Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig? neues Thema
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft
   Granulozyten-Kolonie-stimulierendem Faktor (Granozyte) zur besseren Einnistung bei IVF?

  "IUI/ IVF/ ICSI-PIEP" 16.01. - 31.01.20 winken knutsch
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 16.01.2020 12:12
Warteschleife beten Viel Glück!



In Stimu/Behandlung Arzt

Lissitabonita ___________________ 4. ICSI, 1. Folli-Tv?
Snail-on-the-road________________5. ICSI o. 2. IUI, US 11.02.

Warten auf Stimubeginn Ich bin konfus

Larissa5 ________________________2. ICSI nach Gebärmutterspiegelung
UnserWunschKind2013__________3. ICSI/ 1. Kryo im Februar
Anna31 _________________________4. ICSI im Februar
Sollunita________________________1. ICSI/ 1. Kryo oder 2. ICSI?/ Februar
Petra1402______________________ IVF/ICSI?, im Februar
Katja1985______________________ 1. IVF im Februar
Küstenkind______________________18.02.20 Vorgespräch 2. ICSI
Nine2202_______________________ 2. VZO
MeinkleinesAprilkind ____________3. ICSI März/ 03.02. Ergebnisse Biopsie

unsicher, wann weiter Ich hab ne Frage

anyuta80_______________4. IVF
Belalo _________________4. ICSI
charisma33____________5. IVF
Cindx1981_____________1. IVF
Corri___________________2. IVF
Diatret_________________1. ICSI/ 2. Kryo
Fienchen3116__________1. ICSI/ 6. Kryo
Flo777_________________5. ICSI
Hafennase _____________1. ICSI/ 1. Kryo
Helenchen83___________2. ICSI/ 1. Kryo
Inibini__________________2. IVF
Jasmin444_____________3. ICSI?
JessiKa84______________5. ICSI
Katharina_K____________1. ICSI
KeepFighting___________2. ICSI/ 1.Kryo
Kittsabell_______________1. IVF
LaFlorentina____________4. ICSI
Lilina9_________________2. ICSI/ 1. Kryo oder 3. ICSI?
loco1980______________ 4. ICSI oder Kryo (?)
Motechipotle___________1. ICSI / 2.Kryo
Nanawy________________2. ICSI
Neffi___________________1. ICSI/ 4. Kryo
Sil260604______________5. ICSI
Sonnen-Prinzessin______4. ICSI
Sylvie3_________________5. ICSI
Tigermaus1983________ 1. IVF/ 1. Kryo oder 2. IVF???
uschel24_______________2. ICSI
Wolfsbabe_____________3. ICSI/ 4. Kryo
Whitsunday____________3. IVF

frisch positiv getestet Elefant

Carbey_________________1. ICSI
xKirschblüte____________1. ICSI
Katzenbaer16___________spontan SS
sonnenstrahl123________spontan SS
Dom82_________________spontan SS
wirdschon______________1. ICSI, ET März 2020
Sylvia_7________________1.IVF
Ana85_________________1. ICSI / 2. Kryo
Hanna1982____________1. IVF
Juliane ________________6. ICSI / 1. Kryo / spontan SS
Ann86_________________2. ICSI

Weitere Infos zu anderen, die schwanger geworden sind, findet ihr im Positiv-Piep oder im SS-Forum! An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch von uns allen!

@an alle Neuen: Herzlich willkommen! Liebe
Wer mit aufgenommen werden möchte oder Änderungen hat, postet bitte im Thread mit @liste.

Wer sich längere Zeit nicht meldet, wird nach Ablauf der Zeit, zu der ein Stimustart erfolgen sollte, ohne weitere Ankündigung in "unsicher, wann weiter" gesetzt (gleiches gilt für diejenigen, die keine Updates mitteilen, ob schwanger oder nicht). Mädels, die länger inaktiv sind und sich nicht mehr melden, werden komplett aus der Liste genommen. Dies dient lediglich einer besseren Übersicht und erfolgt ohne böswillige Absicht.


5 mal bearbeitet. Zuletzt am 31.01.20 17:32 von MeinkleinesAprilkind.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI-PIEP" 16.01. - 31.01.20 winken knutsch
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 16.01.2020 12:16
Hallo ihr Lieben ♥️♥️♥️

Auf eine gute zweite Januar-Hälfte!

Viel Glück für alle!

Liebe Grüße, Aprilkind 💕


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI-PIEP" 16.01. - 31.01.20 winken knutsch
avatar    Lissitabonita
Status:
schrieb am 16.01.2020 12:42
Hallo Aprilkind,

Danke fürs eröffnen!

