Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Keine Follikel zu finden wegen Blähungen
avatar    Lissitabonita
Status:
schrieb am 04.02.2020 21:07
Guten Abend,

ich habe Montag (Tag 8 Stimu) Foli TV gehabt. Leider konnte die Ärztin erst mal keine Follikel finden. Sie meinte mein Bauch wäre voller Luft und sie wunderte sich wie ich nicht gleich platze Ich wars nicht. Selber habe ich eigentlich nichts davon gemerkt. Sie schickte mich zwischendurch auf Toilette und ich hab versucht die Luft rauszukriegen. Außer ein mini Pups, kam aber nichts raus, also bin ich zurück zur Untersuchung. Beim zweiten Versuch, und mit viel rum schwanken, hat sie wohl eins gefunden (eventuell zwei). Morgen früh soll ich wieder zur Untersuchung kommen und bin jetzt schon sehr nervös. Ich trinke den ganzen Abend schon Kamillentee und hab mir für morgen früh ein entblähungs Granulat besorgt, bin aber trotzdem sehr sehr nervös das die Ärztin weiterhin Probleme hat etwas zu finden.

Kann es sein das sie nur wegen den Blähungen keine weiteren Follikel gefunden hat? Oder sind es tatsächlich nur ein oder zwei?? Was kann ich denn noch gegen Blähungen machen? Hatte hier jemand das selbe Problem und kann mir mut machen?

Lieben Dank fürs lesen winken

LG
Lissita


  Re: Keine Follikel zu finden wegen Blähungen
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 05.02.2020 08:57
Ich hoffe, dass sie heute mehr erkennen kann. Aber es ist durchaus möglich, dass die Luft im Bauch den einen oder anderen Follikel "versteckt".
Ich drücke die Daumen für die Untersuchung heute!

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Keine Follikel zu finden wegen Blähungen
avatar    Lissitabonita
Status:
schrieb am 05.02.2020 11:52
Hallo Dr. Breitbach,

wie lieb das sie auf meinen Post geantwortet haben! Es ging heute tatsächlich viel besser. Die Ärztin hat drei Eizellen gefunden (was für mich ganz ok ist), und die Punktion ist jetzt für Freitag geplant.

Ich habe gestern Abend etwas beim essen aufgepasst und heute früh zwei kleine Packungen Lefax geschluckt. Glücklicherweise scheint es gewirkt zu haben.

Vielen Dank noch mal das Sie sich die Zeit genommen haben um zu antworten.

Liebe Grüße
Lissita




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020