Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Update TF + x und Untersuchungwerte
no avatar
   Ich_bins_kurz
schrieb am 04.03.2020 15:45
Ich fühl noch gar nix.
Wann kann ich testen?
Bin ich noch normal???

😂😂😂

Ich wollte euch auch an meinem letzten Warteschleifen-Horror teilhaben lassen 😂

Tatsächlich hab ich mich immer schwanger gefühlt nach dem Transfer. Dieses Mal gar nicht. Ich fühle berechtigterweise nix!
Und werte das mal als positives Zeichen.

Was meint ihr: bin ich schwanger? 😂😂😂

Ach - all die Jahre haben mich doch etwas Humor gelehrt!

Liebe Grüße an euch da draußen
Babette


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.03.20 19:36 von Ich_bins_kurz.


  Re: TF + 2
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 04.03.2020 17:47
Niemand ist normal nach dem Transfer zwinker

Viel Glück!

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: TF + 2
no avatar
   schnuffl0304
schrieb am 04.03.2020 18:52
Was hast zurück bekommen?
Ich drück die Daumen


  Re: TF + 2
no avatar
   Sarilein
schrieb am 04.03.2020 19:23
Ich hänge auch gerade in dieser Schleife, ich bin so unfassbar genervt von dieser Situation.
Am Montag habe ich meinen Bluttest, dieses Mal hab ich mir fest vorgenommen vorher nicht zu testen, ich bin gespannt wie lange ich den Gedanken durchhalte.

Du bist nicht allein 😊


  Werbung
  Re: TF + 2
no avatar
   Ich_bins_kurz
schrieb am 04.03.2020 19:32
2 Blastos trag ich mit mir rum.

2 keine-Gefühle-auslösende-Blastos.

Und ich muss noch 4 Mal schlafen, bis ich frühestens teste (wer´s mir glaubt, wird selig..).
Ich würde am liebsten jetzt schon auf den Test drauf pinkeln und nie auf das Ergebnis schauen. Ich muss mir also noch jemand suchen, der mir die Anzahl der Striche dann verkündet. Jemand, der den Schreikrampf danach auch aushält...

Gehört "Blödsinn labern" eigentlich auch zu den "grünen Punkten"???
gr�ne Punkte

Ich glaube, wenn es nicht klappt, dann mach ich eine Weltreise.
Und falls es klappt auch. Dann eben ein bisschen später.
Das ist doch ein tröstlicher Plan, oder?

Liebe Grüße an alle Warteschleifen-Mitleidendinnen

Babette


  Re: TF + 2
no avatar
   Wunschkind2020-2021
Status:
schrieb am 04.03.2020 21:08
Trotz oder vielleicht auch wegen vorangegangener Erfahrung... Schutzmechanismus.
Ich habe in diesem Versuch auch nix spüren wollen. Nach komischer HCG Entwicklung habe ich in der 6. Woche mit dieser Schwangerschaft und dem Geschwisterwunsch abgeschlossen, reinen Herzens... aber, manchmal darf man sich auch eingestehen, es während der WS einfach nicht gewusst zu haben.

LG


  Re: TF + 2
no avatar
   Susanna80
Status:
schrieb am 04.03.2020 22:59
Oh Babette,
als Bald-Oldie drücke ich auch fest die Daumen! Ich warte auf den nächsten TF und wünschte, ich wäre auch schon TF+2!

Gruß
Sanna


  Re: TF + 2
no avatar
   Ich_bins_kurz
schrieb am 07.03.2020 07:36
Update:

Ihr Lieben,
ES plus 9: blütenweiß
ES plus 10: blütenweiß

Nun müsste noch ein Wunder geschehen.
Nach den vielen Tests, die ich schon bepinkelt habe, teste ich noch weiter bis ES plus 14, gehe aber nicht mehr davon aus, dass da noch ein zweiter Strich auftaucht. Ich glaube, die letzte Utrogest nehm ich oral mit Schampus!

Ich bin sehr traurig.
Aber ein Punkt ist der Anfang für einen neuen Satz. Ich hoffe, mir fallen irgendwann die Worte dazu ein.

Liebe Grüße
Babette


  Re: TF + 2
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 07.03.2020 08:46
Ganz ehrlich "Ich_bins_kurz", ich bewundere dich! Habe mir deinen Weg mal genauer angeschaut...
Ich denke die letzten Tage sehr viel an dich! Dass du nach allem noch die Kraft hast, hier immer wieder mit so viel Humor Texte zu verfassen... ❤️

Dass du traurig bist, ist ja klar! Ich bin mit dir traurig, aber vor Es/Pu+12 ist ein 10 er Frühtest nicht wirklich aussagekräftig... Also weiter testen und die Hoffnung noch nicht ganz aufgeben. Allerdings natürlich auch mit einem Negativ rechnen... das schützt ein Wenig, wie ich finde...