LG
Lissita


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI-PIEP" 16.01. - 31.01.20 winken knutsch
no avatar
   anna31
Status:
schrieb am 16.01.2020 13:23
Hallo ihr Lieben!

Wünsch euch viel Glück in der 2. Januarhälfte!

LG


  Werbung
  Re: "IUI/ IVF/ ICSI-PIEP" 16.01. - 31.01.20 winken knutsch
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 16.01.2020 21:29
Danke fürs eröffnen! Einen schönen trear wünsche ich euch allen!!knutsch


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI-PIEP" 16.01. - 31.01.20 winken knutsch
no avatar
   Snail-on-the-road
schrieb am 19.01.2020 07:08
@liste : Warteschleife (IUI +11)

Hallo zusammen,

ich lese schon seit 2016 immer wieder in unregelmäßigen Abständen mit. Nach 5 negativen sehr hoch stimulierten ICSI (es waren nie genug für Kryo) seit Juni 2016 haben wir uns nun entschieden nicht mehr die volle Hormonkeule zu schwingen und ich habe nur 5 Tage mit Letrozol stimmuliert und hatte am 8.1. meine erste spontane IUI, da es eigentlich nur ein Probezyklus sein sollte. Aber der Follikel war 22mm und selbst das SG meines Mannes war dann nicht so schlecht, dass wir es Knall-auf-Fall mit IUI probiert haben. Dabei hatte ich erst am 16.12. den negativen BT nach unserer letzten ICSI.

Mich würde interessieren, ob unter denen, die nicht wissen ob oder wann es weiter geht, auch jemand ist, der von ICSI zurück auf IUI ist? Unsere ersten SG 2015 waren so schlecht, dass wir direkt mit ICSI angefangen haben.

Lg
🐌


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI-PIEP" 16.01. - 31.01.20 winken knutsch
avatar    Lissitabonita
Status:
schrieb am 20.01.2020 08:38
Guten Morgen in die Runde!

am Mittwoch geht es bei mir mit der Down Regulierung los! Jetzt bin ich doch etwas aufgeregt und freu mich das es endlich wieder los geht!

Wie geht es Euch denn alle so?

LG
Lissita


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI-PIEP" 16.01. - 31.01.20 winken knutsch
no avatar
   anna31
Status:
schrieb am 20.01.2020 09:54
Zitat
Lissitabonita
Guten Morgen in die Runde!

am Mittwoch geht es bei mir mit der Down Regulierung los! Jetzt bin ich doch etwas aufgeregt und freu mich das es endlich wieder los geht!

Wie geht es Euch denn alle so?

LG
Lissita

Hallo Lissita!

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich - trotz dass es bereits meine 4. ICSI ist - vor diesem Versuch fürchte, da es mir das letzte Mal so schlecht ging nach der Punktion!
Dein wie vielter Versuch ist das?

LG


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI-PIEP" 16.01. - 31.01.20 winken knutsch
no avatar
   Nine2202
Status:
schrieb am 20.01.2020 10:03
Guten Morgen,

ich war ja auch eine Weile nicht mehr da. Wir hatten mittlerweile 4 VZO. Einer hatte im November eingeschlagen. Leider entwickelte sich das HCG recht langsam. Doch am 07.01. waren wir glücklich. Das Herz schlug, alles war okay.
Am 07.01. bei einer Kontrolle bei Praenatal (Embryo war zu klein) kam der Schock. Das Herz schlug nicht mehr. Ich hatte am 1e.01. eine Ausschabung, da wir eine Chromosomenanalyse machen möchten. Es ist die dritte Fehlgeburt.

Wir organisieren die Bestattung (wollen kein Sternenkinderfeld, was 35bkm weit weg ist).

Wie wir weiter machen, wissen wir nicht.


@Snail: Viel Erfolg bei deiner IUI. Wir hatten auch schon IVF und Icsi. Seit April 2019 wurden meine Eileiter offen und in einer BS viel saniert.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI-PIEP" 16.01. - 31.01.20 winken knutsch
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 20.01.2020 10:45
Liebe Nine,
darf ich dich fragen, was genau bei der OP im April letztes Jahr gemacht wurde?
Meine Eileiter sind auch nicht mehr durchgängig ... 🤷
LG Aprilkind 😊


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI-PIEP" 16.01. - 31.01.20 winken knutsch
avatar    Küstenkind
Status:
schrieb am 20.01.2020 10:55
Huhu

@Lissitabonita das klingt ja gut, viel Glück dabei smile

@Anna mir geht es genauso .... Ohnmacht


Ich fürchte mich auch vor der nächsten PU ... ich hoffe sie wird diesmal nicht so schmerzhaft sein & man stimuliert anders .... bisher liegen meine Anträge aber noch bei der KK
& das 1. Beratungsgespräch im neuen Jahr wartet auch noch auf uns, also ich denke nicht das wir vor April weiter machen.

