Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.01.-31.01.2020Schnuller
no avatar
   iola20
Status:
schrieb am 28.01.2020 22:36
@Aprilkind hab absolut keine Anzeichen, null komma nichts. Mal abwarten, aber hab so ein Gefühl, dass es negativ sein wird.

Lg iola


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.01.-31.01.2020Schnuller
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 29.01.2020 08:52
Iola, ich kenne dieses Gefühl 😔... Aber noch ist ja nichts verloren. Testest du vorab? Wie weit bist du heute?
Wie geht es bei euch weiter, wenn sich dein Gefühl bestätigt?
Fühl dich gedrückt... 💕


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.01.-31.01.2020Schnuller
no avatar
   schnuffl0304
schrieb am 29.01.2020 11:51
Hmm, bei mir tut sich auch nix. Bissl Zicken im Unterleib, wobei ich davon ausgehe, dass das vom Utrogest ist. Bin ja erst Es + 7.
Einnistung wäre Montag ca. gewesen. Neugierig wäre ich natürlich, aber wie gesagt, ich hab keine Testssmile.
Hab aber die Woche geträumt, dass der hcg so hoch ist bei der ersten Messung, dass es definitiv Zwillinge sein müssten Ich wars nicht.


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.01.-31.01.2020Schnuller
no avatar
   Susanna80
Status:
schrieb am 29.01.2020 13:27
@iola @schnuffl
Bei euch beiden wird es bald spannend! Ich drücke weiterhin die Daumen!

@me
Bei uns hat es tatsächlich mit einem spontanen Start geklappt! Am Momtag habe ich noch alle Rezepte und Pläne bekommen. Ich stimuliere mit 100 IE Puregon. Heute ist ZT 3. Punktion wird voraussichtlich am 7./8.2. sein. Ich habe ja immer einen frühen ES zwischen tag 9 und 12 und hatte auch immer frühe Punktionen.

Gruß
Susanna


  Werbung
  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.01.-31.01.2020Schnuller
no avatar
   iola20
Status:
schrieb am 29.01.2020 13:56
Bei uns ist es ja der allerletzte Versuch. Wenn es diesmal nicht klappt, dann gibts kein Geschwisterchen mehr.

Lg iola


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.01.-31.01.2020Schnuller
no avatar
   Susanna80
Status:
schrieb am 29.01.2020 15:47
Zitat
iola20
Bei uns ist es ja der allerletzte Versuch. Wenn es diesmal nicht klappt, dann gibts kein Geschwisterchen mehr.

Lg iola

Ohje, das ist Druck. Wie geht's dir bei dem Gedanken?


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.01.-31.01.2020Schnuller
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 29.01.2020 16:00
Oh Iola, das wusste ich nicht 🥴. Hattet ihr vorab drei IVF/ ICSI? Dies war ja eine Kryo...
Ein Grund mehr, dir die Daumen zu drücken 😍💕.
Fühl dich gedrückt!
LG Aprilkind


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.01.-31.01.2020Schnuller
no avatar
   iola20
Status:
schrieb am 29.01.2020 18:32
Wir hatten jetzt 5 icsis für den Geschwisterversuch. Und beim letzten Frischtransfer der 5.icsi im August sind ja alle im Geschwisterpiep schwanger geworden und geblieben, außer ich. Das hab ich dann schon irgendwie als Zeichen gesehen dass es nun mal nicht sein soll.
Wenn es jetzt klappt freu ich mich natürlich, aber ich befürchte eher nicht.

Lg iola


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.01.-31.01.2020Schnuller
no avatar
   Susanna80
Status:
schrieb am 29.01.2020 19:24
Zitat
iola20
Wir hatten jetzt 5 icsis für den Geschwisterversuch. Und beim letzten Frischtransfer der 5.icsi im August sind ja alle im Geschwisterpiep schwanger geworden und geblieben, außer ich. Das hab ich dann schon irgendwie als Zeichen gesehen dass es nun mal nicht sein soll.
Wenn es jetzt klappt freu ich mich natürlich, aber ich befürchte eher nicht.

Lg iola

Fühl dich gedrückt auch von mir.
Es ist zwar erst meine 4. IVF für das Geschwisterkind, aber ich verstehe, was du meinst. Als ich nach unserer 2. Tochter natürlich schwanger wurde und dann die MA hatte, dachte ich auch schon, dass dass wohl ein Zeichen sein soll. Wir haben es immer zwischen den Versuchen auch natürlich probiert, weil es eigentlich keinen richtigen Grund gibt, warum es bei uns nicht klappt. Aber die MA blieb die einzige natürlich entstandene Schwangerschaft. Jetzt denke ich auch nämit fast 40 immer öfter, dass es inzwischen wahrscheinlich zu spät ist, aber diese eine IVF wollen wir noch wagen und ich hoffe, dass es Kryos gibt.

