Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Orgalutran ohne Menogon
no avatar
   sunny0810
schrieb am 22.02.2020 13:14
Hi.
Ich mache eine icsi im natürlichen Zyklus. Normalerweise bekomme ich immer am Tag vor dem Auslösen und am Auslösetag eine orgalutran zum Unterdrücken und gleichzeitig eine menogon....leider führt diese blöde Menogon aber immer dazu, dass mein Folgezyklus spinnt. Weiß jemand ob man die menogon auch weglassen könnte? Oder ist dann der Follikel im Eimer? Liebe Grüße


  Re: Orgalutran ohne Menogon
no avatar
   boba8307
schrieb am 23.02.2020 14:24
Ich hatte zwei icsi im natürlichen Zyklus, nur mit Cetrotide=Orgalutran. Meiner Meinung nach wäre das Menogon nicht nötig, aber es gibt der EZ vielleicht den letzten Schubs?


  Re: Orgalutran ohne Menogon
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 23.02.2020 21:21
Liebe Sunny,

man kann das Ganze auch ohne Menogon durchführen. Aber ich kann jetzt nicht beurteilen, warum es Ihnen gegeben wurde und daher ist es auch nicht möglich, Ihre Frage wirklich hilfreich zu beantworten, tut mir leid.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020