Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: Update TF + 5
no avatar
   Ich_bins_kurz
schrieb am 08.03.2020 17:11
Was ich mir ausgedacht habe:

Wohnmobil kaufen,
Sabbatjahr nehmen (schon seit Jahren angespart),
Kind vom Kindergarten abmelden,
Wohnmobil nach Südamerika schiffen,
12 Monate die Panamericano Richtung Norden hoch fahren.

Auch geile Idee, oder?

Zur Vorbereitung:
4 Monate Elternzeit nehmen,
Europa bereisen.

Für Euch Mädels einen passenden Blog dazu smile

Ach, an Ideen fehlt es mir nicht smile

Eins ist jedenfalls sicher: ich gebe die Beförderung zurück - die macht mich nicht glücklich! Das war jetzt schon nett, um mein Ego zu polieren. Aber happy bin ich nicht damit. Das ist kein guter Ersatz für meinen eigentlichen Wunsch.
Und dann such ich mir, was mich glücklich macht. Etwas, was sich auch von mir finden lässt und nicht etwas, wo ich immer nur hinterher renne... all diese Gedanken fühlen sich unheimlich gut an!
Da ist der fehlende Strich nur noch halb so wild...


  Re: Update TF + 5
no avatar
   iola20
Status:
schrieb am 08.03.2020 23:55
Liebe Babette,

Mir tut es auch sehr leid, dass es nicht geklappt hat.
Ich weiß wie es dir geht, bei mir ist der letzte Versuch gerade 6 Wochen her und auch negativ.
Bin auch gerade am herausfinden was ich jetzt machen werde. Auf jeden Fall den 4.Geburtstag der Twins genießen, da es ja der einzige und letzte 4.Geburtstag sein wird. Tja, so denke ich gerade.
Möchte im Sommer mit den Kids eine Österreichrundreise mit Zug machen und Freunde besuchen, gebe sie nächstes Jahr nur halbtags in den Kindergarten um an Nachmittagen etwas unternehmen zu können.

Grüble immer wieder warum es genau bei mir nicht geklappt hat, aber wenigstens kann ich mir sagen ich habe wirklich alles versucht und das sehe ich auch jetzt so.
Ich hatte ja die tolle Idee, 3 geschwistericsis in Tschechien zu machen um sie genetisch testen zu lassen. Hatte mir erhofft, dass wenn ich mir nur gesunde Blastos einsetzen lasse, ich mir viel Leid bzgl. Nichteinnistung, frühen Abgängen und Fehlgeburten erspare. Und das Ergebnis war, dass alle 8 getesteten Blastos genetisch nicht in Ordnung waren.
Insofern kein Transfer. Dann noch 2 icsis in Österreich und nun ist es gut.

Ja es kann allein am Alter liegen, dass auch tolle Blastos (ich hatte meist tolle Blastos, 4aa, 5aa) einfach genetisch nicht in Ordnung sind und es deshalb nicht klappt. Hätte ich es nicht selbst erfahren, würde ich es nicht glauben, aber es stimmt. Laut tschechischer klinik sind mit 40 jahren bis zu 90% nicht in Ordnung.

Natürlich kann es auch andere Gründe geben,aber je älter man ist umso mehr Glück braucht man das alles passt und da muss jeder selbst entscheiden, wie viel man bereit ist zu machen. Ich hatte jetzt beim Geschwisterversuch 12 gute Blastos. Ich weiß nicht wie die Anzahl bei dir ist?
Es ist einfach immer schwierig einen Traum aufzugeben.

Lass dich drücken und bei dir ist es ja noch so frisch, du wirst eine für dich passende Entscheidung treffen.

Lg iola


  Re: Update TF + 5
no avatar
   Ich_bins_kurz
schrieb am 11.03.2020 19:51
Liebe Mädels, lieber Doc,
die Tests sind weiterhin blütenweiß. Und heute hatte ich etwas Schmierblutung, so dass ich davon ausgehe, dass morgen die Mens startet.
Da ist wohl nichts mehr zu machen.

Ich hab mein Krönchen aber schon wieder zurecht geruckelt. Es sitzt noch schief, aber immerhin schon wieder auf dem Kopf! Arg viel fehlt nicht mehr, dass man vor lauter abgebrochener Zacken nicht mehr erkennen kann, dass es irgendwann einmal ein Krönchen war. Aber dann trag ich es halt als Heiligenschein smile

Jetzt hab ich ja gesagt, dass ich mal alle meine Untersuchungsergebnisse hier reinstelle, weil ich von den ganzen Blutwerten was Immunologie und Gerinnung angeht keine Ahnung habe (wie von vielem anderen auch).
Ich weiß nicht, was da alles noch untersucht werden könnte und ich weiß auch nicht, was das bedeutet, was schon gefunden wurde. Das habe ich alles 2018 gemacht, als mich so ein spanischer Doc beraten hat (ja ja, war ein Reinfall, aber was macht man nicht alles...)

