oft dein Mann ejakuliert (mit oder ohne dich).

Gruss Babette


  Re: Auswertung Spermiogramm
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 12.03.2020 10:30
Zitat
Pünktchen und Anton
Ich glaube, der Doc meint, dass beim Spritzen vielleicht nicht alles im Behälter landet, sondern auch mal daneben landen kann 🙈

So war es gemeint.

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Auswertung Spermiogramm
no avatar
   Ich_bins_kurz
schrieb am 12.03.2020 13:45
Haha, das kann ich ja kaum glauben, dass das so viel ausmacht?!

Aber wenn Sie es sagen...

Dann bin ich ja mal froh, dass ich dieses Räumchen nicht putzen muss.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020