Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom? neues Thema
   Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig?
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft

  Verbessert sich die Libido durch Menogon?
no avatar
   zora089
Status:
schrieb am 20.01.2020 14:23
Hallo zusammen

Ich habe eine eher peinliche Frage... Ich leide seit einiger Zeit an Amenorrhö und mehr oder weniger zeitgleich mit der Menstruation hat sich auch meine Libido verabschiedet traurig
Somit haben mein Freund und ich kaum noch Sex und ich fühle mich je länger je mehr sehr schlecht deswegen.

Jetzt habe ich vor 2 Wochen mit Hormonspritzen (Menogon) begonnen, bisher ohne Erfolg (in meinen Eierstöcken ist noch nichts passiert).
Nun habe ich mich gefragt ob mit dem Menogon auch meine Libido wieder zurückkommt? Hat da jemand Erfahrung damit und kann mir vielleicht ein wenig Mut machen?

Liebe Grüsse
Zora


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.01.20 15:12 von zora089.


  Re: Verbessert sich die Libido durch Menopur?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 21.01.2020 07:57
Liebe Zora,

das Schwinden der Libido kann ja durchaus hormonelle Gründe haben, vor allem, wenn Ihr Hormonhaushalt ganz offenbar nicht so richtig rund läuft. Wenn es mit Menogon nun gelingt, den Hormonhaushalt zu normalisieren (bis hin zum Eisprung), dann könnte das natürlich auch positive Auswirkungen auf die Libido haben.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Verbessert sich die Libido durch Menopur?
no avatar
   zora089
Status:
schrieb am 21.01.2020 15:11
Vielen Dank für die Antwort Herr Breitbach, das hört sich ja nicht schlecht an. Dann hoffe ich doch mal das beste!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020