Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig? neues Thema
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft
   Granulozyten-Kolonie-stimulierendem Faktor (Granozyte) zur besseren Einnistung bei IVF?

  Re: HILFE! 4erlei Antibiotika hintereinander... SINNVOLL?
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 10.02.2020 16:34
Ich habe das auch echt einige Zeit überlegt. Ich muss - und das wissen wir alle - irgendwem vertrauen. Dazu kommt, dass ich aus einer Arztfamilie komme und auch dort kann ich alles mögliche hinterfragen. Das habe ich getan. Dazu der "Apotheker meines Vertrauens" und die kompetenten Antworten und Erfahrungsberichte in diesem Forum ... Ich möchte die bestmögliche Chance auf "Heilung" und die habe ich mit dieser Methode wohl erreicht. Ich wars nicht
Alle anderen Antibiotika (außer das Ofloxacin) sind "ungefährlich", jedenfalls im Vergleich... Deshalb Augen zu und durch.

Liebe Grüße,
Aprilkind 💕


  Re: HILFE! 4erlei Antibiotika hintereinander... SINNVOLL?
no avatar
   Distelfink
schrieb am 10.02.2020 16:50
Hi Aprilkind,

Danke, daß du uns noch über diese Änderungen berichtest. Du hast Recht, es lohnt sich nachzufragen. Mir war auch nicht bewusst, daß Ofloxacin so schlimme Neberwirkungen hat. Ich frage mich jetzt, ob ich deswegen nicht die Kombi Ciprofloxacin (gleiche Antibiotikagruppe) und Metronidazol bekommen habe, sonder nochmal Doxy plus Metronidazol. Werde ich mal fragen. Es ist manchmal schwierig, ein Balance zwischen „Ärzte vertrauen“ und „selber recherchieren“ zu finden.

Liebe Grüße,
Distelfink


  Re: HILFE! 4erlei Antibiotika hintereinander... SINNVOLL?
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 10.02.2020 17:44
Genau, das Ciprofloxacin gehört zur gleichen Gruppe. Ich würde nach heutigen Recherchen immer erstmal etwas anderes probieren. Mein Apotheker stimmt mir auch zu.
Hat die Therapie denn bei dir angeschlagen in Kombi mit dem Metronidazol?

Das Metronidazol nehme ich als letztes für 2 Tage.
Nehme jedes Medi einzeln.


  Re: HILFE! 4erlei Antibiotika hintereinander... SINNVOLL?
no avatar
   Distelfink
schrieb am 10.02.2020 21:36
Hi Aprilkind,
Ich nehme die Medis noch für eine weitere Woche. Dann eine Woche später ist die Biopsie.
Liebe Grüße,
Distelfink


  Werbung
  Re: HILFE! 4erlei Antibiotika hintereinander... SINNVOLL?
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 11.02.2020 22:02
Halte mich auf dem Laufenden, was bei dir raus kommt 😍😁




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020