Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Erst Windei jetzt Gelbkörperzyste
no avatar
   luisa81
schrieb am 04.02.2020 20:46
Hallo Zusammen,
ich hatte eine fehlgeburt und habe eine weile abgewartet und versucht mit Cytotec die Fehlgeburt auszulösen. Leider ohne Erfolg. nun muss ich ausschaben lassen und habe noch eine Corpus luteum-Zyste. Mir ist nicht klar, was das für meinen Kinderwunsch nun heißt, wieviele Monate wird es dauern, bis die Zyste verschwindet? Hat jemand Erfahrungen?
Viele Grüße
Luisa


  Re: Erst Windei jetzt Gelbkörperzyste
no avatar
   CaraHope
schrieb am 05.02.2020 05:44
Bei mir war sie schnell wieder weg. Man wird bei der Nachsorge die Werte kontrollieren und Ultraschall machen. Alles Gute!


  Re: Erst Windei jetzt Gelbkörperzyste
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 05.02.2020 08:56
Liebe Luisa,

der Gelbkörper wird ja nur vom Schwangerschaftshormon aufrecht erhalten. Wenn das (nach der Ausschabung) dann abfällt und negativ wird, wird auch der Gelbkörper verschwinden, also in Ihrem Fall die Zyste.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020