Ich wünsche dir von Herzen einen positiven Test und ein Glückliches Ende!
Wie viele Versuche brauchtet ihr denn fürs erste Kind?


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.01.-31.01.2020Schnuller
avatar    Her-Mina
Status:
schrieb am 29.01.2020 21:49
@iola: ich fiebere ganz fest mit! Bei uns wird es auch nur einen Geschwisterversuch geben. Wird quasi der erste und letzte sein. Verstehe also....knuddel

@egopost: zu meinem Hörsturz kommt hinzu das mir jetzt Milch oder so aus der Brust läuft Gute Nacht


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.01.-31.01.2020Schnuller
avatar    Capsella
Status:
schrieb am 29.01.2020 22:28
@ Iola, ach menno, ich erinner mich noch so gut an den Oktober. Erst hatte Bluediver einen MA in der 10. SSW und einen Tag später du. sehr treurig
Ich hoffe sooo sooo sehr auf ein gutes Ende bei euch! beten

@ schnuffl auch dir weiterin die Daumen gedrückt Die ersten Schwangerschaft -Anzeichen hatte ich btw. an ES+9 in Form von Ziepen und furchtbarem Völlegefühl. Hab an dem Tag zumindest in meinem Tagebuch eingetragen, dass ich vielleicht schwanger bin, aber der Test zeigte erst zwei Tage später was an.

@ Her-Mina: Gute Besserung! streichel

@ Susanna: super, dass es so kurzfristig geklappt hat!

@ schaumgirl: so ein super Wert! bin auch gespannt, ob es 2 sind

@ wunschgirl: das sind so tolle Neuigkeiten! Gratuliere!


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.01.-31.01.2020Schnuller
avatar    Her-Mina
Status:
schrieb am 29.01.2020 22:39
@schnuffl: ich hatte drei Tage nach Transfer für ca. eine Stunde ein piksen im Bauch und dann bis nach dem Test nichts! Erst in der 6. Ssw bekam ich immer mal so ein Druckgefühl.
Daumen sind gedrückt!

@capsella: Dankeschön winkewinke


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.01.-31.01.2020Schnuller
no avatar
   schaumgirl
Status:
schrieb am 30.01.2020 11:47
@wunschkind: warum lasst ihr eigentlich ein FTMV machen? Wegen Vorgeschichte oder Vorsicht? Sorry fürs Fragen...aber falls es wirklich 2 sind...denke ich auch darüber nach..
Oder sagen dir die Ärzte das? Machen die das ohne Vorgeschichte? Was ist NIPT?

@schnuffl und iola...ich drücke euch ganz feste die Daumen

Lg


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.01.-31.01.2020Schnuller
no avatar
   Wunschkind2020-2021
Status:
schrieb am 30.01.2020 12:44
Zitat
schaumgirl
@wunschkind: warum lasst ihr eigentlich ein FTMV machen? Wegen Vorgeschichte oder Vorsicht? Sorry fürs Fragen...aber falls es wirklich 2 sind...denke ich auch darüber nach..
Oder sagen dir die Ärzte das? Machen die das ohne Vorgeschichte? Was ist NIPT?

@schnuffl und iola...ich drücke euch ganz feste die Daumen

Lg

Wegen der Vorgeschichte, Spätabort 22. SSW vor K1 und K2. Es wird daher mein 3. FTMV.
Warum denkst du darüber nach? Zur Vorsicht? Ich kenne 3 Ärzte, die das machen, aber ohne Vorgeschichte würde es schwierig werden.

Hast du noch weitere HCG-Tests gemacht?


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.01.-31.01.2020Schnuller
no avatar
   schaumgirl
Status:
schrieb am 30.01.2020 12:54
FTMV sieht ja übel ausschweigen

Hatte eine Stille Geburt in SSW28 und Cervix Verkürzung und Trichterbildung beim 2.Kind..

Überlege halt weil 2 schon eine andere Hausnummer wären...

Morgen wird nochmals HCG bestimmt und US gemacht...bin gespanntJa

Da hast du aber auch schon was durchgemachtknuddel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020