Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  AMH so schnell abgefallen
no avatar
   JuleN43
Status:
schrieb am 09.02.2020 14:21
Hallo
Ich war zur allgemeine kontrolle bei meinen Frauenarzt da wir wieder starten wollten zum kinderwunsch, hatte jetzt 2 Monate Pause da ich dolle und lange erkältet war.
Bin sehr geschockt Blutwerte AMH 0,9 der war vor einem Jahr 2,9 der AMH.
Dann ist da noch ein wert den meine Frauenärztin eingekreist hat (sie hat mir die Blutwerte per Post geschickt somit ich noch nicht fragen konnte am Wochenende ist halt geschlossen )
Der Wert heisst freier Androgen index (FAI) 6.09 weißt jemand was das ist ?

Liebe Grüße Jule


  Re: AMH so schnell abgefallen
no avatar
   Vollmondblume
schrieb am 09.02.2020 15:20
Ich denke in deinem Alter (44 oder 45 Jahre) ist nicht so sehr der AMH das Problem, sondern dein Alter.
Also wegen des AHMs mußt dir keine Sorgen machen. Wegen des Alters schon...


  Re: AMH so schnell abgefallen
no avatar
   JuleN43
Status:
schrieb am 09.02.2020 15:27
Wegen meines Alters mache ich mir keine Sorgen das war auch nicht die Frage


  Re: AMH so schnell abgefallen
no avatar
   Vollmondblume
schrieb am 09.02.2020 15:30
Na dann ist ja alles bestens traurig
Junge Frauen haben trotz niedrigem AMH und oder hohem FSH gute Eizellen.
In deinem Alter 44 oder 45 ist das leider nicht mehr der Fall...und das ist das Problem...


  Werbung
  Re: AMH so schnell abgefallen
no avatar
   JuleN43
Status:
schrieb am 09.02.2020 15:43
Mein FSH liegt bei 7.7 LH 4.2 bin 45 geworden


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.02.20 15:45 von JuleN43.


  Re: AMH so schnell abgefallen
no avatar
   Vollmondblume
schrieb am 09.02.2020 16:01
FSH - ok
AMH - ok
Alter -leider problematisch -> = Hauptproblem (IVF Register konsultieren..Lebendgeburtenrate wenn es hoch kommt wohl so um die 3%)

LG Vollmondblume


  Re: AMH so schnell abgefallen
no avatar
   JuleN43
Status:
schrieb am 09.02.2020 16:14
Werde trotzdem weiter Kämpfen ich danke dir


  Re: AMH so schnell abgefallen
no avatar
   Vollmondblume
schrieb am 09.02.2020 16:18
Ev alternative Optionen in Betracht ziehen? Kämpfen ist gut, aber will man nicht auch eine realistische Aussicht auf Erfolg haben? Es geht doch nicht nur um das Kämpfen um des Kämpfens willen?


  Re: AMH so schnell abgefallen
no avatar
   JuleN43
Status:
schrieb am 09.02.2020 16:25
Natürlich möchten wir auch Erfolg haben, was ratest du mir denn aufhören ?

Da es ja schon mal geklappt hat und ich fest weiter dran glaube.


  Re: AMH so schnell abgefallen
no avatar
   Vollmondblume
schrieb am 09.02.2020 16:30
Wieso aufhören? Ich schrieb ja alternative Option...also was in Richtung Eizellspende, Embryonenspende...


  Re: AMH so schnell abgefallen
no avatar
   JuleN43
Status:
schrieb am 09.02.2020 16:33
Ich habe schon mit mein mann drüber gesprochen wir sind darüber am Nachdenken aber wir kennen uns nicht aus wir müssen da das Internet durchsuchen wo man am besten aufgehoben ist


  Re: AMH so schnell abgefallen
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 09.02.2020 18:32
Liebe Jule,

der AMH-Wert ist ein Hormonparameter, der auch schwanken kann. Es ist also durchaus möglich, dass er auch weider ein wenig ansteigt. Der Androgenindex berechnet die freien männlichen Hormone, die also nicht an Transporteiweiße gebunden sind. Ein eher nebensächlicher Wert.

Das Alter ist hingegen leider wirklich von großer Bedeutung. Obwohl ich persönlich viele "ältere" Frauen behandele und damit viel Erfahrung habe, ist 45 leider eine Schallmauer, an der man mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit scheitert. Ich habe in dieser Altersgruppe - trotz meiner großen Erfahrung von fast 30 Jahren - noch keiner Frau zu einem Kind verhelfen können.

Alternative Weg wurden bereits genannt und ich kann nur dazu raten, diese auch zu gehen, wenn es Ihnen möglich ist.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: AMH so schnell abgefallen
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 09.02.2020 20:01
Hallo Jule, hallo Vollmondblume,

ich finde es sehr erstaunlich, wie vehement du (Vollmondblume) versuchst, Jule deine Gedanken aufzuschwatzen. Ja ok, sie ist 45 und sie möchte den Wunsch nach einem Kind nicht aufgeben. Ich weiß gar nicht, was dich daran so stört, oder betrifft es dich??? Einmal die Meinung sagen reicht, wie ich finde!
Ich würde es auch nicht machen, mit 45 noch für ein eigenes Baby kämpfen, aber es sind ja auch nicht meine Nerven, mein Körper, mein Geld... etc.

Jule, ich kenne dich glaube ich noch aus dem KIWU-Forum... wenn du und dein Mann diesen Weg gehen wollt, dann wünsche ich euch viel Glück. Ein unerfüllter Kinderwunsch ist schwer auszuhalten und die Tatsache, dass es nicht klappen will, auch... Ich weiß das traurig
Vielleicht findet ihr ja noch einen Weg, euren Wunsch zu erfüllen. Dafür alles Gute smile

PS: AMH ist für dein Alter glaube ich nicht so schrecklich schlecht. Und wie der Dr. schon geschrieben hat, weiß ich auch, dass er schwanken kann.

Ganz liebe Grüße,

Aprilkind


  Re: AMH so schnell abgefallen
no avatar
   Vollmondblume
schrieb am 09.02.2020 20:13
@Aprilkind...wo rede ich jemanden etwas vehement ein?
Ich habe nur das Hauptproblem beim Namen genannt und die Aussage des Arztes sh unten ist ja mit meiner inhaltlich ident...

Ich finde das auch traurig...
LG


Zitat
Team Kinderwunsch-Seite

Das Alter ist hingegen leider wirklich von großer Bedeutung. Obwohl ich persönlich viele "ältere" Frauen behandele und damit viel Erfahrung habe, ist 45 leider eine Schallmauer, an der man mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit scheitert. Ich habe in dieser Altersgruppe - trotz meiner großen Erfahrung von fast 30 Jahren - noch keiner Frau zu einem Kind verhelfen können.



  Re: AMH so schnell abgefallen
no avatar
   Vollmondblume
schrieb am 09.02.2020 20:22
PS: Jule selbst hat mich gefragt was ich in der Situation raten würde....und ich kann leider nichts anderes raten als Doc Breitbach....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020