Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Letrozol Bluefish 2,5mg wer kennt das ?
no avatar
   JuleN43
Status:
schrieb am 17.02.2020 17:05
Hallo
Habe heute meine erst Letrozol tablette genommen das soll meine GMS nicht mehr so hoch aufbauen lassen habe heute mein 3.Zyklustag und fange heute auch an zu spritzen Ovaleap 150 IE wer kennt das Medikament Letrozol ich lese da was von Brustkrebs? Wenn ich mir die Nebenwirkungen durch lese wird mir schon schlecht .

Gruss Jule


  Re: Letrozol Bluefish 2,5mg wer kennt das ?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 17.02.2020 17:25
Liebe Jule,

kann es sein, dass Sie schelcht aufgeklärt wurden smile ?

Hier gibt es die Infos dazu: [www.wunschkinder.net]

Der Theorie-Teil, ein steter Quell der Weisheit ... lesen

Alles Gute

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Letrozol Bluefish 2,5mg wer kennt das ?
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 17.02.2020 18:06
Hallo Jule,

ich nehme seit zwei Zyklen Letrozol zur Unterstützung der Eizellreifung, allerdings ohne weitere Hormonzugabe. Bei mir wird unter Letrozol die GMSH sogar etwas besser als sonst. Bis auf ein bissl Kopfschmerzen am ersten Tag hatte ich keinerlei Nebenwirkungen - kann nicht mal sagen, ob die Kopfschmerzen wirklich vom Letrozol kamen.

Lg
Snail


  Re: Letrozol Bluefish 2,5mg wer kennt das ?
no avatar
   JuleN43
Status:
schrieb am 17.02.2020 18:29
Lieber Doc

Doch wurde schon gut aufgeklärt aber ich finde nichts im internet ob da die GMSH abbaut da ja meine so sehr hoch ist 20 mm dick
Ich habe ja nur deswegen das Medikament bekommen, ich lesen halt nur eierstöcke anregen und Brustkrebs.

Snail jetzt bin ich ja ganz von den Socken deine GMSH wird aufgebaut ich dachte das Medikament ist zum abbauen oh man Doc was sagen sie dazu ?


  Werbung
  Re: Letrozol Bluefish 2,5mg wer kennt das ?
no avatar
   Laura vom Mond
schrieb am 17.02.2020 18:32
Hallo Jule,

ich kann mich Snail nur anschließen. Habe Letrozol (5 Tage jeweils 5 mg) auch schon 2 Zyklen genommen und ab dem 3. Letrozol-Tag noch Menogon dazu gespritzt.

Ich hatte auch keine Nebenwirkungen. Für mich fühlte es sich an, als hätte ich gar nichts genommen - also kein Unterschied zu sonst.

LG,
Laura


  Re: Letrozol Bluefish 2,5mg wer kennt das ?
no avatar
   Merle_77
schrieb am 17.02.2020 18:33
Zitat
Team Kinderwunsch-Seite
kann es sein, dass Sie schelcht aufgeklärt wurden smile ?

@Team Kinderwunsch: Mag sein, dass Sie das anders handhaben, aber ich finde die Vorstellung, über die Medikamente zur Kinderwunschbehandlung wirklich aufgeklärt zu werden - nun ja, interessant... Ich wars nicht

@Jule: Ich meine auch, dass Letrozol keinen so negativen Effekt auf die Schleimhaut hat wie Clomifen. Das heißt aber nicht, dass die Schleimhaut sich dann besser aufbaut als ohne Tabletten. Einen Versuch ist es vielleicht wert.

Ich hab's nicht mehr auf dem Schirm: Hattest du seit deiner Fehlgeburt mal eine Gebärmutterspiegelung? Ansonsten denke ich, dass ich an deiner Stelle es vielleicht doch mal mit IVF versuchen würde. Ist doch wirklich frustrierend, dass sich da so gar nichts mehr tut.

Viele Grüße!


  Re: Letrozol Bluefish 2,5mg wer kennt das ?
no avatar
   JuleN43
Status:
schrieb am 17.02.2020 19:29
Dank euch sehr, Merle ich hatte noch nie eine gebärmutterspiegelung, ich mache jetzt noch ein Versuch und im März die Spiegelung
Ich war nach der fehlgeburt nochmal schwanger aber da nur sehr kurz ist von alleine abgegangen.

LG Jule


  Re: Letrozol Bluefish 2,5mg wer kennt das ?
no avatar
   Eibischteig
schrieb am 17.02.2020 19:39
@Jule...da hast Du aber was total falsch verstanden...Letrozol wird in der first line Therapie und präoperativen Therapie bei Brustkrebs eingesetzt. Bei postmenopausalen Frauen ist es sogar wirksamer als Tamoxifen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.02.20 19:44 von Eibischteig.