Ich werde deinen Weg weiter verfolgen, auch wenn ich nicht immer so viel schreibe... 😘 Fühl dich gedrückt!

Liebe Grüße Aprilkind 🥰


  Re: TF + 2
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 07.03.2020 09:36
Auf jedenfall weiter testen. Bei meiner Tochter hab ich erst bei rechnerisch Punktion +11 einen leichten Schatten auf dem Test gesehen und nur wenn ich ihn gegen das Licht gehalten habe. Noch ist nichts verloren.


  Re: TF + 2
no avatar
   littlemeamy
Status:
schrieb am 07.03.2020 09:54
Liebe Babette,

vermutlich kann man dir bzgl. Testreihen nix mehr erzählen und du kennst deinen Körper am Besten, aber ich selbst hab in meinen (nicht annähernd so vielen) Testreihen die Erfahrung gemacht, dass man an ES+10 durchaus noch Hoffnung haben darf. Zumindest bis morgen.
Später wurde dann kein Test mehr positiv, aber ES+11 is noch alles möglich.

Ich hoffe es so, weiß aber von dem, was ich in den letzten Jahren in deinen Beiträgen von dir erfahren habe, dass du es schaffen kannst, trotz all der Trauer ein erfülltes Leben zu finden.

Lieb grüßt
amy


  Re: TF + 2
no avatar
   Ich_bins_kurz
schrieb am 07.03.2020 10:29
Hallo Sweat Angel,
war das ein frischer Transfer? Kryos sind ja manchmal etwas hinterher.
Die Babytests schlagen schon wirklich sehr früh an. Schon unter 10 nach meinen bisherigen Erfahrungen.


Aber morgen werden wir sehen. Letzte Chance für den Schatten, sich auf dem Test zu zeigen 😊


Eine Weltreise ist doch aber auch was schönes. Natürlich kein Vergleich zu einem weiteren Kind, aber ein nettes Trostpflaster!

Babette


  Re: TF + 2
no avatar
   BabytestAbhängige
schrieb am 07.03.2020 12:41
Hallo Babette,

das tut mir sehr leid. Ich habe selbst sehr sehr viele Testreihen mit Babytests gemacht und sogar bei biochemischen hatte ich spätestens bei PU+10 einen schwachen Strich. Die Tests sind wirklich sehr empfindlich. Das einzige, was noch sein kann, meine Tests waren morgens immer deutlich schwächer als abends. Wenn ich also bei PU+9 abends negativ getestet hatte, dann wusste ich, dass es auch PU+10 morgens noch negativ sein kann. Aber wenn die Tests auch nachmittags bei PU+10 negativ waren, dann war das Spiel für mich gelaufen. Es tut mir leid, dass ich da nichts anderes berichten kann.

Ich wünsche Dir, dass Wunder doch noch geschehen. Es gab hier vor kurzem sogar Zwillinge mit super verzögertem Start. Also Daumen drücken bis morgen, dass es ein/zwei Spätzünder einen Versteckspiel mit Mama spielen.

Gruß und streichel


  Re: Update TF + 5
no avatar
   Wunschkind2020-2021
Status:
schrieb am 07.03.2020 15:55
Liebe Babette,
ich hätte auch noch eine leise Hoffnung auf morgen! Ich habe in 7 Schwangerschaft positiv testen dürfen. Ausgerechnet bei meinen beiden Erdenkindern war der Test "erst" PU+11 positiv, morgens erst nach Ablauf der Ablesezeit. Ab mittags so, dass auch mein Mann die Linie erahnen konnte. Bei K2 ergab der Bluttest einen HCG von 9,2 an PU+11. Da kann ja PU+10 noch gar nix zu sehen gewesen sein.
Die früher positiv getesteten Schwangerschaft waren FG oder gemini oder beides.
Meine Tests waren Babytest, Babyplan, Facelle, One Step und Nadal. Jeweils die Streifentests.
LG
WuKi


  Re: Update TF + 5
no avatar
   Ich_bins_kurz
schrieb am 08.03.2020 06:54
ES plus 11: blütenweiß.

Es soll halt irgendwie nicht sein...

Meint ihr, es könnte abgesehen vom Alter noch Gründe geben, warum sich 6 gute Blastos nicht eingenistet haben?

Gruss Babette




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020