@Nine oh menno sehr treurig das ist nicht schön, echt heftig, fühl dich gedrückt, auch wenn das deinen Verlust kaum mindert traurig


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI-PIEP" 16.01. - 31.01.20 winken knutsch
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 20.01.2020 14:00
Hallo Lissita,
danke der Nachfrage, mein Mann und ich genießen die (mehr oder weniger) Pause. Ich bin ja seit zwei Wochen im hormonell unterstützten Zyklus für die Biopsie, die am Donnerstag gemacht wird. Habe 12 Tage Estrifam genommen und nun nehme ich seit gestern Progesteron.
Danach muss ich ca 10 Tage auf meine Ergebnisse warten und im März startet die nächste und erstmal letzte ICSI.
Somit ist also genug Zeit, zu behandeln, was bei der Biopsie raus kommt 🙈.

Dass du aufgeregt bist, glaube ich sofort, mir geht es nicht anders 🤭 aber die Zeit vergeht ja so schnell und schwupps ist der erste Stimutag da. 💕
Ich hoffe so sehr, dass sie was finden und ich endlich (wieder) schwanger werde. Aber der Frühling ist ja bekannt für seine Fruchtbarkeit 😍😍😍.
Ich drück dich und wünsche dir einen guten Start in die Downregulierung 😜.

Liebe Grüße,
Aprilkind 😊


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI-PIEP" 16.01. - 31.01.20 winken knutsch
avatar    Lissitabonita
Status:
schrieb am 20.01.2020 20:08
Zitat
anna31
Zitat
Lissitabonita
Guten Morgen in die Runde!

am Mittwoch geht es bei mir mit der Down Regulierung los! Jetzt bin ich doch etwas aufgeregt und freu mich das es endlich wieder los geht!

Wie geht es Euch denn alle so?

LG
Lissita

Hallo Lissita!

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich - trotz dass es bereits meine 4. ICSI ist - vor diesem Versuch fürchte, da es mir das letzte Mal so schlecht ging nach der Punktion!
Dein wie vielter Versuch ist das?

LG

Hallo Anna,

das hier wird auch unsere 4. ICSI sein. Bis jetzt hatte ich eigentlich immer Glück mit den Punktionen. Habe mich bis jetzt immer für den Tag krankschreiben lassen, und bin am nächsten Tag zur Arbeit. Ich weiß es geht nicht allen so gut nach einer Punktion. Was hattest du denn für Probleme? Dann drück ich die Daumen das es diesmal nicht so schlimm wird, sogar kaum bemerkbar streichel. Wann geht es denn bei dir los?

LG
Lissita


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI-PIEP" 16.01. - 31.01.20 winken knutsch
avatar    Lissitabonita
Status:
schrieb am 20.01.2020 20:13
Zitat
Nine2202
Guten Morgen,

ich war ja auch eine Weile nicht mehr da. Wir hatten mittlerweile 4 VZO. Einer hatte im November eingeschlagen. Leider entwickelte sich das HCG recht langsam. Doch am 07.01. waren wir glücklich. Das Herz schlug, alles war okay.
Am 07.01. bei einer Kontrolle bei Praenatal (Embryo war zu klein) kam der Schock. Das Herz schlug nicht mehr. Ich hatte am 1e.01. eine Ausschabung, da wir eine Chromosomenanalyse machen möchten. Es ist die dritte Fehlgeburt.

Wir organisieren die Bestattung (wollen kein Sternenkinderfeld, was 35bkm weit weg ist).

Wie wir weiter machen, wissen wir nicht.


@Snail: Viel Erfolg bei deiner IUI. Wir hatten auch schon IVF und Icsi. Seit April 2019 wurden meine Eileiter offen und in einer BS viel saniert.

Liebe Nine,

das tut mir sehr leid für dich/euch. Kann mir gar nicht vorstellen wie sehr so was weh tut. Lass dich von weitem drücken. Ich hoffe sehr das ihr bald antworten bekommt, und damit dann besser entscheiden könnt wie es für euch weiter geht.

LG
Lissita


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI-PIEP" 16.01. - 31.01.20 winken knutsch
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 20.01.2020 20:19
@nine: es tut mir so leid für euch!!! Ich wünsche euch auch weiterhin viel kraft!!!
knuddel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020