"Unsicher" hat mir so schön vorgemacht, wie man Werte reinstellt und das mach ich jetzt genauso wie sie - ich hoffe, das klappt:

[www.directupload.net]


[www.directupload.net]

Gelb unterlegt ist, was ich noch nicht gemacht habe.
Orange ist unterlegt, wovon ich nicht weiß, welche Bedeutung das Ergebnis hat.

Kommentiert fleissig und klärt mich auf!
Woran könnte es liegen, dass keine Einnistung stattgefunden hat?
Was hätte ich noch untersuchen lassen können? (Nein, es gibt keine weiteren Versuche, mein Mann hat die Schnauze voll - aber wer weiß, was das Leben noch so bringt - ich bereite mich gern auf alles vor)

Eibischteig: Deine Bildchen von den Blastos habe ich heute angefragt.

Einen fast schon wieder fröhlichen Gruß von Eurer
Babette

PS: Bei "Unsicher" konnte man das so nett anklicken. Das blick ich natürlich nicht. Bei mir müsst ihr die Zeile halt rauskopieren und eingeben. Bin eben ein Oldie smile


  Re: Update TF + 5
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 11.03.2020 23:15
Bitte dazu noch einmal einen neues Thread aufmachen. Sonst wird es garantiert untergehen

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Werbung
  Re: Update TF + 5
no avatar
   *nepi*
schrieb am 12.03.2020 13:45
Liebe Babette,

das tut mir sehr leid. 🤗
Ich habe leider keine Antworten, nur eine Frage:

Warum toxoplasmose? Kann ein erhöhter AK wert eine Schwangerschaft verhindern? Gibt es dazu Infos?


  Re: Update TF + 5
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 12.03.2020 13:50
Zitat
*nepi*
Kann ein erhöhter AK wert eine Schwangerschaft verhindern?

Nein

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Update TF + 5
no avatar
   Eibischteig
schrieb am 12.03.2020 20:52
So ich beantworte mal die Fragen hier...
Toxoplasmose ist völlig egal. Ist nur in der Schwangerschaft relevant, solltest Du negativ sein, solltest Du halt schwanger nicht in Katzenkot wühlen zwinker
Dein Gentest auf die Faktor V Leiden Mutation wurde nicht gemacht, aber vermutlich weil APC bei Dir normwertig ist.
APC Resistenz ist die Widerstandsfähigkeit von aFV (aktivierter Faktor V). gegenüber aktiviertem Protein C (APC). Sie ist eine Blutgerinnungsstörung die sich durch ein erhöhtes Vorkommen von Thrombosen (venösen Blutgerinnseln) auszeichnet. Da aber Dein APC in der Norm ist, hast Du auch keine Faktor V Leiden Mutation. Also da auch alles ok.
Das + bei den Immunglobulinen (IgM) steht wohl für eine unspezifische nicht wirklich relevante Erhöhung. Also auch egal.
Insgesamt etwas seltsam bei Deinen Werten, daß keine Normwerte, Normbereiche genannt werden. Und es ist von allem ein bißchen was.
Bleiben uns noch das beta2 Glycoprotein I IgM. Hier frage ich mich auch, wo ist der Normbereich?
Grundsätzlich bedeutet hier eine Erhöhung dieser Antikörper, daß es mit APS (Antiphospholidsyndrom - eine Blutgerinnungsstörung) oder mit Autoimmunerkrankungen wie zB Lupus Erythematodes assoziiert sein kann.
Allerdings !! Die Assoziation der Autoantikörper vom IgG-Typ zuThrombosen ist höher als derer vom IgM-Typ. also so wirklich relevant sind da die IgM nicht und Deine Cardiolipinantikörper sind auch normwertig. Also da entdecke ich auch nichts besorgniserregendes.

Insgesamt also nichts, was nicht ok ist!
Rest dann per PN. Meld Dich einfach wie besprochen. LG ET


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.03.20 20:55 von Eibischteig.


  Re: Update TF + 5
no avatar
   Ich_bins_kurz
schrieb am 13.03.2020 11:10
Liebe ET,
komme grad zu nix (nicht mal dazu, den Thread nochmals neu zu eröffnen), wollte Dir noch schreiben. Vielen Dank fürs drüber schauen.

Der Doc aus Spanien meinte damals auch, das alles passt. Nichts gefunden.

Vielleicht einfach Pech...

Ich meld mich trotzdem nochmals, sobald ich Bilder habe (kann aber noch dauern).

Gruß Babette


  Re: Update TF + 5
no avatar
   Eibischteig
schrieb am 13.03.2020 15:01
Wie gesagt, schicks mir einfach wenn Du es hast / Du Zeit hast, kannst mich auch alles fragen!
Ich helfe immer gerne! LG ET




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020