Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig? neues Thema
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft
   Granulozyten-Kolonie-stimulierendem Faktor (Granozyte) zur besseren Einnistung bei IVF?

  Pu+3 4 und 6 zeller
avatar    schnulli2181
Status:
schrieb am 14.02.2020 21:06
Hallo ihr Lieben...
Ich bin schon ein ganz alter Hase in diesem forum aber habe schon ewig nichts mehr geschrieben. Nun steck ich in der warteschleife unserer 2.ICSI für ein Geschwisterchen.
Ich hab gestern an pu+3 einen 4 zeller und einen 6 zeller zurück bekommen. Ich weiß es sind nur Momentaufnahmen aber ist der 4 Zeller trotzdem noch okay von der zellteilung her?
In der ersten Icsi hab ich einen 6 zeller und einen 9 zeller an pu+3 zurück bekommen die leider negativ war.
LG Schnulli2181


  Re: Pu+3 4 und 6 zeller
no avatar
   Merle_77
schrieb am 15.02.2020 13:31
Liebe Schnulli,

ich selbst bin an PU+3 nur mit 8-Zellern schwanger geworden - allerdings auch nicht intakt. Bei zig TF mit 6-Zellern hab ich mir die Finger wund gegoogelt. Fazit dieser Recherchen: Statistisch kommt es wohl eher darauf an, welche Qualität die Embryonen haben, als darauf, wie viele Zellen. Theoretisch könnte alles ab 4 Zellen an PU+3 reichen... Ansonsten hab ich mir immer gesagt, man weiß sowieso nicht, auf welcher Seite der Statistik man steht...

Viel Glück!

Merle


  Re: Pu+3 4 und 6 zeller
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 16.02.2020 11:43
Hallo,

ein 6-Zeller ist noch völlig normal. Der Vierzeller ist tatsächlich etwas langsam. Ich habe aber auch schon Schwangerschaften gesehen, die mit einem solchen Embryo entstanden. "Noch gerade so ok" würde ich daher eher sagen.

Viel Glück!

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Pu+3 4 und 6 zeller
avatar    schnulli2181
Status:
schrieb am vor zehn Stunden
Da ich nicht genau weiß wann die Befruchtung war(Uhrzeit), kann es doch theoretisch sein das sich der 4 Zeller noch am Tag des tf geteilt hat oder? Der 6 zeller war ja auch gerade dabei. Der Transfer war auch weniger wie 72 Stunden nach der Punktion. Ich weiß man kann jetzt nur abwarten und hoffen 🙏
Danke für die Antworten




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020