  Re: Letrozol Bluefish 2,5mg wer kennt das ?
no avatar
   Eibischteig
schrieb am 17.02.2020 20:25
Zitat
Merle_77
Zitat
Team Kinderwunsch-Seite
kann es sein, dass Sie schelcht aufgeklärt wurden smile ?

@Team Kinderwunsch: Mag sein, dass Sie das anders handhaben, aber ich finde die Vorstellung, über die Medikamente zur Kinderwunschbehandlung wirklich aufgeklärt zu werden - nun ja, interessant... Ich wars nicht

Ist wohl eher selten, daß KiWus ihre Kunden aufklären, denke ich....aber dafür gibt es ja Foren wie dieses hier :-D


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.02.20 20:36 von Eibischteig.


  Re: Letrozol Bluefish 2,5mg wer kennt das ?
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 17.02.2020 20:48
Vielleicht habe ich mich ungeschickt ausgedrückt, aber zur Verringerung der GMSH ist es bei mir nicht gekommen. Hab sonst oft eher niedrige gehabt, unter Letrozol war es suf keinen Fall schlechter.

Lg
🐌


  Re: Letrozol Bluefish 2,5mg wer kennt das ?
no avatar
   JuleN43
Status:
schrieb am 17.02.2020 21:02
Nochmal ich bekomme es das die gebärmutterschleimhaut sich Nicht zu hoch aufbaut ich habe mein Kiwu Arzt Verstanden, und die Tabletten regen gleichzeitig die eierstöcke an, mein Kiwu Arzt wird mich ja wohl nicht anlügen wir wollen nicht so eine hochaufgebaute schleimhaut haben die Tabletten sollen es verringern.


  Re: Letrozol Bluefish 2,5mg wer kennt das ?
no avatar
   Merle_77
schrieb am 17.02.2020 21:27
Zitat
Eibischteig
Zitat
Merle_77
Zitat
Team Kinderwunsch-Seite
kann es sein, dass Sie schelcht aufgeklärt wurden smile ?

@Team Kinderwunsch: Mag sein, dass Sie das anders handhaben, aber ich finde die Vorstellung, über die Medikamente zur Kinderwunschbehandlung wirklich aufgeklärt zu werden - nun ja, interessant... Ich wars nicht

Ist wohl eher selten, daß KiWus ihre Kunden aufklären, denke ich....aber dafür gibt es ja Foren wie dieses hier :-D

Yep klatschen


  Re: Letrozol Bluefish 2,5mg wer kennt das ?
no avatar
   Merle_77
schrieb am 17.02.2020 21:30
Zitat
JuleN43
Nochmal ich bekomme es das die gebärmutterschleimhaut sich Nicht zu hoch aufbaut ich habe mein Kiwu Arzt Verstanden, und die Tabletten regen gleichzeitig die eierstöcke an, mein Kiwu Arzt wird mich ja wohl nicht anlügen wir wollen nicht so eine hochaufgebaute schleimhaut haben die Tabletten sollen es verringern.

Jule, jeder reagiert anders. Es kann sein, deine Schleimhaut ist mit Letrozol flacher - es kann aber auch sein, sie ist genauso dick... Ich drück dir die Daumen...


  Re: Letrozol Bluefish 2,5mg wer kennt das ?
no avatar
   Laura vom Mond
schrieb am 17.02.2020 23:49
Also meine Schleimhaut war genau wie die von Snail unter Letrozol unverändert genauso flach/hoch wie auch bei anderen Versuchen. Und ich glaube so sollte es eigentlich auch sein. Antiöstrogen wirkt es ja nicht direkt (im Gegensatz zu Clomi, bei dem man mit einer flacheren SH rechnen muss) – genau aus diesem Grund habe ich Letrozol bekommen und eben nicht Clomifen (weil meine SH immer zu flach ist und nicht noch flacher werden sollte).

Ich würde deshalb nicht unbedingt mit einer flacheren SH unter Letrozol rechnen – wenn das gewünscht ist, dann eher mit Clomi?! Aber wie schon gesagt reagiert jeder Körper anders.


  Re: Letrozol Bluefish 2,5mg wer kennt das ?
no avatar
   JuleN43
Status:
schrieb am 18.02.2020 12:21
Danke Merle habe am Montag Ultraschall dann werd ich es wissen und wenn immer noch so dick ist wird im März eine gebärmutterspiegelung gemacht




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020