Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hysteroskopie im gleichen Zyklus wie Kryotransfer?
no avatar
   Jana184
schrieb am 16.02.2020 22:04
Hallo ihr Lieben, hallo lieber Doc,

ich brauche bitte Eure/Ihre Hilfe:

Wir wollen einen Kryotransfer im Ausland machen. Bei einem Kontrollultraschall ist meiner Gynäkologin ein submuköses Myom aufgefallen. Anfang März habe ich nun eine Hysteroskopie, dies wäre auch Anfang des nächsten Zyklus. Könnte man dann in diesem Zyklus direkt den Transfer durchführen?

Dann wäre ja alles „aufgeräumt“, oder?

Ganz lieben Dank für alle Antworten.
Liebe Grüße, Jana


  Re: Hysteroskopie im gleichen Zyklus wie Kryotransfer?
no avatar
   Eibischteig
schrieb am 16.02.2020 22:22
Also ein submuköses Myom sollte man schon entfernen lassen. Wartezeit danach (zwecks Heilung) sind meist ca 3 Monate. Aber genau weiß der Operateur das immer nach der OP wie lange die Pause sein wird....(kommt immer auf Größe und Lage an) Aber rechne mal mit 3 Monaten Pause.

LG ET


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.02.20 22:28 von Eibischteig.


  Re: Hysteroskopie im gleichen Zyklus wie Kryotransfer?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 17.02.2020 13:57
Liebe Jana,

selbst, wenn man das Myom nicht sogleich entfernt (z. B. weil es nicht notwendig ist) sollte man nach eine Gebärmutterspiegelung einen Transfer erst im Folgezyklus durchführen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020